vitaphone GmbH aus Mannheim auf der MEDICA 2019 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Standverwaltung
Option auswählen

vitaphone GmbH

Gottlieb-Daimler-Str. 8, 68165 Mannheim
Deutschland
Telefon +49 621 40070803
Fax +49 621 40070809
info@vitaphone.de

Hallenplan

MEDICA 2019 Hallenplan (Halle 13): Stand D75

Geländeplan

MEDICA 2019 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.04  eHealth, Telemedizin / Telematik / Telemetrie

eHealth, Telemedizin / Telematik / Telemetrie

Über uns

Firmenporträt

SEIT ZWEI JAHRZEHNTEN EIN PIONIER DER DIGITALISIERUNG DER GESUNDHEITSVERSORGUNG

Seit über 20 Jahren sind wir, die vitagroup, als Pionier der Digitalisierung unserer Zeit voraus. Unsere hohe über die Jahre aufgebaute Versorgungskompetenz macht uns zum führenden Experten in der vernetzten Versorgung und für die digitale Basisinfrastruktur der Zukunft. 

Wir wollen die moderne und bessere Gesundheitsversorgung von morgen schaffen. Ein Ziel, das wir mit Ausdauer, Lernfähigkeit, Seriosität sowie mit solider Finanzkraft und der notwendigen Leidenschaft jeden Tag verfolgen. 

Heute ist die vitagroup mit all ihren Erfahrungen bestens positioniert, um – in dem sich immer dynamischer entwickelnden Gesundheitsmarkt – eine treibende und führende Rolle einzunehmen. Für eine bessere Versorgung, bessere Prävention und bessere Diagnose. Vor allem aber für eine bessere Gesundheit.
 
Alles beginnt mit einer Idee – die ersten 10 Jahre
Es beginnt mit einer Vision: Mit einer Kombination aus EKG-Gerät und Mobiltelefon Leben von Herzpatienten retten. Schon bald können wir den ersten Investor für unsere Ideen begeistern: Dr. Hans-Werner Hector. Dabei soll es nicht bleiben…

Als 1999 die vitaphone GmbH in Mannheim gegründet wird und beginnt ein „Herzhandy“ zu entwickeln, wird über Digitalisierung noch nicht gesprochen. Wir setzen sie bereits um.
Im Jahr 2000 findet sich ein erster Investor: Dr. Hans-Werner Hector, Mitbegründer des Softwareunternehmens SAP. Er ist von der Idee einer digital unterstützen Telemedizin begeistert und entscheidet sich als Investor und Mentor der vitaphone, die Chancen der Digitalisierung für den Gesundheitssektor voranzutreiben und für den Menschen nutzbar zu machen.

Doch es soll nicht beim „Herzhandy“ bleiben. Schon 2001 wird mit der Gründung der vitanet GmbH eine der ersten Content-Plattformen im deutschsprachigen Internet, vitanet.de, in Mannheim ins Leben gerufen. Denn Wissen zu bündeln war schon damals ein wesentlicher Antrieb für uns.

2003 ist  es dann endlich soweit. Das „Herzhandy Notfallhandy“ ist nach langen Pilotstudien auf dem Markt.  Aber es ruft bei Ärzten und Krankenkassen noch keine Begeisterung hervor. Obwohl wir die erste EKG-Übertragung per UMTS weltweit machen. Warum? Es ist seiner Zeit voraus. Das Produkt kann sogar Abweichungen im EKG automatisch erkennen und übertragen. Und das Jahre bevor das erste iPhone vorgestellt wurde.

Bei aller Technologie – ohne den Faktor Mensch geht es nicht. Digitale Angebote im Gesundheitswesen brauchen Menschen als Ansprechpartner. Mit der vitaservices GmbH & Co. KG wird 2004 in Chemnitz ein erstes Telemedizinisches Service Center gegründet. Rund um die Uhr stehen Ärzte und qualifiziertes Assistenzpersonal zur Verfügung.

Das Herz steht auch im Zentrum des 2005 geschaffenen CorBene Programmes: Telemedizin für Patienten mit Herzinsuffizienz. Zunächst in Nordrhein-Westfalen erfolgreich als Pilot getestet, wird es 2012 deutschlandweit ausgerollt.

Immer mehr Technologie und Daten aus den geschaffenen Programmen und Lösungen führen 2006 zur Gründung der vitasystems IT-Entwicklung. Heute ist sie Lieferant und Herzstück unserer offenen Systemarchitektur und Basisplattform unserer Lösungen.

Parallel wächst der Content der vitanet.de immer weiter. Auch der damit verbundene medizinische Expertenkanal DOCMED.tv ist erfolgreich. Gemeinsam bündelt man beide Contentplattformen in der 2006 gegründeten vitapublic GmbH in München. Das Informations- und Vermarktungssystem für unabhängige Apotheker apodigital.de wird eigenständig auf dem Markt positioniert.

Als Pionier schafft man vieles ein erstes Mal. 2009 werden wir weltweit als Erste nach VDE-Regeln Telemonitoring zertifiziert. Weitere Erstlinge in diesem Jahr: Loop-recorder, PICO-Blister und BT EKG Karte – neue telemedizinische Produkte für unsere Lösungen werden vorgestellt.
 

Mehr Weniger