INNOPSYS SAS aus Carbonne auf der MEDICA 2021 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Standverwaltung
Option auswählen

INNOPSYS SAS

Parc D'Activité Activestre, 31390 Carbonne
Frankreich

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Business France EPIC SA

Hallenplan

MEDICA 2021 Hallenplan (Halle 3): Stand H72

Geländeplan

MEDICA 2021 Geländeplan: Halle 3

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Laborausstattung
  • 02.14  Mikroskope für das Labor

Unsere Produkte

Produktkategorie: Mikroskope für das Labor

Zell-Mikroarrays

mit Zell-Mikroarrays (CMAs) können die Interaktionen und das Verhalten von Zellen auf verschiedene Stimuli hin untersucht werden. CMAs können durch Aufspüren verschiedener zellbindender Moleküle wie extrazellulärer Matrixproteine erstellt werden

Nach der Immobilisierung ist es möglich, die Reaktion der Zellen auf verschiedene Studienbedingungen mittels Endpunkt-Bioassays zu verfolgen, wie z. B. DNA-Synthese, Proteinexpression, Zell-Zell-Interaktionen, Zelldifferenzierungszustände und Produktion von Genprodukten

Der InnoScan 1100 ermöglicht die Verfolgung von drei Biomarkern auf einem einzigen Scan

Der gesamte hochauflösende CMA-Scan erfolgt in einem vollautomatischen Prozess, bei dem die Fokussierung durch einen von Innopsys entwickelten, leistungsstarken automatischen Algorithmus gewährleistet ist, der unabhängig vom CMA-Träger (Polyacrylamidgel, PDMS oder andere) funktioniert

Mehr Weniger

Produktkategorie: Mikroskope für das Labor

Zytogenomik und medizinische Genetik

Die Array-CGH-Analyse (aCGH) zur Bestimmung chromosomaler Kopienzahlvariationen (CNV) ist heute eine Routinelabortechnik in der zytogenetischen Forschung und Diagnostik

aCGH wird häufig für pränatales und postnatales genetisches Screening (PGD und PGS) sowie für die genetische Analyse komplexer Krankheiten wie Krebs eingesetzt

kommerzielle aCGH-Objektträger enthalten über das gesamte Genom verteilte Sonden gemäß dem Konsortium International Standards for Cytogenomic Arrays (ISCA, jetzt ClinGen)

Eine schnelle und genaue Analyse von Patientenproben ist für die Identifizierung von Genominstabilitäten unerlässlich

In diesem Zusammenhang hat Innopsys eine automatische Einstellungsfunktion für Oligo-aCGH-Objektträger entwickelt, bei der alle Scan-Parameter automatisch an das Objektträgerformat und die Fluoreszenz angepasst werden, um optimale Signale in Übereinstimmung mit den QC-Metriken des Objektträgerherstellers zu erhalten

Mehr Weniger

Produktkategorie: Mikroskope für das Labor

Protein-Arrays

Proteine gelten als Schlüsseleffektoren der zellulären Reaktion auf externe Stimuli.

Die unterschiedliche Expression von Schlüsselproteinen kann das Zellschicksal beeinflussen, entweder die Zelldifferenzierung, die Zellproliferation oder den Zelltod. Protein-Mikroarrays sind ein leistungsfähiges Instrument für das Hochdurchsatz-Screening der Proteinexpression, da sie Tausende von einzelnen Analysepunkten miniaturisieren können

Hochdurchsatz-Screening erfordert hochpräzise Detektionssysteme, um die Assay-Empfindlichkeit und den dynamischen Bereich zu erhöhen. Die InnoScan-Scanner ermöglichen den gleichzeitigen Nachweis heterogener Proben mit schwachen und starken Proteingehalten

Multiplexing wird durch die gleichzeitige Detektion von zwei (InnoScan 710 & 710-IR) oder drei (InnoScan 1100) Fluorophoren erreicht, während die Auflösung und der dynamische Bereich für jede Art von Proteinarrays geeignet sind, sei es für funktionelle, analytische oder Umkehrphasen-Proteinarrays

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Profil des Unternehmens

Innopsys wurde 1999 gegründet und entwickelt, produziert und vertreibt Ausrüstungen und die dazugehörige Software für biotechnologische und medizinische Forschungslabors, die Kosteneffizienz mit Leistung verbinden

Innopsys vertreibt seine Produkte in mehr als 35 Ländern über sein weltweites Vertriebsnetz und seine US-amerikanische Tochtergesellschaft in Chicago

Innovation steht im Mittelpunkt der Strategie von Innopsys; das Unternehmen investiert jährlich 30 % seines Umsatzes in Forschung und Entwicklung

Eigene Anstrengungen in Verbindung mit zahlreichen akademischen und industriellen Partnerschaften machen Innopsys zu einem Unternehmen mit großem Potenzial auf dem Markt für die Biotech-Produkte von morgen

Die Produkte werden vollständig vor Ort in Carbonne, in der Region Midi-Pyrénées in Frankreich, gemäß den Anforderungen der ISO 13485 entwickelt und hergestellt

Das Team von Innopsys besteht hauptsächlich aus Wissenschaftlern und Ingenieuren und zeichnet sich durch seine Spitzenkompetenz in einer Vielzahl wissenschaftlicher und technischer Bereiche aus, darunter Optik, Mikromechanik, Onboard-Elektronik, Computertechnik, Nanotechnologie und Biologie