AIRFAN S.A.S. aus Colomiers auf der COMPAMED 2021 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Standverwaltung
Option auswählen

AIRFAN S.A.S.

9, Chemin de la Salvetat, 31770 Colomiers
Frankreich
Telefon +33 682 8890100
sales@airfan.fr

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Business France EPIC SA

Hallenplan

COMPAMED 2021 Hallenplan (Halle 14): Stand D19

Geländeplan

COMPAMED 2021 Geländeplan: Halle 14

Unsere Produkte

Produktkategorie: Sonstige Bauteile, Module, OEM-Ausrüstung

Produktfamilie - Airfan-Gebläse

Möchten Sie die Airfans-Technologie für Ihre Produkte oder Systeme nutzen?
Profitieren Sie von unserem Fachwissen über Turbomaschinen.
Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir stehen zu Ihrer Verfügung, um auf Ihre Bedürfnisse einzugehen und optimierte Belüftungslösungen zu finden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Bauteile, Module, OEM-Ausrüstung

MFA0500: Zentrifugalgebläse für die Krankenhausbeatmung mit O2-Anschluss vor der Turbine und Motorkühlsystem

Intensivpflege, Neugeborene und Notfall/Transport, mit dem Luft-Sauerstoff-Gemisch in der Turbine mit 100%iger Sicherheit auch bei sehr niedrigen Flussraten (1-5 l/min), entwickelt für maximale Effizienz auch in Extremfällen in der Intensivpflege.

PRODUKTMERKMALE
  • Druckbereich bis zu 110 hPa à 80 l/mn
  • Beschleunigung, um den Atemzyklen des Patienten zu folgen
  • Kompatibilität mit Krankenhaussauerstoff
  • Sicherstellung der Sauerstoffzufuhr durch absolute Trennung zwischen den elektrischen Teilen und dem Luftkreislauf des Patienten.
  • Ermöglicht die Verwendung von Sauerstoff in hohen Konzentrationen bei sehr niedrigem Flow (<2 l/min) bis 40 hPa und bei sehr hohen Atemzyklen (200 bpm)
  • Versorgungsspannung 24 VDC
  • Vollständig schallgedämpfte Lösung
  • Zuverlässigkeit des Systems bei Patienten, die 365/24/7 behandelt werden
  • Lebensdauer (L10) > 40 000 Stunden

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Bauteile, Module, OEM-Ausrüstung

MFA0300: Zentrifugalgebläse für die Beatmungsbehandlung im Krankenhaus und zu Hause mit Motorkühlsystem

Hocheffizient, leise, perfekt geeignet für alle lebenserhaltenden Anwendungen.

PRODUKTMERKMALE
  • Druckbereich bis zu 80 hPa à 80 l/mn
  • Beschleunigung, um den Atemzyklen des Patienten zu folgen
  • Vollständig schallgedämmte Lösung
  • Versorgungsspannung 24 VDC
  • Zuverlässigkeit des Systems bei Patienten, die 365/24/7 behandelt werden
  • Lebensdauer (L10) > 40 000 Stunden

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Bauteile, Module, OEM-Ausrüstung

MFA0296: Zentrifugalgebläse für Krankenhaus und häusliche Pflege Atmungsbehandlung mit gemischter Luft+O2

Beatmungsgerät zur Atemunterstützung mit vollständiger Trennung zwischen Patientenfluss und Kühlfluss, was einen Betrieb mit hohem Druck und niedrigem Fluss über einen längeren Zeitraum ermöglicht.

