AMB Ecosteryl S.A. aus Mons auf der MEDICA 2021 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Standverwaltung
Option auswählen

AMB Ecosteryl S.A.

Avenue Nicolas Copernic, 1, 7000 Mons
Belgien
Telefon +32 65 822681
Fax +32 65 824798
info@ecosteryl.com

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Hallenplan

MEDICA 2021 Hallenplan (Halle 11): Stand C51

Geländeplan

MEDICA 2021 Geländeplan: Halle 11

Ansprechpartner

Sarah Thielens

Communication manager

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um das Matchmaking nutzen zu können.

Bitte für Matchmaking einloggen

Für die Nutzung des Networking Services ist eine Registrierung und eine separate Anmeldung für das Matchmaking notwendig. Bitte melden Sie sich zunächst für das Matchmaking an.

Es kann losgehen!

Willkommen zum Matchmaking. Möchten Sie mit in Kontakt treten?

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Bildgebung und Diagnostik / Medizinische Ausrüstung und Geräte
  • 01.10  Hygiene, Sterilisation, Desinfektion
  • 01.10.01  Sterilisationsgeräte, Desinfektionsgeräte, Autoklaven

Sterilisationsgeräte, Desinfektionsgeräte, Autoklaven

Unsere Produkte

Produktkategorie: Sterilisationsgeräte, Desinfektionsgeräte, Autoklaven

AMB ECOSTERYL 75

AMB Ecosteryl Serial 75 ist heute die Spitzentechnologie in der medizinischen Abfallentsorgung. Sie bietet mittleren und großen Krankenhäusern die Möglichkeit, ihre eigenen infektiösen Abfälle durch eine kompakte Lösung vor Ort zu behandeln.
  • Abmessungen: 4,5 m Länge x 4,5 m Breite x 3 m Höhe
  • Gewicht : 4 Tonnen
  • Art der Behandlung : Vorzerkleinerung mit Kernheizungs-Mikrowellen-Desinfektionstechnologie
  • Verfahrensart : Automatisches Durchlaufverfahren
  • Verarbeitungskapazität : 75 - 100 kg/Stunde ( 1200 Liter/Stunde )
  • Emissionen : Null Emission
  • Energieverbrauch : 20 kW ( 20° C bei 1 atm )
  • Effektivität : 6log10 Desinfektion
  • Erforderliche Stellfläche : 5,5 m x 5 m ( 3,5 m Höhe )
  • Personalbedarf : 1 Bediener / Kein spezialisierter Bediener
  • Montage und Inbetriebnahme : Ein Tag Montage - Inbetriebnahme & Schulung durch unsere Ingenieure

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sterilisationsgeräte, Desinfektionsgeräte, Autoklaven

AMB ECOSTERYL 75+

AMB Ecosteryl Serial 75 Plus ist heutzutage die Spitzentechnologie in der Entsorgung von medizinischen Abfällen. Sie bietet mittleren und großen Krankenhäusern die Möglichkeit, ihre eigenen infektiösen Abfälle durch eine kompakte Lösung vor Ort zu behandeln. Es verfügt über ein eingebautes motorisiertes Ladesystem für den Behältertransport.
  • Abmessungen: 5,5 m Länge x 4,5 m Breite x 4 m Höhe
  • Gewicht : 4,5 Tonnen
  • Art der Behandlung : Vorzerkleinerung mit Kernheizungs-Mikrowellen-Desinfektionstechnologie
  • Verfahrensart : Automatisches Durchlaufverfahren
  • Verarbeitungskapazität : 75 - 100 kg/Std. (1200 Liter/Std.)
  • Emissionen : Null Emission
  • Energieverbrauch : 22 kW ( 20° C bei 1 atm )
  • Effektivität : 6log10 Desinfektion
  • Erforderliche Stellfläche : 6,5 m x 6 m ( 5,5 m Höhe )
  • Personalbedarf : 1 Bediener / Kein spezialisierter Bediener
  • Montage und Inbetriebnahme : Ein Tag Montage - Inbetriebnahme & Schulung durch unsere Ingenieure

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sterilisationsgeräte, Desinfektionsgeräte, Autoklaven

AMB ECOSTERYL 125

AMB Ecosteryl Serial 125 ist ideal für Anbieter von regulierten medizinischen Abfällen (RMW) und große Gesundheitseinrichtungen. Sein kontinuierlicher Prozess ermöglicht die Verarbeitung von 125 bis 175 kg/Stunde, was bis zu 2100 l/Stunde Krankenhausabfall entspricht.
  • Abmessungen: 9,5 m Länge x 3,5 m Breite x 5 m Höhe
  • Gewicht : 11,5 Tonnen
  • Art der Behandlung : Vorzerkleinerung mit Kernheizungs-Mikrowellen-Desinfektionstechnologie
  • Verfahrensart : Automatisches Durchlaufverfahren
  • Verarbeitungskapazität : 125 - 175 kg/Std. ( 2100 Liter/Std. )
  • Emissionen : Null Emission
  • Energieverbrauch : 45 kW ( 20° C bei 1 atm )
  • Effektivität : 6log10 Desinfektion
  • Erforderliche Stellfläche : 13 m x 8 m ( 6,5 m Höhe )
  • Personalbedarf : 1 Bediener / Kein spezialisierter Bediener
  • Montage und Inbetriebnahme : Ein Tag Montage - Inbetriebnahme & Schulung durch unsere Ingenieure

