Rayonex Biomedical GmbH aus Lennestadt auf der MEDICA 2021 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Standverwaltung
Option auswählen

Rayonex Biomedical GmbH

Sauerland-Pyramiden 1, 57368 Lennestadt
Deutschland
Telefon +49 2721 6006-0
Fax +49 2721 6006-66
info@rayonex.de

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Hallenplan

MEDICA 2021 Hallenplan (Halle 3): Stand C80

Geländeplan

MEDICA 2021 Geländeplan: Halle 3

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Diagnostika
  • 03.07  Sonstige Diagnostika

Unsere Produkte

Produktkategorie: Sonstige Diagnostika

Rayocomp PS 1000 polar 4.0 med.

Der Rayocomp PS 1000 polar 4.0 med. ist ein gemäß den neuesten europäischen Richtlinien zugelassenes Medizinprodukt der Klasse IIa und trägt auf der Rückseite die Zertifizierungsnummer der benannten Stelle.

Im Lieferumfang ist das RAH Human mit der Artikelnummer 46085 bereits enthalten.

Mit der Entwicklung des neuen Rayocomp PS 1000 polar 4.0 med. ist eine echte Evolution innerhalb der Bioresonanz nach Paul Schmidt gelungen.

Entwicklungskosten in Höhe von ca. 3,5 Mio. Euro wurden in die Entwicklung und die Zulassung investiert um die neuesten, seit dem 01.01.2019 gültigen Medizinproduktenormen zu erfüllen.

Unser Qualitätsmanagementsystem zur DIN EN ISO 13485 (Risikomanagement für Medizinprodukte) sowie die regelmäßigen Audits unserer benannten Stelle sichern die gleichbleibend hohe Qualität dieses High med. Bioresonanzgerätes der Rayonex Biomedical GmbH.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Diagnostika

Rayocomp PS 10 med.

Mit dem Rayocomp PS 10 med. chronische Schmerzen erfolgreich behandeln.

Highlights des neuen Rayocomp PS 10 med.
➤ Neueste Zulassung als Medizinprodukt der Klasse IIa nach DIN EN 60601-1:2013-12 und DIN EN 60601-1-2:2016-05
➤Portabel, dank integriertem Akku und geringem Gewicht
➤ Designsprache
➤ Updatemöglichkeit per Internet über den Rayocomp PS 1000 polar 4.0 med.
➤ Der Rayocomp PS 10 med. – Made in Germany
➤ Die internen Komponenten des neuen Geräte
 
Bei all den Neuerungen, die Vorzüge des bisherigen Gerätes wurden natürlich übernommen:
➤ Großes, gut ablesbares Display
➤ Schnelle Einstellung der Frequenzgrundwerte
➤ Vollintegrierte Bioresonanz nach Paul Schmidt
➤ RAH-Expertensystem, Art. 20092 bereits integriert
➤ Modularer Softwareaufbau (BWYN – buy what you need) für größtmögliche Individualität und geringe Kosten
➤ Kauf-, Miet-, Finanzierungs- und Leasingmöglichkeiten

 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Diagnostika

Handdetektoren (2 Stück)

Der menschliche Organismus verfügt über drei große energetische Kreisläufe.

Dies sind der Armkreislauf, der Beinkreislauf und der Kopfkreislauf.

Mit den Detektoren werden die vom Bioresonanzgerät kommenden Schwingungen, bzw. die vom Polarisator kommenden polarisierten Schwingungen an den entsprechenden Körperkreisläufen appliziert.

Standardmäßig wird der Hand- und Fußkreislauf über Hand- und Fußdetektoren während der Testung bzw. der Harmonisierung angeschlossen.

Wie alle unsere Detektoren bestehen auch diese aus einer speziellen Edelstahllegierung, die im Gegensatz zu Aluminium, Messing oder Silber den entscheidenden Vorteil haben, die körpereigenen Schwingungen im Gegensatz zu den anderen Materialien nicht zu speichern.

Unserer Meinung nach ein wichtiger Beitrag im Sinne des Therapeutenschutzes (z. B. bei einem Kontakt) und des Klientenschutzes.

Die Handdetektoren werden mit 1,0 m langen Anschlusskabeln geliefert.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Nur wenigen Menschen ist es zugedacht, die Welt so nachhaltig verändern zu dürfen, wie Paul Schmidt. Seine genialen Ideen, die letztendlich in über 300 erteilten Patenten mündeten, sind Zeugnis seines Erfindungsreichtums und seiner Kreativität.

Geboren wurde Paul Schmidt am 31.10.1922 in Altenhundem im Sauerland. Seine Kindheit war durch den frühen Tod seines Vaters von Bescheidenheit und Improvisation geprägt. Bereits früh entwickelte er großes technisches Geschick, das dann zu seiner ingenieurwissenschaftlichen Ausbildung führte. Als Ingenieur beschäftigte er sich anfangs mit der Entwicklung von landwirtschaftlichen Maschinen, bevor er sein eigenes Unternehmen, die Tracto-Technik, gründete. Bei dem Aufbau des Unternehmens stand ihm sein soziales und kulturelles Engagement, welches ihm das Bundesverdienstkreuz einbrachte, nie im Weg.

Ganz im Gegenteil, gerade sein Wille, Menschen zu helfen, brachte ihn zu alternativmedizinischen Ansätzen, die zur heutigen Bioresonanz nach Paul Schmidt führten. Er gründete im Jahre 1982 die Fa. Rayonex Biomedical GmbH, die sich fortan mit der Entwicklung seiner alternativmedizinischen Ideen beschäftigte. Bis zu seinem Tod am 02.09.1994 blieb er seinem sozialen Engagement treu. Er zeichnete Kinderbücher, die er Kindergärten und Schulen kostenlos zur Verfügung stellte.