PRODUKTMERKMALE
  • Druckbereich bis zu 65 hPa à 80 l/mn
  • Sicherstellung der Sauerstoffzufuhr durch absolute Trennung zwischen den elektrischen Teilen und dem Luftkreislauf des Patienten.
  • Ermöglicht die Verwendung von Sauerstoff in hohen Konzentrationen bei sehr niedrigem Flow (<2 l/min) und bei sehr hohen Atemzyklen (200 bpm)
  • Beschleunigung, um den Atemzyklen des Patienten zu folgen
  • Versorgungsspannung 24 VDC
  • Vollständig schallgedämpfte Lösung
  • Zuverlässigkeit des Systems bei Patienten, die 365/24/7 behandelt werden
  • Lebensdauer (L10) > 40 000 Stunden

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Bauteile, Module, OEM-Ausrüstung

MFA0208: Naked Blower speziell für die Integration mit Blended Air+O2 entwickelt

Die nackte Architektur der AIRFAN-Turbinen mit dem patentierten unabhängigen Motorkühlsystem MFA0208, das die O2-Injektion vor der Turbine ermöglicht, wurde speziell für O2-Blender entwickelt, die Sicherheit und Komfort für den Patienten bieten.

PRODUKTMERKMALE
  • Druckbereich bis zu 65 hPa à 80 l/mn
  • Sicherstellung der Sauerstoffzufuhr durch absolute Trennung zwischen den elektrischen Teilen und dem Luftkreislauf des Patienten.
  • Ermöglicht die Verwendung von Sauerstoff in hohen Konzentrationen bei sehr niedrigem Flow (<2 l/min) und bei sehr hohen Atemzyklen (200 bpm)
  • Beschleunigung, um den Atemzyklen des Patienten zu folgen
  • Versorgungsspannung 24 VDC
  • Zuverlässigkeit des Systems bei Patienten, die 365/24/7 behandelt werden
  • Speziell entwickelt für eine sichere Sauerstoffinjektion bei hohem Druck und niedrigem Durchfluss vor der Turbine

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Bauteile, Module, OEM-Ausrüstung

MFA0800: Beatmungsgerät für Geräte zur Hustenunterstützung

Das neue AIRFAN Gebläse MFA0800 mit seinem patentierten Motorkühlsystem ist für den Einsatz in Hustenhilfsmaschinen konzipiert

PRODUKTMERKMALE
  • Druckbereich bis zu + 110 hPa
  • Maximale Durchflussmenge (Druck) > 750 l/min.
  • Arbeitspunkt von 100 hPa bis 200 l/min.
  • Maximale Ansaugung von - 95 hPa
  • Maximale Durchflussmenge (Ansaugen) > 750 l/min.
  • Betriebspunkt von -90 mb bis 200 l/min.
  • Internes Motorkühlsystem
  • Versorgungsspannung 24 VCD
  • Gutes dynamisches Verhalten (Beschleunigung/Verzögerung)

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Bauteile, Module, OEM-Ausrüstung

MFA0290: Die perfekte Preis-Leistungs-Optimierung, leise, ideal für Heimbeatmungsgeräte

Der perfekte Kompromiss, ein Standard-AIRFAN-Gebläse mit seinem patentierten Motorkühlsystem und seinem einzigartigen schallgedämmten Gehäuse.
Das MFA290 ist ein preislich optimiertes Gerät für den Einsatz in Beatmungsgeräten für die Akut-, Subakut- und häusliche Pflege.

PRODUKTMERKMALE
  • Druckbereich bis zu 68 hPa à 80 l/mn
  • Beschleunigung, um den Atemzyklen des Patienten zu folgen
  • Versorgungsspannung 24 VDC
  • Zuverlässigkeit des Systems bei Patienten, die 365/24/7 behandelt werden
  • Speziell entwickelt, um hohe Leistung bei optimierten Kosten zu bieten
  • Lebensdauer (L10) > 40 000 Stunden

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Bauteile, Module, OEM-Ausrüstung

MFA0205: Nacktes Gebläse für die spezifische Integration in das Turbinenkühlsystem

Die nackte Architektur der AIRFAN-Turbinen mit dem patentierten Motorkühlsystem MFA0205 ist für den Einsatz in Beatmungsgeräten für die häusliche Pflege und für die Zwei-Ebenen-Beatmung konzipiert.

