BAG Diagnostics GmbH aus Lich auf der MEDICA 2019 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Standverwaltung
Option auswählen

BAG Diagnostics GmbH

Amtsgerichtsstr. 1-5, 35423 Lich
Deutschland
Telefon +49 6404 925100
Fax +49 6404 925460
info@bag-diagnostics.com

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Forum MedTech Pharma e.V.

Hallenplan

MEDICA 2019 Hallenplan (Halle 3): Stand E93

Geländeplan

MEDICA 2019 Geländeplan: Halle 3

Ansprechpartner

Dr. Ingo Meier

Division Manager Diagnostics

Amtsgerichtsstrasse 1-5
35423 Lich

Telefon
+49 6404 925-315

E-Mail
i.meier@bag-diagnostics.com

PhDr. Sona Penickova

Export Manager

Telefon
+420777227439

E-Mail
s.penickova@bag-diagnostics.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Diagnostika
  • 03.06  Gentests, molekularbiologische Diagnostik
  • 03.06.01  DNA-Tests

Unsere Produkte

Produktkategorie: DNA-Tests

Real time HLA Typing und Antikörper-Analyse

Auf der diesjährigen MEDICA stelle die BAG Diagnostics neue Lösungen im Bereich serologische und molekulargenetische HLA-Diagnostik sowie HLA-Antikörperdiagnostik vor.  In der Transfusionsmedizin erwarten Sie neue Produkte zur Blutgruppen-Serologie bis hin zur molekulargenetischen Blutgruppenbestimmung.

Informieren Sie sich über das gesamte Portfolio in Halle 3 an Stand E93. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

BAG Diagnostics GmbH – innovativer Globalplayer
Seit 1947 fühlt sich das Licher Familienunternehmen BAG Health Care der Sicherheit in der medizinischen Behandlung verbunden. Heute ist die BAG Gruppe ein weltweit operierendes Unternehmen für Health Care-Produkte zur sicheren medizinischen Behandlung. 

Die BAG Diagnostics GmbH entwickelt in hauseigenen Laboratorien Testsysteme und Reagenzien für die immunologische Typisierung von Organ- und Blutspendern. Diese werden auch selbst produziert und weltweit vertrieben. Mit Hilfe der BAG-Produkte können etwaige Abstoßungsreaktionen des Immunsystems bei Organspenden und Bluttransfusionen vorhergesehen und vermieden werden – ein wichtiger Beitrag in der Sicherheit der medizinischen Versorgung.

Mehr Weniger