solectrix GmbH aus Fürth auf der MEDICA 2020 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Standverwaltung
Option auswählen

solectrix GmbH

Dieter-Streng-Str. 4, 90766 Fürth
Deutschland
Telefon +49 911 3091610
Fax +49 911 309161299
info@solectrix.de

Ansprechpartner

Benedikt Appold

Telefon
+ 49 (0)911/ 30 91 61 -237

E-Mail
benedikt.appold@solectrix.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.02  Bildgebende Verfahren
  • 01.02.05  Sonstige Geräte zur Bildgebung

Sonstige Geräte zur Bildgebung

  • 02  Labortechnik
  • 02.01  Analysegeräte

Analysegeräte

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.01  IT-Infrastruktur / Computer-Hardware
  • 06.01.05  Bildschirme, Monitore, Touch-Screens, Farbdisplaysysteme

Bildschirme, Monitore, Touch-Screens, Farbdisplaysysteme

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.02  mHealth, mobile IT, kabellose Technologien (wireless, Bluetooth, W-LAN)

mHealth, mobile IT, kabellose Technologien (wireless, Bluetooth, W-LAN)

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.03  Tragbare Technologien (wearables), intelligente Textilien (smart textiles)

Tragbare Technologien (wearables), intelligente Textilien (smart textiles)

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.06  Medizinische Informationssysteme / Software
  • 06.06.05  Software für Bildverarbeitung und Bildarchivierung, Imaging, OCR, DTP, RIS, PACS

Software für Bildverarbeitung und Bildarchivierung, Imaging, OCR, DTP, RIS, PACS

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.06  Medizinische Informationssysteme / Software
  • 06.06.06  Sonstige medizinische Informationssysteme / Software

Sonstige medizinische Informationssysteme / Software

Unsere Produkte

Produktkategorie: Sonstige Geräte zur Bildgebung

SXC2 Art.-Nr. 500822

Bildsensor Sony IMX183CQJ-J, Rolling Shutter, 11 mm
Farbbilder bei 10 Bit Farbtiefe
Auflösung 3840 × 2160 Pixel
Framerate 30 fps

Die SXC2 ist ausgestattet mit einem 9-Megapixel-Farbsensor. Der Miniatur-Kamerakopf (B×H×T: 44×44×35 mm) wiegt nur 105 g. Das FPD-Link-III-Interface ermöglicht den Einsatz einer großen Bandbreite an Capturing-Systemen, einschließlich unserer eigenen SX proFRAME. Die physikalische Anbindung wird realisiert über ein einzelnes Coax-Kabel für sowohl Daten als auch Spannungsversorgung.

Unterstützt C- und CS-Mount-Objektive.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Bildschirme, Monitore, Touch-Screens, Farbdisplaysysteme

SX proFRAME

In SX proFRAME steckt jahrelange Erfahrung in der Entwicklung von Hardware-in-the-Loop-Systemen (HiL) für sicherheitskritische Automotive-Anwendungen. Der modulare Ansatz des Systems, der auf der Flexibilität eines leistungsstarken FPGA Kerns aufbaut, liefert die perfekt angepasste High-End-Lösung für Ihre HiL-Bedürfnisse und ist ideal für Rapid Prototyping.

Ein typisches System besteht aus einem SX proFRAME Base Board mit bis zu vier Kameraadaptern, davon jeder mit bis zu zwei Schnittstellen zu Kameras oder Embedded-Steuereinheiten (ECUs). Die einzigartige Bandbreite unserer Kameraadapter ermöglicht es, fast alle Typen von Automotive-Kameras anzuschließen. Weitere Adapter (z. B. GigE Vision, Camera Link, HD-SDI, CAN) sind auf Anfrage erhältlich.

Mehr Weniger

Produktkategorie: mHealth, mobile IT, kabellose Technologien (wireless, Bluetooth, W-LAN)

System-on-Module

System-on-Modules sind die State-of-the-Art-Lösung in hochgradig technologisierten Bereichen wie Medizintechnik, der Automotive-Industrie, industrieller Automatisierung, Luftfahrt und anderen. Ihr modularer Ansatz ermöglicht einen hohen Grad an Kundenanpassung auf der Anwendungs-Hardware-Seite und die breite Unterstützung für bewährte Industriestandards wie COM Express und SMARC sorgt dafür, dass Entwickler auf eine Vielzahl von unterschiedlichen Systemkernen zugreifen können. Der Bedarf für ultrakompakte Module, die CPU und FPGA in einem Chip vereinen, führte zum Start der SXoM-Serie, einer Reihe an System-of-Module-Platinen von Solectrix.

Mehr Weniger

Produktkategorie: mHealth, mobile IT, kabellose Technologien (wireless, Bluetooth, W-LAN)

SXoM EDC eNUC 1

Embedded-NUC-Netzteil-Platine
Das SXoM EDC eNUC 1 ist eine Netzteil-Platine. Die Platine basiert auf dem embedded-NUC-Standard (eNUC) und ist kompatibel mit dem ARINC-836A-Formfaktor (miniMRP).
 
- DC/DC-Modul Vicor 500 W
- Input 270 VDC typ.
- Output 4× 28 V @ 4 A max.
- Über- und Unterstromschutz für Outputs
- Konfigurierbares Power-Sequenzing für Outputs
- Power-Management-Überwachung über Gigabit Ethernet
- Platine basierend auf dem embedded-NUC-Standard (eNUC)
- Kompatibel mit dem ARINC-836A-Formfaktor
- Betriebstemperatur −10 bis +50 °C (außerhalb vom Gehäuse, ext. Temperatur −20 bis +85 °C auf Anfrage)

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die 2005 in Nürnberg gegründete solectrix GmbH machte sich unter der Leitung der drei Geschäftsführer Stefan Schütz, Lars Helbig und Jürgen Steinert schnell einen Namen als innovativer und zuverlässiger Entwickler von High-End-Elektroniklösungen.

Heute ist die solectrix GmbH ein umfassender Dienstleister für eingebettete elektronische Lösungen von der Konzeption über Hardware-, Software-, FPGA- und Firmware-Entwicklung bis hin zu Prototypen und Kleinserien. Solectrix-Produkte und -Lösungen finden sich in den Bereichen Medizintechnik, Industrieanwendungen, digitale Bildverarbeitung für die Kamera- und Studiotechnik sowie im Automobilbereich für kamerabasierte Fahrerassistenzsysteme.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

50-99

Gründungsjahr

2005

Geschäftsfelder

Elektromedizin / Medizintechnik