Retia Medical LLC aus Valhalla, NY auf der MEDICA 2021 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Standverwaltung
Option auswählen
Hersteller

Retia Medical LLC

7, Dana Road, Suite 111, 10595 Valhalla, NY
USA

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Messe Düsseldorf North America

Hallenplan

MEDICA 2021 Hallenplan (Halle 16): Stand E34-4

Geländeplan

MEDICA 2021 Geländeplan: Halle 16

Ansprechpartner

David Hebrank

VP Distribution

Telefon
14109603361

E-Mail
dhebrank@retiamedical.com

Morris Nguyen

VP Marketing

Telefon
16179168230

E-Mail
mnguyen@retiamedical.com

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um das Matchmaking nutzen zu können.

Bitte für Matchmaking einloggen

Für die Nutzung des Networking Services ist eine Registrierung und eine separate Anmeldung für das Matchmaking notwendig. Bitte melden Sie sich zunächst für das Matchmaking an.

Es kann losgehen!

Willkommen zum Matchmaking. Möchten Sie mit in Kontakt treten?

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Bildgebung und Diagnostik / Medizinische Ausrüstung und Geräte
  • 01.01  Diagnostik
  • 01.01.12  Blutflussmessung, Geräte zur

Blutflussmessung, Geräte zur

Unsere Produkte

Produktkategorie: Blutflussmessung, Geräte zur

Argos Monitor

Retia Medical hat den Argos Cardiac Output (CO) Monitor entwickelt, um den Mitgliedern des Intensivpflegeteams im Operationssaal (OP) und auf der Intensivstation (ICU) einen genaueren, intuitiven und erschwinglichen hämodynamischen Monitor zur Verfügung zu stellen, der eine sichere, datengestützte Entscheidungsfindung bei der Patientenversorgung unterstützt.
Ausgestattet mit Retias proprietärem Multi-Beat-Analyse-Algorithmus (MBATM), der eine fortschrittliche Signalverarbeitung nutzt, um das Kreislaufmodell zu verbessern und eine genaue Nachverfolgung sowohl der Flüssigkeits- als auch der Vasopressor-Reanimation zu ermöglichen, verbindet der Argos Monitor nahtlos Genauigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Kosteneffizienz.

Eine genaue CO-Überwachung kann die proaktive klinische Entscheidungsfindung für chirurgische und kritisch kranke Hochrisikopatienten erheblich verbessern und die Ergebnisse im OP und auf der Intensivstation verbessern.1-4 Der Argos Monitor liefert Klinikern die erforderlichen Daten, um die Sauerstoffzufuhr zu verfolgen und einen optimalen Flüssigkeitsstatus aufrechtzuerhalten. Darüber hinaus bietet der Argos Monitor durch den Wegfall von Einwegkosten und die nahtlose Integration mit allen Vitalzeichenmonitoren eine einfache und kostengünstige Lösung, um die CO-Überwachung in einer größeren Anzahl von Pflegeeinrichtungen allgemein zugänglich zu machen, so dass die CO-Überwachung für mehr Patienten zum Versorgungsstandard wird.

Das Argos-Gerät zur Überwachung des Herzzeitvolumens ist für die Verwendung bei Patienten über 18 Jahren als hämodynamischer Monitor zur Überwachung des Herzzeitvolumens und der davon abgeleiteten Parameter bei Patienten auf der Intensivstation oder im Operationssaal vorgesehen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

RETIA MEDICAL HAT SICH ZUM ZIEL GESETZT, DEN EINSATZ DES HERZZEITVOLUMEN-MONITORINGS (CO) ZUR VERBESSERUNG DER PATIENTENVERSORGUNG VORANZUTREIBEN, INDEM ES DEN MITGLIEDERN DES INTENSIVPFLEGETEAMS EINEN GENAUEREN, BENUTZERFREUNDLICHEN UND ERSCHWINGLICHEN HÄMODYNAMISCHEN MONITOR ZUR VERFÜGUNG STELLT, DER SICHERE, DATENBASIERTE ENTSCHEIDUNGEN UNTERSTÜTZT.

Retia vereint branchenführendes Fachwissen in den Bereichen Physiologie, Signalverarbeitung und Computeralgorithmen, um innovative Überwachungslösungen zu entwickeln, die Klinikern aktuelle Daten liefern, auf die sie sich verlassen können, um fundierte Entscheidungen in der Patientenversorgung zu treffen. Darüber hinaus setzt sich Retia dafür ein, mehr Klinikern den Zugang zur CO-Überwachung zu ermöglichen, indem es die Kosten und Unannehmlichkeiten reduziert, die den Einsatz herkömmlicher CO-Technologien auf die meisten Hochrisikopatienten beschränken.

Retias hochpräzises, benutzerfreundliches und kosteneffizientes Hauptprodukt, der Argos Cardiac Output Monitor, der mit dem firmeneigenen Multi-Beat Analysis (MBA™) Algorithmus ausgestattet ist, garantiert überlegene CO-Monitoring-Leistung, Qualität, Zuverlässigkeit und Kompatibilität für ein verbessertes hämodynamisches Management. Retia entwickelt außerdem neue Algorithmen, die bei der Erkennung, Diagnose und Behandlung von Schocks helfen. Dazu gehören Algorithmen zur Berechnung der Ejektionsfraktion und des enddiastolischen Volumens aus arteriellen Leitungen, zur Vorhersage und Erkennung von Hypotonie über den nicht-invasiven Blutdruck und zur Berechnung der kontinuierlichen CO und des Drucks im linken Vorhof aus den Druckkurven der Lungenarterie.