Fraunhofer-Institut für Siliziumtechnologie ISIT aus Itzehoe auf der COMPAMED 2021 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Standverwaltung
Option auswählen

Fraunhofer-Institut für Siliziumtechnologie ISIT

Fraunhoferstr. 1, 25524 Itzehoe
Deutschland
Telefon +49 4821 174229
Fax +49 4821 174250
info@isit.fraunhofer.de

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Hallenplan

COMPAMED 2021 Hallenplan (Halle 13): Stand D60

Geländeplan

COMPAMED 2021 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Dienstleistungen
  • 03.03  Forschung

Forschung

  • 06  Elektrische Komponenten, elektronische Komponenten
  • 06.08  Stromversorgung
  • 06.08.01  Batterien

Batterien

  • 06  Elektrische Komponenten, elektronische Komponenten
  • 06.08  Stromversorgung
  • 06.08.02  Akkumulatoren

Unsere Produkte

Produktkategorie: Akkumulatoren

Lithium-Akkumulatortechnologie

Pastenpräparation
Skalierbares halb- und vollautomatisches Misch- und Dispergier-Equipment Ultraturax
  • Flügelrührer
  • Planetenmischer
  • IKA MagicLab
  • Kugelmischer
Labormaßstab:
  • Ansatzgrößen: 0,1-2kg
Technikumsmaßstab: (Zugriff über Industriepartner)
  • Ansatzgrößen: 2-200kg

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Das Fraunhofer ISIT in Itzehoe ist eine der europaweit modernsten Forschungseinrichtungen für Mikroelektronik und Mikrosystemtechnik. Herzstück des Instituts sind die Reinraumanlagen, groß genug, um nicht nur Forschung zu betreiben, sondern auch, um die entwickelten Mikrochips im industriellen Maßstab zu fertigen.
160 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler entwickeln im ISIT in enger Zusammenarbeit mit Partnern aus der Industrie Bauelemente der Leistungselektronik und Mikrosysteme mit feinen beweglichen Strukturen für die Sensorik (Druck, Bewegung, biochemische Analytik etc.) und die Aktorik (Ventile, Scanner, Spiegelarrays etc.) einschließlich der dazu notwendigen Gehäusetechnik. Diese miniaturisierten Bauelemente finden ihren Einsatz in der Medizin, in der Umwelt - und Verkehrstechnik, in der Kommunikationstechnik, in der Automobilindustrie und im Maschinenbau.