NOUVAG AG aus Goldach auf der MEDICA 2021 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Standverwaltung
Option auswählen

NOUVAG AG

St. Gallerstr. 23-25, 9403 Goldach
Schweiz
Telefon +41 71 8466600
Fax +41 71 8466670
info@nouvag.com

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Hallenplan

MEDICA 2021 Hallenplan (Halle 11): Stand D04

Geländeplan

MEDICA 2021 Geländeplan: Halle 11

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Bildgebung und Diagnostik / Medizinische Ausrüstung und Geräte
  • 01.03  Chirurgie und Endoskopie, Geräte für die
  • 01.03.02  Instrumente für die minimal-invasive Chirurgie (miC)

Instrumente für die minimal-invasive Chirurgie (miC)

  • 01  Bildgebung und Diagnostik / Medizinische Ausrüstung und Geräte
  • 01.03  Chirurgie und Endoskopie, Geräte für die
  • 01.03.03  Instrumente und Geräte für die Abdominalchirurgie und Allgemeinchirurgie

Instrumente und Geräte für die Abdominalchirurgie und Allgemeinchirurgie

  • 01  Bildgebung und Diagnostik / Medizinische Ausrüstung und Geräte
  • 01.03  Chirurgie und Endoskopie, Geräte für die
  • 01.03.04  Instrumente und Geräte für die Dermatologie und Kosmetik

Instrumente und Geräte für die Dermatologie und Kosmetik

  • 01  Bildgebung und Diagnostik / Medizinische Ausrüstung und Geräte
  • 01.03  Chirurgie und Endoskopie, Geräte für die
  • 01.03.08  Neurochirurgische Instrumente und Geräte

Neurochirurgische Instrumente und Geräte

  • 01  Bildgebung und Diagnostik / Medizinische Ausrüstung und Geräte
  • 01.03  Chirurgie und Endoskopie, Geräte für die
  • 01.03.12  Sonstige chirurgische Instrumente und Produkte
  • 01  Bildgebung und Diagnostik / Medizinische Ausrüstung und Geräte
  • 01.06  Intensivmedizin / Anästhesie / Beatmung
  • 01.06.04  Inhalationsgeräte und Aerosolgeräte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Sonstige chirurgische Instrumente und Produkte

Absaugpumpe Vacuson 40

Die Vacuson Pumpen werden zum Absaugen von Flüssigkeiten und Sekreten eingesetzt. Die Pumpenleistung kann über das Manometer mit Skala in bar und mmHG kontinuierlich überwacht werden.

Die Vacuson 40 Saugpumpe ist bekannt für ihre solide Konstruktion, ihre einfache Handhabung und den geringen Wartungsbedarf. Sie wird in einem breiten Spektrum von Anwendungen eingesetzt, wie z.B. in der Geburtshilfe, Endoskopie, HNO und vielen mehr. In der Tat ist die Vasuson 40 unsere Pumpe mit dem vielseitigsten Einsatz. Wie der Name schon sagt, liefert die Pumpe eine Kapazität von bis zu 40 Litern pro Minute und verrichtet ihre Arbeit auf leise Weise mit geringen Vibrationen

  • Wirtschaftlich durch hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Präzise und stufenlos einstellbare Saugleistung
  • Solide, zuverlässige und bewährte Technik
  • Geräusch- und vibrationsarm
  • Automatische Überlaufsicherung. Umschaltbares Ventil
  • Ölfreie Kolbenpumpe

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige chirurgische Instrumente und Produkte

TCM 3000 BL - Morcellator für die laparoskopische Hysterektomie

Das kompakte Steuergerät TCM 3000 BL - Morcellator mit seinem einfachen und intuitiven Bedienfeld steuert die Drehzahlen der angeschlossenen Instrumente. Für die Morcellierung von Gewebe sind Drehzahlen von 50 bis 1000 U/min geeignet.

  • Kompaktes und praktisches Gerät
  • Variable Drehzahl im Vario-Modus, stufenlos per Pedal steuerbar
  • Wahl zwischen 3 Vario-Programmen mit spezifischen Drehzahlbereichen, alternativ zu frei abrufbaren Drehzahlbereichen
  • Einfache, intuitive Bedienung
  • Wertige, robuste Bauweise
  • Pedal mit präziser Steuerung

