Gerlinger Industries GmbH aus Netzschkau auf der MEDICA 2019 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Standverwaltung
Option auswählen

Gerlinger Industries GmbH

Schwarzhammermühle, 08491 Netzschkau
Deutschland
Telefon +49 3765 3902-0
Fax +49 3765 3902-250
info@gerlinger-industries.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Industrie- und Handelskammer zu Leipzig

Hallenplan

MEDICA 2019 Hallenplan (Halle 7a): Stand C06

Geländeplan

MEDICA 2019 Geländeplan: Halle 7a

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 05  Bedarfsartikel und Verbrauchsartikel
  • 05.15  Wundbehandlung, Produkte für die
  • 05.15.07  Wundabdeckungen / Hautersatz

Unsere Produkte

Produktkategorie: Wundabdeckungen / Hautersatz

Pflasterfolie

Duschpflaster, Sport- und Schutzpflaster
Unsere überwiegend „ether“ basierenden Folien geben der Haut die Möglichkeit, sich unter besten Voraussetzungen zu regenerieren. Sie sind atmungsaktiv, feuchtigkeitsregulierend und können antibakteriell ausgerüstet werden, bieten eine ausgezeichnete Hydrolyse- und Mikrobenbeständigkeit und unterstützen dadurch ganz aktiv den Heilungsprozess. (Zytotoxitätsnachweis nach DIN EN ISO 10993-5)

Besonders ausgeprägte Bewegungsfreiheiten gehören dabei genauso dazu wie eine Durchstoßfestigkeit und Beständigkeit gegen mechanische Belastungen, um zu einem wundheilungsfördernden Gesamtkonzept beizutragen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Wundabdeckungen / Hautersatz

Trägerfolie für Wundheilsysteme

Hydrokolloidverbände
Polyurethan-Trägerfolien sind universell einsetzbar als Trägerfolien für Wundverbände und weitere Applikationen die dem Hautschutz dienen. Dabei verfügen unsere Polyurethan-Trägerfolien über gute Hafteigenschaften zu Hydrokolloidschichten, welche effektiv Wundsekret aufnehmen und für ein optimales Verhältnis an Feuchtigkeit an der Wunde sorgen. Selbstverständlich sind die Foliensysteme gleichzeitig undurchdringlich für Bakterien.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Wundabdeckungen / Hautersatz

Operationsfolie (Inzisionsfolie)

Unsere Polyurethanfolien sind undurchlässig für Feuchtigkeit und Keime. Dadurch werden Sie auch bei längeren Prozessen im OP ihrer Aufgabe gerecht. Zusätzlich ist das Material sehr abriebfest und durchstoßsicher. Der Kontakt mit vielen Flüssigkeiten (z. B. zur Sterilisation) beeinträchtigt die Folie in Ihrer Funktion nicht.

Die für den Einsatz im OP-Bereich entwickelten Inzisionsfolien lassen sich hervorragend mittels Ultraschall, Hochfrequenz und Wärme weiterverarbeiten und damit in den Gesamtverbund integrieren.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Innovative Produkte und Kundenorientiertheit sind für Gerlinger Industries oberste Prämisse. Das bedeutet für uns erstklassige Leistungen bei Beratung, Entwicklung, Produktion und Service. Mit größter Sorgfalt und mit stets frischen Ideen streben wir nach optimaler Qualität für eine perfekte Anwendung von Produkten, die unseren Alltag begleiten und ihn sicherer und komfortabler gestalten.

Schonenden Umgang mit Ressourcen und modernste Verfahrenstechniken konzentrieren wir auf den Standort Deutschland. Als leistungsstarker Hersteller von hochfunktioniellen Polyurethanfolien und Copolymerfolien garantieren wir darüber hinaus eine weitreichende Weiterverarbeitung und Veredelung unserer Folien mit verschiedensten technischen Textilien.

Am Produktionsstandort Netzschkau verfügt Gerlinger Industries als Kerntechnologie über das Extrudieren von Ein- und Mehrschichtfolien aus thermoplastischen Elastomeren im Flachfolienverfahren. Eine anschließende Beschichtung bzw. Laminierung kundenspezifischer Trägermaterialien aus Textilien, Papieren, Folien und Vliesen ist ebenfalls möglich.

Unsere hochfunktionellen Folien finden Verwendung in anspruchsvollen Anwendungen und Hightech Produkten aus Branchen wie Automobil, Textil, Medizin, Hygiene, Verpackung, Bau und Freizeit.
 
Daten und Fakten in Kürze:
  • Erfahrung seit über 30 Jahren
  • Eigene Forschung und Entwicklung
  • Musterbau und Anwendungstechnik
  • Kunden-Beratungscenter
  • Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 seit 2006

Mehr Weniger