Newster System Srl aus Cerasolo di Coriano (RN) auf der MEDICA 2021 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Standverwaltung
Option auswählen

Newster System Srl

Via Pascoli 26, 47853 Cerasolo di Coriano (RN)
Italien
Telefon +39 0541 759160
Fax +39 0541 759163
market@newstergroup.com

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Hallenplan

MEDICA 2021 Hallenplan (Halle 11): Stand G71

Geländeplan

MEDICA 2021 Geländeplan: Halle 11

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Bildgebung und Diagnostik / Medizinische Ausrüstung und Geräte
  • 01.10  Hygiene, Sterilisation, Desinfektion
  • 01.10.01  Sterilisationsgeräte, Desinfektionsgeräte, Autoklaven

Unsere Produkte

Produktkategorie: Sterilisationsgeräte, Desinfektionsgeräte, Autoklaven

Newster Healthcare Waste Management

Newster System, italienischer Hersteller von Systemen für die Behandlung infektiöser Abfälle im Gesundheitswesen, betrachtet das Abfallmanagement vom Zeitpunkt der Entstehung bis zur endgültigen Entsorgung. Wir konzentrieren uns auf die Schulung des Krankenhauspersonals, um eine angemessene Sortierung der Abfälle am Entstehungsort zu organisieren. Eine korrekte Sammlung senkt die Menge des zu behandelnden infektiösen Abfalls drastisch und spart den Krankenhäusern erhebliche Kosten für die Entsorgung.
Unser zweiter Schritt besteht darin, saubere und schmutzige Wege für die Sammlung und den Austausch von wiederverwendbaren Kunststoffbehältern in den Einrichtungen sowie saubere und schmutzige Lagerbereiche am Installationsort zu entwerfen. Geschlossene Wagen werden die Behälter hin- und herfahren.
Unsere Standardinstallation umfasst neben dem Sterilisator auch eine intelligente Waage und eine Behälterwaschanlage; alle sind über unsere Software In-Sight 4.0 mit dem Verteiler, dem Kunden und Newster über einen Computer verbunden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sterilisationsgeräte, Desinfektionsgeräte, Autoklaven

Newster I-GENiCO3 Luftbehandlung

Newster i genico3 ist ein innovatives Sanitärsystem, das die Raumluft wie einen potenziell infizierten Abfall behandelt und so für mehr Gesundheit in geschlossenen Räumen mit hohem Personenaufkommen sorgt. Dank der Kombination von drei verschiedenen Desinfektionsmechanismen, die die höchste Keimabdeckung gewährleisten, Ozon, UV-C-Strahlen und HEPA-Filter, ermöglicht I-GENicO3 eine wirksame Behandlung sowohl der Oberflächen als auch eine kontinuierliche Luftfiltration, wodurch ein wirksamer Beitrag zur Eindämmung aller Atemwegsinfektionen, einschließlich COVID, geleistet werden kann. -19, die nachweislich durch die berühmten Tröpfchen in der Luft oder durch Kontakt mit kontaminierten Oberflächen übertragen werden.
Die "AIRPURE"-Funktion bietet eine kontinuierliche Behandlung der Luft in völliger Sicherheit, während der Anwesenheit von Personen. Um die Behandlung zu unterbrechen, müssen Sie nur denselben Punkt auf dem Touchscreen auswählen.
Sie können auch die Funktion OZONEAIR+AIRPURE für eine maximale Sanierungsleistung wählen
Das Gerät hat ein kompaktes Design auf Rädern und kann leicht bewegt werden.
Newster i genico3 erfüllt die Anforderungen der Strategie der digitalen Transformation und ermöglicht finanzielle Vorteile.
Es kann per Fernbedienung gesteuert und an das "BMS_Building Management System" angeschlossen werden.
Alle flüchtigen organischen Verbindungen werden eliminiert, wodurch ein hohes Maß an Wohlbefinden gewährleistet wird.
In Notfällen, z. B. in Feldlazaretten oder provisorischen medizinischen Zelten, bietet Newster I-GENinCO3 eine kompakte, sofort einsatzbereite Luftbehandlungseinheit.
Alles, was Sie tun müssen, ist, das Gerät an eine Stromversorgung anzuschließen und den Anweisungen auf dem Gerät zu folgen. Es ist keine Schulung erforderlich.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sterilisationsgeräte, Desinfektionsgeräte, Autoklaven

