Villa Sistemi Medicali S.p.A. aus Buccinasco (MI) auf der MEDICA 2021 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Standverwaltung
Option auswählen

Villa Sistemi Medicali S.p.A.

Via delle Azalee, 3, 20090 Buccinasco (MI)
Italien
Telefon +39 02 48859-1
Fax +39 02 4881844
vsminfo@villasm.com

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Hallenplan

MEDICA 2021 Hallenplan (Halle 10): Stand B40

Geländeplan

MEDICA 2021 Geländeplan: Halle 10

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Bildgebung und Diagnostik / Medizinische Ausrüstung und Geräte
  • 01.02  Bildgebende Verfahren
  • 01.02.03  Röntgengeräte und Zubehör

Unsere Produkte

Produktkategorie: Röntgengeräte und Zubehör

Armonicus 2.0

Das neue Modell 2.0

Der neue Armonicus stellt die beste U-Bogen-Lösung von Villa dar: ein leistungsfähiges, hochmodernes System, das unser gesamtes DR-Produktwissen vereint und allen radiologischen Abteilungen seine Effektivität bietet.

Der Armonicus verfügt über einen neu gestalteten Standfuß mit ausziehbarem U-Arm, kann mit integrierten oder kabellosen Flachdetektoren ausgestattet werden und lässt sich in allen seinen Hauptbestandteilen mit einem umfangreichen Angebot an Generatoren, Kollimatoren und Röntgenröhren individuell anpassen.

Benutzerfreundlichkeit und Patientensicherheit stehen bei uns an erster Stelle. Deshalb wurde Armonicus mit einer vereinfachten Benutzeroberfläche auf der Grundlage eines 10-Zoll-Touchscreens mit funktionellen Aktivierungstasten sowie einem fortschrittlichen AEC-System ausgestattet, das die Abgabe einer angemessenen Dosis an jeden Patienten gewährleisten kann. Darüber hinaus kann das Gerät jetzt automatisch sequenzielle Aufnahmen für eine schnelle und mühelose Durchführung von Ganzbein- und Ganzwirbelsäulenuntersuchungen zusammenstellen.

Dank seines einzigartigen Designs lässt sich Armonicus auch in engen Räumen leicht installieren und kann mit einer Reihe von mobilen Tischen kombiniert werden, die sowohl schwebend als auch anhebbar und sogar batteriebetrieben sind.

- Kompaktes und flexibles U-Bogen-Design für den erweiterten Einsatz, einschließlich allgemeiner Röntgenuntersuchungen, Notfalluntersuchungen und orthopädischer Untersuchungen.

- Konfigurierbar mit integriertem oder drahtlosem FPD und entweder mit manuellem oder automatischem Kollimator, für eine vollständige Systemanpassung.

- Große Auswahl an Röntgenröhren und Generatoren für alle diagnostischen Anforderungen.

- 10-Zoll-Touchscreen-Bedienfeld und Infrarot-Fernbedienung, Standard bei allen Versionen, für einen rationalisierten Arbeitsablauf.

- Vereinfachte Benutzeroberfläche mit funktionalen Drucktasten, die mit einem einzigen Handgriff bedient werden können.

- Ein breites Spektrum an verfügbaren und vorprogrammierbaren Systempositionen für maximalen Patientendurchsatz.

- Betrieb mit 2 Gittern, mit dediziertem Gitterparken, für angemessene Bildschärfe und unübertroffenen Benutzerkomfort.

- Komplettes Spektrum an Untersuchungen, einschließlich Stitching-Verfahren, für maximale Anwendungsabdeckung.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Röntgengeräte und Zubehör

Moviplan iC DR

Moviplan iC in der Konfiguration mit digitalen Flat-Panel-Detektoren ist der DR-Raum der neuen Generation, der die Modularität, Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität bietet, die in jedem radiologischen Zentrum benötigt wird, das seine Produktivität und Effizienz in jeder Arbeitssituation auf einfache Weise steigern möchte. Die vollständige Modularität erleichtert die Konfiguration eines maßgeschneiderten Systems, das allen Anforderungen gerecht wird. Die extreme Benutzerfreundlichkeit ermöglicht eine schnelle und intuitive Steuerung des Systems, die den Arbeitsablauf erheblich verbessert. Die umfassende Funktionalität verwandelt den Röntgenraum in ein Mehrzwecksystem, das eine breite Palette von Untersuchungen an jedem Patienten durchführen kann.
Leistungsstarkes digitales Erfassungssystem

Das Herzstück von Moviplan iC DR ist die DROC-Software, eine leistungsstarke digitale Erfassungsplattform, die den Arbeitsablauf und die Produktivität des digitalen Röntgenraums maximiert. Die intuitive grafische Benutzeroberfläche, die für Touchscreen-Displays konzipiert ist, vereinfacht die Lernphase des Systems, indem sie den Benutzer während der Einrichtung der Untersuchung mit Hilfe von Symbolen anleitet, während die breite Verfügbarkeit von anatomischen Programmen die automatische Auswahl von Belichtungsparametern ermöglicht und so den Arbeitsablauf verbessert. Nach der Aufnahme wendet DROC automatisch spezifische Algorithmen entsprechend der durchgeführten Untersuchung an, um innerhalb weniger Sekunden nach der Aufnahme qualitativ hochwertige diagnostische Bilder zu liefern. Die Software bietet auch ein komplettes Set von Nachbearbeitungswerkzeugen zur weiteren Verbesserung der Bildqualität. Die Verfügbarkeit von DICOM-Funktionen ermöglicht eine nahtlose Integration des Systems in das KIS/RIS- und PACS-Netzwerk, wodurch die operative Effizienz des Röntgenraums vervollständigt wird. Das Moviplan iC DR-System kann durch verschiedene Pakete konfiguriert werden, um den Anforderungen und dem Budget jeder radiologischen Abteilung gerecht zu werden. Bis zu zwei VDX-Digitaldetektoren können von derselben Akquisitions-Workstation verwaltet werden, sowohl tragbare 35x43cm als auch fest installierte 43x43cm Flat Panels.

