aXcent medical GmbH aus Koblenz auf der MEDICA 2020 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Standverwaltung
Option auswählen

aXcent medical GmbH

Josef-Görres-Platz 2, 56068 Koblenz
Deutschland
Telefon +49 261 3011117
Fax +49 261 3011111
info@axcentmedical.com

Kontaktdaten an Aussteller übermittlen

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Ansprechpartner

Torsten Kullmann

Geschäftsführer / Managing Director

Sascha Tietz

Product & Marketing Manager

Viknesh Purushothaman

Customer Support Manager

Dr. Amr Abdel Hady

Regional Sales Manager MENA

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.06  Intensivmedizin / Anästhesie / Beatmung
  • 01.06.01  Anästhesie, Geräte und Systeme für

Anästhesie, Geräte und Systeme für

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.06  Intensivmedizin / Anästhesie / Beatmung
  • 01.06.02  Beatmungsgeräte

Beatmungsgeräte

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.06  Intensivmedizin / Anästhesie / Beatmung
  • 01.06.03  Patientenüberwachung / Messplätze

Patientenüberwachung / Messplätze

Unsere Produkte

Produktkategorie: Anästhesie, Geräte und Systeme für

APUS x1

Beatmungskreis für alle Anwendungen geeignet
Autoklavierbare Metall- und Kunststoffmaterialien.
Für Erwachsene, Kinder und Neugeborene.
Mit stabiler Druckdichtigkeit.
Visuelle Überwachung von Balg und Ventilen.
Atemsystem mit steigendem oder fallendem Balg.

Zuverlässige CO2-Absorption

CO2-Absorbierer mit einer Hand bedienbar.
Bypass-Funktion für einen gleichmäßigen Betrieb.
Behältererkennung.
Autoklavierbares PPSU-Material (bis 134 °C)

Qualitativ hochwertig
Frischgasversorgung, Compliance und Leckagekompensation.
Betriebsmodi VCV, PCV, PSV, SIMV, PRVC und manuell.
Integrierte ACGO-Funktion zum Anschließen eines offenen
Kreises.

Praktische Bauweise
Beidseitig Führungsschienen zur Patientenüberwachung, Stützarm und Injektionspumpe. Beständigkeit gegenüber
chemischer Sterilisation dank Edelstahl.
LED-Beleuchtung für problemlose Sicht am gesamten Gerät.

Mehr Weniger

Über uns

Unternehmensdaten

Umsatz

10-49 Mio US $

Exportanteil

> 75%

Anzahl der Beschäftigten

20-49

Gründungsjahr

2018

Geschäftsfelder

Elektromedizin / Medizintechnik