movX GmbH aus Wissen auf der MEDICA 2021 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Standverwaltung
Option auswählen

movX GmbH

Holunderweg 12, 57537 Wissen
Deutschland

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Wearable Technologies AG

Hallenplan

MEDICA 2021 Hallenplan (Halle 12): Stand D21

Geländeplan

MEDICA 2021 Geländeplan: Halle 12

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 06  IT-Systeme und IT-Lösungen
  • 06.03  Tragbare Technologien (wearables), intelligente Textilien (smart textiles)

Tragbare Technologien (wearables), intelligente Textilien (smart textiles)

Unsere Produkte

Produktkategorie: Tragbare Technologien (wearables), intelligente Textilien (smart textiles)

movTAG

  • Länge 22,8 mm
  • Breite 18,3 mm
  • Höhe/Tiefe 10,8 mm
  • Gewicht 5,6 g
  • Kommunikation BT-LE 5.0
Laufzeit 20 Std Dauerbetrieb
Sonstiges 3-Achsen Beschleunigungssensor, 3-Achsen Gyroskop, 3-Achsen Magnetometer (Kompass)
movTAG ist aktuell wohl der vielseitigste, leichteste und kleinste voll verbaute Inertialsensor im Stand-Alone-Betrieb

Der movTAG ist das Herzstück eines Sensorsystems zur Verfolgung, Analyse und Optimierung der Leistung und Bewegung von Sportlern und Teams sowie von Sportwissenschaftlern, Praktikern, Forschern und Biomechanikern.

Das System eignet sich ideal für den Einsatz in allen Sportarten, im Fitness- und Spielbereich und insbesondere im Gesundheitssektor

Mit seiner hochwertigen IMU erfasst das movTAG problemlos selbst höchste Bewegungsspitzen von Spitzensportlern bei 200 Hz während komplexer schneller Bewegungen

Mehr Weniger

Produktkategorie: Tragbare Technologien (wearables), intelligente Textilien (smart textiles)

movDESK

Länge 58 mm
Breite 19 mm
Höhe/Tiefe 10 mm
Gewicht 13 g

Mit dem movDESK können Sie den movTAG auch über den PC betreiben. Voraussetzung ist eine PC-Software von movX.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Tragbare Technologien (wearables), intelligente Textilien (smart textiles)

DigiChip


Länge 6,6 cm
Breite 4,7 cm
Gewicht 9,5 g
Kommunikation 13,56 MHz / ISO 15693
Befestigung Klettband 30cm
Speicher 1024 Bit R/W EEPROM

Sonstiges UV- und witterungsbeständig, säure- und laugenfest, sehr gut hautverträglich, wasserdicht, stark biegsam

Beim DigiChip handelt es sich um einen passiven RF/ID-Transponder, der mit einem Klettarmband am Arm-, Hand- oder Fußgelenk befestigt werden kann. Entwickelt wurde dieser für die Sportzeitmessung, speziell für Veranstaltungen, wo das Tragen einer normalen Startnummer unmöglich erscheint. So z.B. beim Schwimmen oder beim Triathlon.

Allerdings kann der DigiChip auch überall dort eingesetzt werden, wo es um die Identifizierung von Personen geht. Der Einsatz zur Gebäudeabsicherung, Zugangskontrolle oder Zeiterfassung ist somit ebenfalls gewährleistet. Weiterführend können im internen Speicher des DigiChips Daten des Besitzers gespeichert werden, so dass theoretisch eine Anmeldung bei Wettkämpfen schnell und unkompliziert durchgeführt werden kann.

Der DigiChip ist besonders hautverträglich, da der Transponder in einem medizinischen Material integriert wurde. Zudem passt er sich, durch seine weiche Form, ideal dem Untergrund an und wird somit beim Tragen kaum registriert. Die Lesereichweite ist - im Vergleich mit herkömmlichen Armband-Transpondern - um ein Vielfaches größer.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

movX GmbH mit Sitz in Wissen, eingetragen am 08.11.2017, hat am 01.01.2018 offiziell seinen Geschäftsbetrieb aufgenommen

Das Unternehmen stammt personell in weiten Teilen aus dem Ingenieurbüro Völkel & Steiger

Das Unternehmen erbringt seit 20 Jahren erfolgreich Dienstleistungen in der IT-Branche, der Telekommunikation, der Automobilindustrie und in einer Vielzahl anderer technischer Bereiche

Unser Team besteht aus erfahrenen Ingenieuren, die über umfangreiches technisches Know-how in den Bereichen Hardware (u.a. Embedded Systems, Sensorik, drahtlose Kommunikation) und Software (u.a. App/Web-Entwicklung, Datenbanken, Architektur) verfügen

Darüber hinaus verfügen einige von ihnen über langjährige sportliche Erfahrung, sei es als ehemalige Leistungssportler, aktive Altersklassenathleten und Tätigkeiten als Trainer

Vor diesem Hintergrund wurde die Entscheidung getroffen, eine eigenständige GmbH zu gründen, mit dem klaren Ziel, die Umsetzung und Vermarktung eines neuen Wearable-Technology-Produktes sicherzustellen, das den Sport-, Fitness- und Gesundheitsmarkt in Zukunft ganz entscheidend beeinflussen wird