Intuitive Benutzeroberfläche
Dank des 8"-Touchscreen-Displays ist die neue Benutzeroberfläche besonders intuitiv und einfach zu bedienen. Durch Berühren von Symbolen kann der Bediener die Parameter des Systems wie SID, Drehwinkel der Röhre, Arbeitsbereich und kollimierter Bereich steuern. Dank der perfekten Integration mit den Generatoren ist es möglich, die Belichtungsparameter direkt am Röhrenkopf einzustellen, ohne sie vom Hauptarbeitsplatz aus ändern zu müssen. Für die Aktivierung der Auto-Tracking- und Tomographie-Funktionen sind spezielle Icons reserviert.

Konfiguration mit bodenmontierter Säule
Das Moviplan iC System mit Standsäule ist die ideale Lösung für ein kompaktes Röntgensystem, das sich für die Installation in begrenzten Räumen und für Anwender mit begrenztem Budget eignet, die ein multifunktionales System suchen.
Alle Bewegungen können motorisiert werden, um erweiterte Funktionen wie Nähen und automatische Positionierung zu ermöglichen. Die Konfiguration kann mit dem Tele iC Bruststativ vervollständigt werden, ideal für die Untersuchung von Brustkorb, Wirbelsäule und unteren Gliedmaßen bei stehendem Patienten.

Konfiguration mit Deckenstativ
Die Konfiguration aus Röntgentisch und Lem Plus iC Deckenstativ ist die perfekte Lösung für Anwender, die eine maximale Arbeitsgeschwindigkeit, vollständige Flexibilität und einen hohen Durchsatz in einem Röntgenraum wünschen. Die Deckenaufhängung zeichnet sich durch große Bewegungen entlang der 5 Achsen aus, die für ultimativen Benutzerkomfort und maximale Effizienz des Arbeitsablaufs motorisiert werden können. Eine einfache und intuitive Steuerung aller Funktionen wird durch die benutzerfreundliche Touchscreen-Schnittstelle gewährleistet. Das System kann mit dem kippbaren Brustständer Tele iC ergänzt werden, um die Untersuchung mit einem stehenden oder auf einer mobilen Trage liegenden Patienten durchzuführen

Mehr Weniger

Produktkategorie: Röntgengeräte und Zubehör

Lem Plus iC + Tele iC Tilting DR

Die Konfiguration aus Lem Plus iC Deckenaufhängung und Tele iC kippbarem Bruststativ ist die ideale Lösung insbesondere für Notaufnahmen, die ein vielseitiges und schnelles Multifunktionssystem benötigen, das ein hohes Untersuchungsaufkommen unterstützen kann.
Zusätzlich zu den allgemeinen Röntgenverfahren ist die Verwendung eines mobilen Tisches die perfekte Wahl für Trauma-Untersuchungen, bei denen es auf Schnelligkeit ankommt, und wenn der Tisch nicht in Gebrauch ist, ist der Raum völlig frei für Thoraxuntersuchungen mit hoher Arbeitsbelastung.

Lem Plus iC
Lem Plus iC wurde entwickelt, um maximale Flexibilität bei der Positionierung zu bieten, und verfügt über eine leichte Struktur, die auf einer Teleskopsäule basiert, die eine mühelose Steuerung durch den Bediener ermöglicht. Eine schnelle und einfache Positionierung wird durch das Entriegeln der elektromagnetischen Bremsen über die Drucktasten an den ergonomischen Griffen ermöglicht, während die großen Bewegungen der Deckenaufhängung eine vollständige Abdeckung des Untersuchungsraums gewährleisten.
Dank des 8,4"-Touchscreen-Displays ist die neue Benutzeroberfläche besonders intuitiv und einfach zu bedienen. Durch Berühren von Symbolen kann der Bediener die Systemparameter wie SID, Röhrenrotationswinkel, Arbeitsbereich, kollimierter Bereich, Belichtungsfaktoren und Auto-Tracking-Funktionen steuern

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Villa Sistemi Medicali entwickelt, fertigt und vertreibt seit 1958 radiologische Systeme für medizinische Anwendungen. Mit mehr als 60 Jahren Erfahrung umfasst das Know-how des Unternehmens alle Technologien, die jeden Bedarf im Röntgenbereich decken können. Unser breit gefächertes Produktportfolio ermöglicht es uns, komplette und flexible Lösungen für alle Systeme zu implementieren, die vollständig an die Bedürfnisse unserer Kunden angepasst sind, während unsere spezialisierten Beratungs- und technischen Serviceprogramme eine regelmäßige und qualifizierte Unterstützung für unsere Partner weltweit gewährleisten.