LEF / LABO ELECTROFRANCE SARL aus Paris auf der MEDICA 2021 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Standverwaltung
Option auswählen

LEF / LABO ELECTROFRANCE SARL

31 rue Saint Lazare, 75009 Paris
Frankreich
Telefon +33 1 30376360
Fax +33 1 30376669
export@lefsealers.com

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Hallenplan

MEDICA 2021 Hallenplan (Halle 11): Stand E46

Geländeplan

MEDICA 2021 Geländeplan: Halle 11

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Bildgebung und Diagnostik / Medizinische Ausrüstung und Geräte
  • 01.10  Hygiene, Sterilisation, Desinfektion
  • 01.10.01  Sterilisationsgeräte, Desinfektionsgeräte, Autoklaven

Sterilisationsgeräte, Desinfektionsgeräte, Autoklaven

Über uns

Firmenporträt

Über uns
Ein französischer Hersteller seit 1979 LEF hat das 1. französische Durchlaufsiegelgerät entwickelt
Als Marktführer in Frankreich hat LEF / LABO-ELECTROFRANCE nie aufgehört, innovative Siegelgeräte zu entwickeln, die sich durch Robustheit, Einfachheit und fortschrittliche Technologie auszeichnen. Unterstützt durch ein sich schnell entwickelndes Partner- und Vertriebsnetz setzt LEF seine internationale Expansion fort: das Unternehmen ist heute in 50 Ländern auf 5 Kontinenten vertreten.

Unser Unternehmen
1979 gründete Daniel VERRON, ein anerkannter und unbestreitbarer Erfinder medizinischer Geräte, LEF / LABO ELECTROFRANCE, um Lösungen für die sich entwickelnden Sterilisationsmethoden zu entwickeln
Er hat damals das erste französische Rotationsschweißgerät entwickelt.
Nachdem er 8 Jahre lang sein Know-how und seine Erfahrung weitergegeben hatte, übergab er 2003 die Geschäftsführung an seine Tochter Delphine VERRON.
Unter Beibehaltung dieses Erbes ist es nun ihr Ziel, innovative Rotationsschweißmaschinen zu konzipieren, die Robustheit, Einfachheit und fortschrittliche Technologien miteinander verbinden
Heute wird LEF von einem sich schnell entwickelnden Partner- und Vertriebsnetz unterstützt und setzt sein internationales Wachstum fort.