SAVD Videodolmetschen GmbH aus Wien auf der MEDICA 2021 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Standverwaltung
Option auswählen

SAVD Videodolmetschen GmbH

Geiselbergstraße 17/2/5.OG, 1110 Wien
Österreich
Telefon +43 1 3750218, +49 8654 4579467
office@savd.at

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Hallenplan

MEDICA 2021 Hallenplan (Halle 12): Stand A09

Geländeplan

MEDICA 2021 Geländeplan: Halle 12

Unser Angebot

Unsere Produkte

Produktkategorie: Sonstige Produkte im Bereich Informationstechnik und Kommunikationstechnik

SAVD Videodolmetschen Für Kunden und Kundinnen aus dem öffentlichen Bereich

schnell & zuverlässig
Schnelle und zuverlässige Einsatzmöglichkeit für den erfolgreichen Austausch mit nicht deutschsprachigen Personen.
 
einfach & preiswert
Unkompliziert und kostengünstig auf die Bedürfnisse Ihrer KlientInnen eingehen und sicherstellen, dass alle Beteiligten einander verstehen.
 
Überwinden von Sprachbarrieren
So werden Sprachbarrieren durch die direkt ermöglichte Kommunikation aller Beteiligten überwunden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Produkte im Bereich Informationstechnik und Kommunikationstechnik

SAVD Telehealth Für ÄrztInnen, PsychologInnen sowie Pflege- und Klinikpersonal bei der Betreuung ihrer PatientInnen auf Distanz

Ortsunabhängig
Ärztliche Beratung auf Distanz: Gewohntes Umfeld für PatientInnen und Home-Office Möglichkeit für ÄrztInnen. Besonders geeignet für Aufklärungsgespräche, Nachbesprechungstermine, Informationsgespräche, Anamnesen…
 
Mehr Zeit für PatientInnen
Häufig werden Termindruck, Stress und volle Wartezimmer zu einer großen Belastung für ÄrztInnen, MitarbeiterInnen und PatientInnen. SAVD Telehealth verbessert das Verhältnis zwischen allen Beteiligten.
 
Verbesserte Betreuung
Deutlich sinkende Rate für die Wiederaufnahme der PatientInnen in Kliniken & verbesserte Genesungsrate bei chronisch kranken PatientInnen durch konstante Betreuung

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Produkte im Bereich Informationstechnik und Kommunikationstechnik

Phrasix unser flexibles Angebot für UnternehmerInnen & für freiberufliche DolmetscherInnen

flexibel suchen & buchen
SAVD Phrasix ist eine innovative Such- und Buchungsplattform, über die Unternehmen topqualifizierte DolmetscherInnen mit Spezialwissen für Ihre jeweilige Branche für beispielsweise MitarbeiterInnen-, Bewerbungs- sowie KundInnen- und PartnerInnen-Gespräche buchen können.
 
Ganz ohne Software!
Die Plattform bietet neben ausgezeichneter Videotelefonie für eine nahezu unbegrenzte Anzahl an TeilnehmerInnen die Möglichkeit, Dokumente in Echtzeit zu teilen. Dabei steht die Einfachheit der Lösung im Vordergrund – um den Service zu nutzen, braucht es keine zusätzliche Software.
 
Rechtssicher & auf allen Endgeräten!
SAVD Phrasix läuft basierend auf WebRTC auf jedem Endgerät und ist damit auf PC, Laptop und mobilen Endgeräten einsetzbar.
Schnell und einfach chatten, Screen-sharen oder Dokumente in Echtzeit teilen! Alles natürlich DSGVO-konform!

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Ausgehend von einem Pilotprojekt der österreichischen Plattform Patientensicherheit in Kooperation mit dem Bundesministerium für Gesundheit sowie dem Zentrum der Translationswissenschaften der Universität Wien wurde die Arbeitsgruppe „Umgang mit nicht-deutsch-sprachigen PatientInnen“ ins Leben gerufen und der Bedarf von Videodolmetschen erhoben.

Nach erfolgreicher Beendigung der Testphase und der wissenschaftlichen Aufbereitung der begleitenden Studie im März 2014 wurde die SAVD Videodolmetschen GmbH gegründet und um weitere Anwendungsbereiche erweitert

Mittlerweile ist die SAVD in Österreich und Deutschland Marktführer im Bereich Audio- und Videodolmetschen. Die erweiterten SAVD Services – SAVD Telehealth und SAVD Phrasix ­– ermöglichen es Menschen auf der ganzen Welt sicher, schnell und an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst, miteinander zu kommunizieren und sich auszutauschen – zeit- und ortsunabhängig

Mai 2011: Österreichische Plattform Patientensicherheit gründet in Kooperation mit dem Bundesministerium für Gesundheit die Arbeitsgruppe „Umgang mit nicht-deutsch-sprachigen PatientInnen“.

März 2014: Erfolgreiche Beendigung der Testphase und wissenschaftliche Aufbereitung der begleitenden Studie.

wissenschaftliche Erkenntnisse führen oft zu erfolgreichem unternehmerischen Handeln
Juni 2014: Gründung der SAVD Videodolmetschen GmbH mit Sitz in Wien

Februar 2015: Dienstleistung wird neben dem Gesundheitswesen auf andere Bereiche wie bspw. die öffentliche Verwaltung und das Asylwesen ausgeweitet.

März 2015: SAVD gewinn den Staatspreis in der Kategorie e-Health, e-Government, Bürgerservices und Open Data

Juli 2015: Expansion nach Deutschland

Dezember 2015: SAVD gewinnt in Österreich eine bundesweite Ausschreibung (BBG) über rund 30 Mio. Euro.

effiziente Nutzung von Ressourcen
Februar 2016: Einführung des Wochenend-, Feiertag- und Nachtdienstes.

März 2016: Abschluss eines Rahmenvertrages mit Dataport

April 2016: Gewinn der Ausschreibung der Bundesagentur für Arbeit

Februar 2017: Einführung der Supervision für DolmetscherInnen

September 2017: Start eines Pilotprojektes Videodolmetschen in der Schweiz mit vier Vermittlungsstellen

Europa rückt näher zusammen
2017 und 2018: Gewinn der Ausschreibungen für alle Justizvollzugsanstalten in Baden-Württemberg, Bayern, Rheinland-Pfalz und Sachsen

April 2018: Einführung der „qualifizierten elektronischen Signatur“ (QES) für unsere DolmetscherInnen

Dezember 2018: Gewinn der zweiten Ausschreibung der Bundesagentur für Arbeit

April 2019: Gewinn der Ausschreibung des Thüringer Ministeriums für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

September 2019: Gewinn der Ausschreibung der Vitos Kliniken

September 2019: SAVD gewinnt den Health Angel Award in der Kategorie „Digitale Gesundheit/Telemedizin & Kompatibilität“

Anfang 2020: Gewinn der Ausschreibungen der Berliner Bezirksämter Mitte und Lichtenberg

März 2020: Start des Pilotprojekts Videodolmetschen an zwei österreichischen Gerichten

März 2020: Geschäftsführer der SAVD gewinnt den CAt-Award 2020 für Österreich

März 2020: Einführung der neuen SAVD Services SAVD Telehealth und SAVD Phrasix

April 2020: Relaunch der Webseite