PRODUKTMERKMALE
  • Druckbereich bis zu 68 hPa à 80 l/mn
  • Beschleunigung, um den Atemzyklen des Patienten zu folgen
  • Geringe Stellfläche, System ohne Gehäuse
  • Internes Motorkühlsystem
  • Versorgungsspannung 24 VDC
  • Zuverlässigkeit des Systems bei der Behandlung von Patienten 365/24/7

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Bauteile, Module, OEM-Ausrüstung

MFA0206: Nacktes Gebläse für die spezifische Integration mit O2-Anschluss vor der Turbine ohne Motorkühlsystem

Das MFA0206 ist für den Einsatz in Beatmungsgeräten für die häusliche Pflege und Bi-Level mit O2-Injektion vor der Turbine konzipiert. Es ist eine Weiterentwicklung des MFA0205 ohne internes Motorkühlsystem.

PRODUKTMERKMALE
  • Druckbereich bis zu 68 hPa à 80 l/mn
  • Beschleunigung, um den Atemzyklen des Patienten zu folgen
  • Geringe Stellfläche, System ohne Gehäuse
  • Internes Motorkühlsystem
  • Versorgungsspannung 24 VDC
  • Zuverlässigkeit des Systems bei Patienten, die 365/24/7 behandelt werden

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Experte für Zentrifugalgebläse für mechanische Ventilatoren

Airfan ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von "Mikroturbinen" für Beatmungsgeräte.

Seit 2003 setzen wir unser Know-how im Bereich der Turbomaschinen ein, um den Patientenkomfort zu verbessern. Wir haben eine fortschrittliche Gebläsetechnologie mit schallgedämmten Belüftungslösungen entwickelt, die einen hohen Wirkungsgrad und hohe Beschleunigungsraten gewährleisten.

Experten für Turbomaschinen

Airfan entstand aus dem Fachwissen von Airtechnologies, die sich auf die Entwicklung und Herstellung von maßgeschneiderten Turbomaschinen spezialisiert haben. Seit mehr als 20 Jahren arbeitet Airtechnologies mit den Forschungsteams großer Unternehmen zusammen, die in Bereichen wie Luftfahrt, Medizintechnik, Kernforschung, Schiffbau und Automobilbau führend sind.

Im Jahr 2003 haben die Aktionäre von Airtechnologies Airfan gegründet. Mit ihrem Fachwissen über Turbomaschinen haben sie ein innovatives und effizientes Zentrifugalgebläse für mechanische Beatmungsgeräte entwickelt.

Unsere Teams sind hochqualifiziert und kommen hauptsächlich aus der Luftfahrtindustrie, da sie über hervorragende Fähigkeiten verfügen.

Unser Engagement für Qualität

Bei Airfan sind wir stolz auf die Zuverlässigkeit von Zehntausenden unserer Turbinen, die rund um die Uhr im Einsatz sind und die Beatmung unterstützen.

Zuverlässigkeit ist ein wichtiger Bestandteil des Unternehmens, daher unterziehen wir unsere Produkte in jeder Phase des Herstellungsprozesses einer strengen Qualitätskontrolle, um einen optimalen Betrieb zu gewährleisten.

Airfan ist nach ISO 9001 und ISO 13485 zertifiziert, um die Qualitäts- und Kostenoptimierungsanforderungen der Hersteller von industriellen und medizinischen Geräten zu erfüllen.

Innovation und Leistung

Der Patientenkomfort steht im Mittelpunkt unseres Konzepts, daher schenken wir der Innovation große Aufmerksamkeit, um die Leistungsfähigkeit unserer Produkte ständig zu verbessern.

Ein großer Teil unserer Tätigkeit ist der Forschung und Entwicklung gewidmet, um hocheffiziente Turbomaschinen zu entwerfen und herzustellen. Wir investieren ständig mehr als 10% unseres Umsatzes in Forschung und Entwicklung, um innovative und differenzierende Produkte für unsere Kunden auf den Markt zu bringen.