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sterilisationsgeräte, Desinfektionsgeräte, Autoklaven

AMB ECOSTERYL 250

Unser Bestseller, AMB Ecosteryl Serial 250, ist ideal für Anbieter von regulierten medizinischen Abfällen (RMW) und gefährlichen Abfällen. Der kontinuierliche Prozess ermöglicht die Verarbeitung von 250 bis 300 kg/h, d.h. bis zu 4000 l/h medizinischer Abfälle.
  • Abmessungen: 12 m Länge x 3,5 m Breite x 5 m Höhe
  • Gewicht : 14 Tonnen
  • Art der Behandlung : Vorzerkleinerung mit Kernheizungs-Mikrowellen-Desinfektionstechnologie
  • Verfahrensart : Automatisches Durchlaufverfahren
  • Verarbeitungskapazität : 250 - 300 kg/Stunde ( 4000 Liter/Stunde )
  • Emissionen : Null Emission
  • Energieverbrauch : 60 kW ( 20° C bei 1 atm )
  • Effektivität : 6log10 Desinfektion
  • Erforderliche Stellfläche : 15 m x 8 m ( 6,5 m Höhe )
  • Personalbedarf : 1 Bediener / Kein spezialisierter Bediener
  • Montage und Inbetriebnahme : Ein Tag Montage - Inbetriebnahme & Schulung durch unsere Ingenieure

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

AMB ist eine private Familiengruppe, die 1947 gegründet wurde, um Spezialmaschinen für die Gewinnungsindustrie zu entwickeln und zu produzieren.

Nach dem Niedergang der Bergbauunternehmen und dem Aufschwung des Umweltsektors hat sich AMB auf die Entwicklung neuer Geräte und Maschinen für das Recycling, die Rückgewinnung und die Verarbeitung medizinischer Abfälle verlegt. Auf diese Weise trägt AMB zur Erhaltung einer sicheren und gesunden Umwelt und zur Förderung einer nachhaltigen Entwicklung bei.

AMB Ecosteryl entwickelt und fertigt heute Anlagen, die mittleren und großen Krankenhäusern sowie Dienstleistern eine sichere und umweltfreundliche Lösung für die Behandlung von biomedizinischen Abfällen bieten. Die Produkte von Ecosteryl haben seit ihrer ersten Installation in Frankreich Hunderte von Millionen Kilogramm biologischer Abfälle verarbeitet.

Das Unternehmen verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der kommerziellen Behandlung von medizinischen Abfällen ohne Verbrennung.

WERTE
  • UMWELT unsere verschiedenen Umweltinitiativen, einschließlich unserer Projekte zur Wiederverwendung und zum Recycling behandelter medizinischer Abfälle, minimieren die Abfallmenge, die auf Deponien landet, und unsere CO2-Bilanz.
  • WERT wir bieten wettbewerbsfähige Preise mit kundenspezifischen Anforderungen, mit weiteren Kostensenkungs- und Finanzierungsmechanismen, wo möglich.
  • KOMPLIZITÄT wir bieten Produkte an, die den lokalen und internationalen Vorschriften voll entsprechen.
  • UNTERSTÜTZUNG unser Verkaufs-, Konstruktions- und Technikteam arbeitet eng mit allen Abteilungen des Unternehmens zusammen und bietet einen umfassenden Kundenservice sowie kommerzielle, technische und administrative Unterstützung.
  • KAPAZITÄT wir sind seit 1947 im Geschäft. In den letzten 15 Jahren haben wir Geräte für die medizinische Abfallwirtschaft entwickelt.
  • INNOVATION wir bieten eine Vielzahl innovativer Funktionen und Dienstleistungen, wie z. B. Überwachungseinrichtungen für die Wirksamkeit und Wartung unserer Geräte, Fernwartungsservice, hochmoderne Schalttafeln und vieles mehr.
OPERATIONEN WELTWEIT
AMB hat mehr als 120 Anlagen in 50 Ländern weltweit installiert.
Als Marktführer in Frankreich und mehreren europäischen Ländern zählen wir zu unseren Kunden einige der weltweit größten Umweltunternehmen, die auf die Abfallwirtschaft spezialisiert sind. Wir bieten eine alternative Technologie zur Behandlung von medizinischen Abfällen in vielen Ländern der Welt an.

UNSERE KUNDEN
Gewerbliche Abfallverarbeitungsanlagen
Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen
Universitäten