ServerNet Srl aus Trieste auf der MEDICA 2021 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Standverwaltung
Option auswählen

ServerNet Srl

Località Padriciano, 99 Area Science Park, 34149 Trieste
Italien

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Hallenplan

MEDICA 2021 Hallenplan (Halle 12): Stand D57

Geländeplan

MEDICA 2021 Geländeplan: Halle 12

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Bildgebung und Diagnostik / Medizinische Ausrüstung und Geräte
  • 01.06  Intensivmedizin / Anästhesie / Beatmung
  • 01.06.03  Patientenüberwachung / Messplätze

Unsere Produkte

Produktkategorie: Patientenüberwachung / Messplätze

IM-IOT-STIFTUNG

Integration von Medizingerätedaten, Black-Box-Aufzeichnung und Konnektivität

Foundation-Schnittstellen direkt mit Labormaschinen, intravenösen Pumpen usw. die die Vitalwerte der Patienten lesen und messen.

Ganz allgemein kann Foundation sich mit weit über 90 % der derzeit in Europa und Nordamerika erhältlichen medizinischen Geräte verbinden, die auf Intensivstationen (ICU) und Operationssälen (OP) verwendet werden.



Foundation bietet die Konnektivitätslösung, die allgemein als Medical Middleware klassifiziert wird.

Technologisch ist es zwischen den klinischen Aufzeichnungen, allgemeiner den Informationssystemen, und den verschiedenen medizinischen Geräten und bestehenden klinischen Ressourcen platziert und bereits vorbereitet und offen für zukünftige Maschinen und Ressourcen.

Medizinische Geräte unterschiedlicher Hersteller und unterschiedlichen technologischen Stands verfügen oft über proprietäre Protokolle und einen unzureichenden Schutz gegenüber dem Netzwerk. Im Allgemeinen benötigen die gesammelten Daten eine gewisse Transformation und Integration, bevor sie von klinischen Aufzeichnungen und Informationssystemen verwendet werden können.

Foundation ist in der Lage, alle Daten an der Quelle in hoher Frequenz zu sammeln, um eine genaue und detaillierte Verwendung zu ermöglichen. Darüber hinaus ermöglicht es dank des von ServerNet entwickelten Digital Black Box Recorders die vollständige und kombinierte Aufzeichnung und Visualisierung der gesammelten Daten.

Foundation ist ein modernes System, konzipiert für den Einsatz mit mobilen Endgeräten wie Handys, Tablets etc., die Benutzeroberflächen sind speziell für solche Endgeräte konzipiert und nutzen die IM-IoT Architektur für eine integrierte und vollständige Visualisierung u zusätzliche Softwareinstallationen auf ihnen erforderlich sind.





Foundation ist das Basisprodukt für Medical Data Governance und basiert nur auf dem LS24M-Gerät von ServerNet, Medical Grade-zertifiziert, IEC 60601-1 Edition 3.1, und ist auch in unmittelbarer Nähe des Patienten präsent

Foundation ist durch die Anzahl der Einheiten erweiterbar, ist AI Ready und füttert die IM-IoT-Technologie von ServerNet.

HAUPTEIGENSCHAFTEN
• Middleware der 4. Generation, interoperabel und AI Ready• Medizinischer Black-Box-Recorder bis zu 24 Stunden

• Sammeln und Aufzeichnen von Daten von verschiedenen medizinischen Geräten und Maschinen

• Transportiert und übermittelt klinische Daten, die bereits normalisiert sind, an Krankenhausinformationssysteme (KIS, CIS und EMR) und / oder an einen oder mehrere Konzentratoren und Datenbanken

• Kann über USB oder über ein spezielles optionales Netzteil mit Strom versorgt werden

• Direkte und gleichzeitige Verbindung mit bis zu 7 medizinischen Geräten: 2 LAN, 1 USB, 4 seriell, 1 WLAN. Optional kann es mit BT-Ports ausgestattet werden

• Gleichzeitige Verbindung in LAN-Konfiguration mit bis zu 16 medizinischen Geräten

• Ermöglicht das Herunterladen von Daten, die nützliche Informationen für die Erstellung der entsprechenden klinischen Dokumentation liefern, lokal nutzbar und für die weitere Offline-Verarbeitung verfügbar sind

 

Information

für United Europe: contact@servernet.it

für die USA und den Rest der Welt: info@oss.international

Mehr Weniger

Produktkategorie: Patientenüberwachung / Messplätze

IM-IOT ADVANCED

Aufzeichnung und Präsentation von Medizingerätedaten und Video-Blackbox

Advanced enthält alle Funktionen von Foundation. Es verbindet sich mit Laborgeräten und medizinischen Geräten (Multiparametermonitore, Anästhesiegeräte, BIS, Beatmungsgeräte, Thermometer, Blutdruckmessgeräte) verschiedener Hersteller, wie GE, Siemens, Dräger, Datex Ohmeda, Nihon Kohden, Mindray.

