Consorzio Futuro in Ricerca aus Ferrara auf der MEDICA 2021 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Standverwaltung
Option auswählen

Consorzio Futuro in Ricerca

Via G. Saragat, 1 Blocco b, 44122 Ferrara
Italien
Telefon +39 0532 762404
Fax +39 0532 767347
cfr@unife.it

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Infodent Srl

Hallenplan

MEDICA 2021 Hallenplan (Halle 16): Stand A33

Geländeplan

MEDICA 2021 Geländeplan: Halle 16

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Bildgebung und Diagnostik / Medizinische Ausrüstung und Geräte
  • 01.01  Diagnostik
  • 01.01.05  Mikroskope, Varioskope

Mikroskope, Varioskope

Über uns

Firmenporträt

Wer wir sind

Das Consorzio Futuro in Ricerca (CFR) ist eine gemeinnützige Organisation mit öffentlicher und privater Beteiligung, deren Hauptziele die Förderung, Entwicklung und Aufwertung der menschlichen, wissenschaftlichen, technologischen und wirtschaftlichen Ressourcen der Region Ferrara sind.

Das CFR wurde 1993 als Konsortium Ferrara Ricerche gegründet und hat sich im Jahr 2014 angesichts der nationalen und internationalen Ausstrahlung seiner Tätigkeit umbenannt

Im Hinblick auf die Verbesserung der Qualitätsstandards seines Managementsystems hat das CFR die Zertifizierung UNI EN ISO 9001: 2008 - Qualitätsmanagementsysteme - erhalten

Seit 2015 ist das CFR ein beim Hochtechnologie-Netzwerk der Region Emilia Romagna akkreditiertes Innovationszentrum

Die Tätigkeiten des GRR erstrecken sich auf drei Bereiche
  • förderung der vorwettbewerblichen Forschung und des Technologietransfers mit dem Ziel der industriellen Anwendung
  • Die gemeinschaftliche, nationale und regionale Finanzierung und die Koordinierung von Aktivitäten, die für die verschiedenen Arten von Maßnahmen relevant sind
  • die Koordinierung und Organisation von nationalen und internationalen wissenschaftlichen Veranstaltungen, Postgraduierten-Masterstudiengängen, Fortbildungskursen und CME-Veranstaltungen (Continuing Medical Education) für Ärzte und Angehörige der Gesundheitsberufe