EMTEL Sliwa sp.k. aus Zabrze auf der MEDICA 2021 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Standverwaltung
Option auswählen
Hersteller

EMTEL Sliwa sp.k.

Mickiewicza 66, 41-807 Zabrze
Polen
Telefon +48 32 2719013
Fax +48 32 2715727
medical@emtel.pl

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Hallenplan

MEDICA 2021 Hallenplan (Halle 10): Stand A56

Geländeplan

MEDICA 2021 Geländeplan: Halle 10

Ansprechpartner

Katarzyna Sliwa

International Sales Manager

Telefon
+48 32 271 90 13

E-Mail
ksliwa@emtel.pl

Anna Wlodarczyk

International Sales Manager

Telefon
+48 32 271 90 13

E-Mail
awlodarczyk@emtel.pl

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um das Matchmaking nutzen zu können.

Bitte für Matchmaking einloggen

Für die Nutzung des Networking Services ist eine Registrierung und eine separate Anmeldung für das Matchmaking notwendig. Bitte melden Sie sich zunächst für das Matchmaking an.

Es kann losgehen!

Willkommen zum Matchmaking. Möchten Sie mit in Kontakt treten?

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Bildgebung und Diagnostik / Medizinische Ausrüstung und Geräte
  • 01.04  Therapie und Physikalische Medizin
  • 01.04.03  Kardiotherapiegeräte

Kardiotherapiegeräte

  • 01  Bildgebung und Diagnostik / Medizinische Ausrüstung und Geräte
  • 01.06  Intensivmedizin / Anästhesie / Beatmung
  • 01.06.03  Patientenüberwachung / Messplätze

Patientenüberwachung / Messplätze

  • 01  Bildgebung und Diagnostik / Medizinische Ausrüstung und Geräte
  • 01.07  Rettungswesen, Notfallmedizin-Ausrüstung
  • 01.07.03  Erste-Hilfe-Ausstattung

Erste-Hilfe-Ausstattung

Unsere Produkte

Produktkategorie: Patientenüberwachung / Messplätze

FX 3000

Der FX 3000 Monitor ist ein multifunktionaler bettseitiger Monitor, der die Überwachung und Kontrolle der Vitalparameter von Patienten auf Intensivstationen, in Operationssälen und auf prä- und postoperativen Stationen ermöglicht. Er ist auch für den Einsatz auf der Neugeborenenstation konzipiert
FX 3000 kann sowohl als separates Gerät als auch als Teil des FX 3000 Intensive Care Systems eingesetzt werden.

FX 3000 gewährleistet die Überwachung und Kontrolle der folgenden Parameter:

  • EKG (Extremitäten- und präkordiale Ableitungen)
  • atmung (reographische Methode)
  • arterieller Blutdruck NIBP (nicht-invasive Methode)
  • arterieller, venöser Blutdruck und andere IBPs (invasive Methode)
  • pulsoximetrie SpO2 (bewegungsabhängig und durchblutungsarm)
  • kohlendioxidkonzentration ETCO2 in der Ausatemluft des Patienten
  • temperatur (an zwei Messpunkten und deren Differenz)
  • herzzeitvolumen (zusammen mit hämodynamischen Berechnungen)
  • ST-Analyse (Steigung und Höhe)
  • EKG-Arrhythmie-Analyse
  • sauerstoffkonzentration im Gasgemisch
  • anästhesiegaskonzentration: N2O, ISO, ENF, HAL, SEV, DES
  • erkennung von Herzschrittmachern

Mehr Weniger

Produktkategorie: Patientenüberwachung / Messplätze

FX 3000P

Der FX 3000P Monitor ist ein kleiner und leichter tragbarer Patientenmonitor mit grundlegenden, aber auch fortschrittlichen Messparametern für den Einsatz auf prä- und postoperativen Stationen sowie in der Neugeborenenabteilung.
Die kompakte Bauweise und die internen Batterien ermöglichen den Transport des Monitors zusammen mit dem Patienten innerhalb eines Krankenhauses.

FX 3000P kann sowohl als separates Gerät als auch als Teil des FX 3000 Intensivpflegesystems in Kombination mit den Patientenmonitoren FX 3000, FX 3000MD und der FX 3000C Zentralstation eingesetzt werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Patientenüberwachung / Messplätze

FX 3000T

Der kleine Patientenmonitor gewährleistet die Überwachung der Vitalparameter während des Patiententransports.
Der FX 3000T Patientenmonitor ist ein kleines Transportgerät, das sowohl als eigenständiger Patientenmonitor als auch als abnehmbares Transportmodul des modularen Patientenmonitors FX 3000MD eingesetzt werden kann.

Er hat einen 5,7″-Farbbildschirm und ermöglicht die Überwachung vieler Parameter wie EKG, Atmung, Pulsoximetrie SpO2, NIBP, Temperatur und andere.

Dieses Gerät kann in den modularen Patientenmonitor FX 3000MD eingebaut werden, aber auch in ein Wandregal, eine medizinische Schiene oder einen mobilen Wagen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

EMTEL wurde 1992 gegründet und ist ein führender Hersteller von Patientenmonitoren und Wiederbelebungsgeräten in Polen.

Der Patientenmonitor FX 86, der von Waldemar Sliwa - dem Gründer unserer Firma - entwickelt wurde, und der Defibrillator DEFI CARD Combi II waren die ersten Produkte, die von EMTEL auf den Markt gebracht wurden.

Mit über 25 Jahren Erfahrung auf dem medizinischen Markt hat unser Unternehmen das Vertrauen von Kliniken, Bezirken, städtischen Krankenhäusern und Ambulanzstationen gewonnen. Unsere medizinischen Geräte werden erfolgreich in Polen und anderen Ländern in Europa, Asien, Südamerika und Australien eingesetzt.

Die Produkte von EMTEL haben sich auf den größten Medizinmessen, wie der Arab Health in Dubai und der Medica in Düsseldorf, durchgesetzt.

Technologien
Patientenmonitore sind modulare, kompakte, tragbare und intensivmedizinische Systeme, die eine Datenübertragung zwischen Monitoren und einer Zentralstation ermöglichen.

Unsere Produkte zeichnen sich durch große LCD-Touchscreens (19″) und gut lesbare, benutzerfreundliche Schnittstellen aus, die in langjähriger Zusammenarbeit mit dem Krankenhauspersonal entwickelt wurden.

Die klinischen Defibrillatoren mit Kardioversion ermöglichen die Überwachung von EKG, Arrhythmie, arteriellem Druck und SpO2. Das Gerät wurde vom polnischen Wiederbelebungsrat positiv bewertet.

Die Defibrillatoren sind für die Arbeit mit Erwachsenen, Kindern und Neugeborenen konzipiert. Die erstklassige Qualität unserer Produkte wird von unseren Zulieferern garantiert, wie z. B.: CAS Medical Systems (CASMED), Nellcor/Covidien, Respironics und PhaseIn.

Soziales Engagement
Unser Unternehmen ist stolz auf sein Engagement in sozialen Kampagnen. Wir haben mit der Wohltätigkeitsorganisation The Great Orchestra of Christmas und der Polsat Foundation zusammengearbeitet.

Unternehmensdaten

Gründungsjahr 1992
Geschäftsfelder Bildgebung und Diagnostik / Medizinische Ausrüstung und Geräte