Mehr Weniger

Produktkategorie: Inhalationsgeräte und Aerosolgeräte

UltraSonic Vernebler Tischmodell mit verstellbarem Tragarm

Der UltraSonic Vernebler der Nouvag AG ist für die Inhalationstherapie und die Befeuchtung der Atemluft bestimmt. Dank der einfachen Bedienung des UltraSonics eignet sich das Gerät sowohl für den professionellen Einsatz in Spitälern und Kliniken als auch für die häusliche Gesundheitsvorsorge.
Die einfach einzustellenden Leistungsstufen für die Vernebelungsrate und die Luftstrommenge gewährleisten jedes Mal eine präzise Abgabe des vernebelten Medikaments. Die eingebaute Timerfunktion macht es einfach, die genaue Behandlungsdauer einzustellen. Der UlttraSonic-Vernebler ist ein vielseitiges und unentbehrliches Gerät für eine immer größere Anzahl und Art von Atemtherapien.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Wachstum trotz Rezession
Am 5. Juli 1974 wurde das Ein-Mann-Unternehmen in die Aktiengesellschaft "NOUVAG AG" umgewandelt. Zu dieser Zeit hatten viele Unternehmen mit einer aufkommenden Rezession zu kämpfen. NOUVAG AG war von diesem Konjunktureinbruch nicht nur nicht betroffen, sondern sah sich ganz im Gegenteil mit der Notwendigkeit konfrontiert, Expansionspläne zu schmieden, da das stetig wachsende Auftragsvolumen am damaligen Firmenstandort keine optimalen Produktionsabläufe mehr zuließ.

1976 konnte das Unternehmen in ein neues Werk umziehen. Beda Hutter, der dynamische Unternehmer, hatte bereits zu diesem Zeitpunkt erkannt, dass eine erfolgreiche Marktbearbeitung und weitere Expansion des Unternehmens nur mit einer eigenen Produktpalette möglich war. Marktanalyse und Intuition führten dazu, dass NOUVAG AG den Einstieg in das krisensichere und zukunftsträchtige Segment der Medizintechnik wagte.

Erweiterung und Verlegung nach Goldach
Dank der hervorragenden Qualität der Produkte gelang es dem Unternehmen, nicht nur den geografischen Markt, sondern auch die Produktpalette zu erweitern. Das stetige Wachstum führte bald zu neuen Problemen mit dem Platzmangel. Eine geplante Erweiterung am Standort Rosengartenstraße wurde immer wieder durch weitere gerichtliche Verfügungen oder Einsprüche verzögert, und so war es fast ein Glücksfall, als sich 1991/92 die Gelegenheit bot, das leerstehende "Odol"-Werk samt Bürogebäude und Hochregallager zu übernehmen. .

Anfang 1992 wurde ein Teil der Produktion in diese Räumlichkeiten in Goldach verlegt. Mit dem Kauf der Liegenschaft Rothenstein und dem Umbau des schlossähnlichen Anwesens in ein Verwaltungsgebäude folgte als logische Konsequenz der Umzug der Verwaltung nach Goldach, der Anfang Dezember 1993 stattfand.

NOUVAG wird international
Um den hohen Bedarf an technischem Service rund um den Globus für den weltberühmten "Physio Dispenser" Implant Motor zu decken, wurde eine Kooperation mit der kalifornischen Electronic Services Company eingegangen, aus der im selben Jahr die NOUVAG USA hervorging. Etwa zur gleichen Zeit wurde die NOUVAG GmbH in Konstanz gegründet. Für die Belieferung des deutschen Marktes und als europäischer Service Point wurde eine Niederlassung außerhalb der Schweiz benötigt, wofür der neue Standort innerhalb der EU ideal geeignet war.



NOUVAG AG im Jahr 2018
Heute beschäftigt das Unternehmen rund 100 hochqualifizierte Fachkräfte. Besonderer Wert wird auf die breite Palette der Eigenfertigung der Nouvag-Produkte gelegt. Nouvag ist in der Lage, mit einem Eigenfertigungsgrad von rund 87 Prozent zu produzieren.

Die Verwaltung befindet sich am Firmensitz in Goldach neben dem "Schössli" Rothenstein, während im ehemaligen "Odol"-Gebäude die Abteilungen für Forschung und Prototypenbau, mechanische und elektronische Entwicklung, Qualitätsmanagement, Verkauf und Marketing, Produktion und Montage sowie Lager und Transport untergebracht sind. Die mechanische Fertigung, die mit modernsten CNC-Maschinen ausgestattet ist, befindet sich ebenfalls in Goldach.

Führende Marktposition
Vor allem im Bereich der motorgetriebenen Instrumente für die Dentalchirurgie, Mikrochirurgie und plastische Chirurgie spielt NOUVAG eine führende Rolle.

Jährlich werden rund 20.000 neue Geräte und Instrumente bei Kunden rund um den Globus eingesetzt. Dank intensiver Forschung und einem hohen Innovationspotential ist es unserem kleinen Schweizer Familienunternehmen gelungen, in der spezialisierten Marktnische der Medizintechnik eine führende Marktposition zu besetzen.

Aufgrund immer kürzerer Innovationszyklen sowie immer anspruchsvollerer gesetzlicher Vorgaben weltweit werden hochqualifizierte Fachkräfte benötigt, damit die Nouvag AG auch in Zukunft die führende Position auf den globalen Märkten halten kann.

Zukunft
Neben Forschung, Entwicklung und einem Produktionsstandard, der höchsten Qualitätsansprüchen gerecht wird, legt das Unternehmen größten Wert auf die Erweiterung des Produktportfolios, um das Kundenerlebnis ständig zu verbessern.