Darüber hinaus kann Advanced mit Maschinen zur Erfassung und Integration von medizinischen DICOM- und Videobildern kommunizieren, Umgebungsdaten und medizinische Überwachungsdaten, insbesondere für Operationssäle und Intensivstationen, erkennen und integrieren.

Advanced ist in der Lage, gleichzeitig in Echtzeit Daten, Bilder und Videos direkt an der Quelle, in hoher Frequenz und hoher Auflösung, präzise und detailliert zu erfassen.

Grundsätzlich bietet Advanced Remote Viewing sowohl in Echtzeit als auch in verzögerter Zeit, vollständig und kombiniert von Daten, Bildern und Videos, die von den verschiedenen Geräten, Maschinen und Videoquellen im medizinischen Bereich stammen.

Advanced funktioniert auch ohne Breitband, ein typisches Merkmal von Wan / Lan-Netzwerkinfrastrukturen in Krankenhausumgebungen, die Desynchronisation dank der speziellen Protokolle, Algorithmen und Übertragungsverfahren vermeiden, die speziell für eine geringe Sättigungsbelastung der Netzwerke entwickelt wurden

Advanced ist in der Lage, quersynchron Live aufzunehmen und wiederzugeben: klinische Daten, DICOM-Bilder, medizinische Videos, Umweltdaten, Videos von Kameras und dergleichen. Die Aufnahme erfolgt durch Aufteilen der eingehenden Daten in digitale Spuren mit der typischen Verwendung eines Audio-Video-Mehrspur-Recorders (Vorwärts, Rückwärts, Aufnehmen, Stopp, Live, Tag usw.).



Die Wiedergabe der Daten ist in speziellen Web-Front-Ends sowie von einem oder mehreren PC-Desks gleichzeitig sichtbar, sogar von einem oder mehreren mobilen Geräten wie Tablets, Smartphones, ...

Die Abfrage und Abfragen erfolgen über einfache HTLM5-Browser und werden umgehend an externe Informationssysteme weitergeleitet, die diese anfordern.



Die Ausgabegenauigkeit durch die Erkennung in der IM-IoT-Technologie stellt sicher, dass sich die Daten auch perfekt an die Bedürfnisse von Machine Learning und Künstlicher Intelligenz anpassen und damit KI-Ready-Standards einhalten.Als modernes System, das für den Einsatz mit mobilen Endgeräten wie Mobiltelefonen, Tablets etc. ausgelegt ist, sind die Benutzeroberflächen auf die Nutzung der verteilten Architektur ausgelegt, für eine integrierte und vollständige Visualisierung, unter anderem ohne die Notwendigkeit von Softwareinstallationen besagte Geräte.

Darüber hinaus ist Advanced in der Lage, die Funktionalität der meisten heute verwendeten Krankenakten zu erweitern, die normalerweise nicht so strukturiert sind, dass sie vollständige, detaillierte, hochfrequente und hochauflösende klinische Daten, Bilder und Videos bieten.

Dank der LS24M-Hardware, Medical Grade zertifiziert, IEC 60601-1 Edition 3.1, ist das Advanced Gateway auch in unmittelbarer Nähe des Patienten präsent, es nutzt vier serielle Ports, zwei Ethernet-Netzwerke, USB, Wi-Fi, Wi-Fi Zugangspunkt. Optional sind interne Bluetooth-Module und andere erhältlich, die eine Verbindung zu Mobilfunknetzen herstellen können.

Das System umfasst Standard-Interoperabilitätspunkte für den Datenzugriff, die für die Verwendung durch Krankenakten, Leitlinien, maschinelles Lernen, künstliche Intelligenz und Informationssysteme im Allgemeinen ausgelegt sind.

Advanced ist das Zwischenprodukt für Medical Data Governance und um die Anzahl der Einheiten erweiterbar, es ist AI Ready und speist sich aus der ServerNet IM-IoT Technologie.

