BDS Digital Health Solutions GmbH aus Hann Münden auf der MEDICA 2021 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Standverwaltung
Option auswählen
Dienstleister

BDS Digital Health Solutions GmbH

Wilhelmstr. 17, 34346 Hann Münden
Deutschland

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Hallenplan

MEDICA 2021 Hallenplan (Halle 15): Stand H22

Geländeplan

MEDICA 2021 Geländeplan: Halle 15

Ansprechpartner

MD Benjamin Gutermann

Chief Medical Officer

Dorian Koch

CEO

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um das Matchmaking nutzen zu können.

Bitte für Matchmaking einloggen

Für die Nutzung des Networking Services ist eine Registrierung und eine separate Anmeldung für das Matchmaking notwendig. Bitte melden Sie sich zunächst für das Matchmaking an.

Es kann losgehen!

Willkommen zum Matchmaking. Möchten Sie mit in Kontakt treten?

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 06  IT-Systeme und IT-Lösungen
  • 06.04  eHealth, Telemedizin / Telematik / Telemetrie

eHealth, Telemedizin / Telematik / Telemetrie

  • 06  IT-Systeme und IT-Lösungen
  • 06.06  Medizinische Informationssysteme / Software
  • 06.06.04  Medizinische Apps und App Stores

Medizinische Apps und App Stores

Unsere Produkte

Produktkategorie: eHealth, Telemedizin / Telematik / Telemetrie

Unsere MedKitDoc - Plattform

Willkommen in der Zukunft der Fernbehandlung!

Mit unserer MedKitDoc-Plattform ermöglichen wir Fernbehandlungen auf einem gänzlich neuen Niveau. Durch die Kombination unserer MedKitDoc App, geschulter Fachärzte und unserem MedKit können wir ein patientenzentriertes, hochwertiges und digitales Angebot ermöglichen. 

Unsere medizinisch zertifizierte App ermöglicht eine schnelle Terminvereinbarung und Zugang zu qualifizierten Fachärzten. Alle Fachärzte werden speziell auf Ferndiagnostik mit unserer Lösung geschult. Das MedKit beinhaltet zertifizierte Medizingeräte (wie z.B. das digitale Stethoskop und EKG), die sich während der Behandlung per Bluetooth mit der App verbinden und Vitaldaten in Echtzeit übermitteln, von überall, jederzeit.

Somit reduzieren wir mögliche Hospitalisierungen, gewährleisten eine effiziente medizinische Versorgung und unterstützen u.a. unsere Partner in der Pflege.

Mehr Weniger

Unsere Marken

MedKitDoc

Firmennews

Datum

Thema

01 Okt 2021

TÜV zertifizierte Videosprechstunde (nach Anlage 31b)

Seit dem 01.Oktober 2021 sind wir eine TÜV zertifizierte Videosprechstunde, sodass Ärzte mit einem KV Sitz nach Anlage 31b mit unseren Behandlungen abrechnen können.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was passiert, wenn Sie medizinische Hilfe benötigen, diese aber nicht bekommen können?

Wenn Sie damals dabei gewesen wären, als uns gesagt wurde, dass der Arzt keine Zeit für einen Hausbesuch bei unserer chronisch kranken Großmutter hat, hätten Sie unsere Sorge und Panik in diesem Moment gespürt. Ben, der Arzt von uns beiden, lebte hunderte Kilometer entfernt und hätte gern am Telefon sofort geholfen. Aber die Realität war: Um helfen zu können, musste er ihre Herz- und Lungengeräusche abhören. Über das Telefon gab es für ihn aber keine Möglichkeit dies zu tun.

Wir mussten unsere chronisch kranke Großmutter mitten im Winter die gefrorene Treppe hinuntertragen und stundenlang in der Notaufnahme warten. Als der Arzt endlich kam, betreute er uns zwei Minuten lang, in denen er das Stethoskop benutzte, um zu prüfen, ob ein Krankenhausaufenthalt notwendig sei. In Deutschland muss man oft viele Tage oder sogar Wochen auf einen Arzttermin warten, ganz zu schweigen davon, dass man den Arzt zu einem Hausbesuch überreden muss!

Was wäre, wenn es einen Weg gäbe sicherzustellen, dass alle zu jeder Zeit und von jedem Ort aus Zugang zu medizinischer Versorgung haben? Ben wiederholte immer wieder: „Wenn ich nur mein Stethoskop benutzen könnte …, wenn ich nur ihre Sauerstoffsättigung messen könnte …“ Irgendwann wurde uns dann klar, dass wir mit einer Kombination aus Arzt, Videoanruf UND medizinischen Geräten die Zahl der Behandlungen aus der Ferne fast verdoppeln könnten. Wenn wir das früher realisiert hätten, wäre unserer Familie eine Menge Leid erspart geblieben. Deshalb sind wir jetzt auf einer Mission, um jedem zu helfen, eine hochwertige medizinische Fernversorgung für sich und seine Familie zu erhalten.  
 

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten 20-49
Gründungsjahr 2020
Geschäftsfelder
  • Diagnostika
  • IT-Systeme und IT-Lösungen