E-learning Plattform

Gemäß der Unternehmenspolitik von Newster, die dem Kundendienst und der Schulung einen hohen Stellenwert einräumt, haben wir unsere Schulungsstrategie weiterentwickelt und uns auf die Fernschulung konzentriert, die durch die Reiseverbote der letzten Jahre ausgelöst wurde, die uns daran gehindert haben, bei neuen Installationen persönlich anwesend zu sein. Die Schulung von Newster setzt am Kern der Abfallerzeugung an, mit Krankenhauspersonal, das darin geschult wird, Abfälle an der Quelle korrekt zu trennen und so die Menge infektiöser Abfälle zu begrenzen; die Bediener werden darin geschult, alle Phasen des Arbeitsablaufs sorgfältig zu leiten, angefangen von der korrekten Sammlung der vollen Behälter in den Stationen bis hin zur ordnungsgemäßen Entsorgung der behandelten Rückstände. Die Bediener lernen auch, wie man die normale Wartung durchführt, um die Anlagen in optimalem Zustand zu halten. Die Lektionen können im eigenen Tempo über PC oder Smartphone verfolgt werden. Die Lektionen enthalten am Ende jedes Abschnitts kurze Fragen mit mehreren Antworten, um den Fortschritt zu überprüfen. Für eventuelle Klärungen/Anweisungen steht Ihnen unser Hauptbüro jederzeit zur Verfügung.

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

27 Sep 2021

NW50-Installation im George-Krankenhaus in Südafrika

Newster System ist stolz darauf, die Videopräsentation zu zeigen, die vom CEO des George Hospitals (https://www.westerncape.gov.za/George-Hospital/), Herrn Michael Vonk, vorbereitet wurde.
unser Vertriebspartner für Südafrika, Alloro Africa Enviro Service, vertreten durch Carlo Bovetti und Stefano Lepore, zusammen mit den Newster-Ingenieuren Marco Pericoli und Enrico Catapano, die alle Schritte des Projekts und der Installation aus der Ferne verfolgten, weil Covid-19 weltweite Reiseverbote auferlegt wurden, brachten eine hochmoderne Installation zur Vollendung, wie Sie im beigefügten Video sehen können.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Seit dem Ausbruch der weltweiten COVID/19-Epidemie haben wir einen stetigen Anstieg der Verwendung von PSA für Krankenhauspersonal, Patienten und die lokale Bevölkerung festgestellt

Die enormen Mengen an medizinischen Abfällen haben die Behandlungsanlagen überflutet und die Kapazitätsgrenzen erreicht, wobei überall Verunreinigungen lauern.

Durch den Einsatz von Newster Frictional Heat Treatment findet der gesamte Prozess vor Ort unter der Kontrolle einer speziell dafür ausgebildeten Person statt und garantiert maximale Effizienz und Sicherheit für das Krankenhaus und die umliegende Bevölkerung. Die Verringerung des Abfallvolumens um 75 % nach der Behandlung ist ein Pluspunkt, wenn man bedenkt, dass der Lagerplatz knapp ist. Unsere behandelten Abfälle sind für 28 Tage in stabilem sterilen Zustand zertifiziert. Der garantierte Mindeststerilisationsgrad beträgt 6Log10 gemäß STAAT Level IV dank der im gesamten Material erreichten Temperatur von 150° C;

Mit der Verfügbarkeit von Impfstoffen müssen Berge von gebrauchten Nadeln behandelt werden, und die Reibungshitzetechnik ist eine der besten BVT, um diese Aufgabe zu erfüllen. NW deckt alle Grundlagen ab, sterilisiert und reduziert die Rückstände auf einen Bruchteil ihres Volumens und ermöglicht die endgültige Entsorgung auf einer kommunalen Deponie, sofern die örtlichen Rechtsvorschriften dies zulassen. Um die Ausbreitung von Verunreinigungen durch gefährliche/kontaminierte Abfälle, die nicht von der Wiege bis zur Bahre ordnungsgemäß behandelt werden, zu verhindern, haben wir bei Newster viel darüber nachgedacht, was wir neben unseren traditionellen umweltfreundlichen/nachhaltigen Systemen vor Ort, die in über 45 Ländern mit mehr als 580 Anlagen vorhanden sind, tun können. Wir haben uns auf die Verbesserung von Schnellinstallationen in Containern konzentriert, die für eine schnelle Plug-and-Run-Lösung geeignet sind, um mit der Behandlung von festen HCW und HWW zu beginnen und die Arbeitsbedingungen zu verbessern und die Infektions-/Kontaminationsrate für das Personal/die Öffentlichkeit zu senken.
Wir haben uns auch darauf konzentriert, einen Sterilisator zu entwickeln, der an Bord von Krankenhausschiffen auf den unteren Decks installiert werden kann. Neben unserer Standardausrüstung für Reibungshitze ist das Gerät speziell mit stoßdämpfenden Füßen ausgestattet, um raues Wetter auf See zu überstehen, mit Verriegelungen für die Kolbenstangen, um Gefahren während der Wartung/des Betriebs zu vermeiden, und mit maßgeschneiderten Haken für den barizentrischen Kran für sicheres Manövrieren.

Unternehmensdaten

Exportanteil > 75%
Anzahl der Beschäftigten 20-49
Gründungsjahr 1996