HAUPTEIGENSCHAFTEN
• Enthält: Foundation, einen Medical Web Service, einen Clinical Information Provider und Clinical Charting-Funktionen

• Integrieren Sie Videodaten von IP-Kameras und -Geräten

• Medical Black Box Recorder auf 168 Stunden (7 Tage) verlängert

• Daten aus mehreren Quellen anzeigen: Videos, Wellenform, Trends, Tags, POCs, Bilder, Kommentare und andere technisch-funktionale Informationen in einem HTML5-Webbrowser

• Normalisierte und synchronisierte Echtzeitanzeige auch aus der Ferne verfügbar

• Wiedergabe im Live-"Near Real Time"- und zeitversetzten "Back in Time"-Modus mit den typischen Funktionen der A/V-Digitalaufnahme (Vorwärts, Rückwärts, Aufnehmen, Stopp, Live, Tag und andere)

• Ermöglicht das Herunterladen von Daten, die nützliche Informationen für die Erstellung der entsprechenden klinischen Dokumentation liefern, lokal nutzbar und für die weitere Offline-Verarbeitung verfügbar sind

• Zeichnet klinische und funktionelle Daten in digitalem Format auf mehreren separaten Spuren auf: Daten, Video, Wellenform, Bilder, Kommentare und andere technisch-funktionelle Informationen

 

Information

für United Europe: contact@servernet.it

für die USA und den Rest der Welt: info@oss.international

 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Patientenüberwachung / Messplätze

IM- IOT LEO SERVER (LEONARDO LIGHT)

Light Integration Engine – Zentralisierter Ressourcenserver

Leo Server oder Leonardo Light (Leo) ist ein Zentralisierungssystem für die verschiedenen Foundations und Advanced, die an einem Standort mit medizinischen Betrieben (Krankenhäuser, Kliniken, Diagnosezentren und mehr) installiert sind.

Leo geht über das Konzept der medizinischen Aufzeichnungen hinaus und stellt den ersten Schritt in Richtung der von ServerNet vorgeschlagenen Medical Data Governance dar.

Leo Server: steuert und integriert alle Funktionen der installierten Foundation und Advanced, ermöglicht die Verwaltung von Systemzugriffsrichtlinien, verlängert die Zeit des Medical Black Box Recorders dank der Kompatibilität mit den gängigsten Speichersystemen und ermöglicht die Reorganisation der verteilten Daten zwischen den verschiedenen Foundation und Advanced in einem "Clinical Set" und überwindet das Konzept der Krankenakten.

 

HAUPTEIGENSCHAFTEN
• Zentralisierung der Foundation- und Advanced-Einheiten

• Kann mit Dedalus SmartStorage sowie mit den gängigsten Speichersystemen integriert und kompatibel sein.

• Medical Black Box Recorder auf 168 Stunden (7 Tage) erweiterbar je nach verwendetem SmartStorage.

• Echtzeit-Erstellung von "Klinischen Sets", Gruppen von Daten und Ressourcen, die aus denen ausgewählt werden, die aus den Foundation- und / oder Advanced-Systemen stammen

• Anzeige im Live-"Near Real Time"- und zeitversetzten "Back in Time"-Modus der "Clinical Sets", mit den typischen Funktionen der digitalen Aufnahme (Vorwärts, Rückwärts, Aufnahme, Stopp, Live, Tag und andere)

• Ermöglicht das Herunterladen von Daten, die nützliche Informationen für die Erstellung der entsprechenden klinischen Dokumentation liefern, lokal nutzbar und für die weitere Offline-Verarbeitung verfügbar sind

 

Information

für United Europe: contact@servernet.it

für die USA und den Rest der Welt: info@oss.international

 

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

MIDDLEWARE DER 4. GENERATION FÜR MASCHINELLES LERNEN UND KÜNSTLICHE INTELLIGENZ
 

ServerNet bietet durch seine IM-IoT-Technologie (Industrial & Madical Internet of Things) Direct Connectivity und Medical Data Governance für medizinische Maschinen und industrielle Prozesssteuerungsmaschinen verschiedener Hersteller wie GE, Siemens, Dräger, Datex Ohmeda, Nihon Kohden, Mindray, Omron, ABB, Schneider, Fanuc und mehr.

Darüber hinaus ist ServerNet auch auf die transversale, interoperable und branchenübergreifende Erfassung und Integration von Hochfrequenzdaten für "Machine Learning" und "Künstliche Intelligenz" spezialisiert .

IM-IoT istAI Ready und verfügt unter anderem über einen DBBR (Digital Black Box Recorder) einen effektiven mehrspurigen und transversalen Digitalrekorder, für medizinische und industrielle Daten und Bilder, synchronisiert mit Aufnahme- und Anzeigefunktionen in Near Real Time und Back in Time ( Vorwärts, Rückwärts, Aufnehmen, Stopp, Live, Tag usw.)
 ServerNet, dank der Vereinbarungen mit dem US - Unternehmen OSSI Inc , unterstützt die Produkte auf globaler Ebene