Viscofan BioEngineering a Business Unit of Naturin Viscofan GmbH aus Weinheim auf der MEDICA 2019 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Standverwaltung
Option auswählen

Viscofan BioEngineering a Business Unit of Naturin Viscofan GmbH

Badeniastr. 13, 69469 Weinheim
Deutschland
Telefon +49 6201 86358
Fax +49 6201 86226
sales@bio.viscofan.com

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Baden-Württemberg International GmbH Gesellschaft für int. wirtschaftl. u. wissenschaftl. Zusammenarbeit

Hallenplan

MEDICA 2019 Hallenplan (Halle 15): Stand L17

Geländeplan

MEDICA 2019 Geländeplan: Halle 15

Ansprechpartner

Dr. Lluís Quintana

Coporate Manager

Telefon
0049 6201 86 358

E-Mail
sales@bio.viscofan.com

Dr. Jessica Daecke

Technical Sales

Telefon
0049 6201 86 358

E-Mail
sales@bio.viscofan.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.03  Chirurgie und Endoskopie, Geräte für die
  • 01.03.01  Gefäßchirurgische Instrumente, Zubehör

Gefäßchirurgische Instrumente, Zubehör

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.03  Chirurgie und Endoskopie, Geräte für die
  • 01.03.03  Instrumente und Geräte für die Abdominalchirurgie und Allgemeinchirurgie

Instrumente und Geräte für die Abdominalchirurgie und Allgemeinchirurgie

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.03  Chirurgie und Endoskopie, Geräte für die
  • 01.03.05  Instrumente und Geräte für die Herzchirurgie und Thoraxchirurgie

Instrumente und Geräte für die Herzchirurgie und Thoraxchirurgie

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.05  Implantate und Prothesen
  • 01.05.04  Sonstige Implantate und Prothesen
  • 05  Bedarfsartikel und Verbrauchsartikel
  • 05.15  Wundbehandlung, Produkte für die
  • 05.15.07  Wundabdeckungen / Hautersatz

Unsere Produkte

Produktkategorie: Instrumente und Geräte für die Herzchirurgie und Thoraxchirurgie, Sonstige Implantate und Prothesen, Wundabdeckungen / Hautersatz

Collagen Cell Carrier® - implantierbarer Träger für Zelltherapie

Der Collagen Cell Carrier (CCC) wurde für die Implantologie entwickelt, um als biokompatibler und vernähbarer Träger therapeutische Zellen zum Empfängergewebe zu transferieren, dort zu fixieren und zu unterstützen.

Die Membran aus hochgradig nativen und puren Kollagenfasern bietet Zellen ein natürliches Scaffold, auf dem sie sich vor der Implantierung zu einem komplexen Zellverband organisieren. Es ermöglicht sodann das einfache Handling des Zellimplantats und kann direkt mit dem Empfängergewebe vernäht werden, um die Zellen am gewünschten Ort zu immobilisieren. Die in vivo-ähnliche Matrix verbessert die Überlebensrate und den zielgenauen Effekt der implantierten Zellen und erhöht somit die Effizienz und reduziert den Aufwand der Therapie (Arana, Biomaterials 2014), Obwohl sehr dünn (20 µm) ist die Membran durch das kompakte Netzwerk der langen Fasern bemerkenswert stark, ohne dass chemische Crosslinker eingesetzt werden müssen. Dies bewahrt die hohe Biokompatibilität und Biodegradierbarkeit, die in mehreren unabhängigen Tierstudien bewiesen wurde. Durch die gute Elastizität schmiegt sich der CCC sogar an stark bewegliches Gewebe an und bringt so die therapeutischen Zellen in engen Kontakt mit dem geschädigten Gewebe.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Durch seine zentrale Rolle in der Zelladhäsion und Organbildung stellt Kollagen das ideale Scaffoldmaterial für Anwendungen in der regenerativen Medizin und dem Tissue Engineering dar. Vor dem Hintergrund von 85 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Kollagenprodukten sind unsere Aktivitäten auf die Produktion von Rinderhaut-Kollagen Typ I im Industriemaßstab für biomedizinische Anwendungen fokussiert.

Wir sind darauf spezialisiert, die unlöslichen, komplexen Kollagenfasern zu extrahieren und dabei ihre native Struktur und Intaktheit zu bewahren. Aus diesen generieren wir reine Kollagenprodukte mit einzigartiger mechanischer Stärke und hoher Biokompatibilität als neuartige Hilfsmittel für die regenerative Medizin.

Indem wir unsere Produkte in R&D- und medizinischer Qualität anbieten, erleichtern wir unseren Kunden den bench-to-bedside-transfer ihrer Therapieansätze und engagieren uns auch selbst in der Entwicklung neuer Heilverfahren.

Wir sind für alle Arten von Kooperationen offen, je nach Wunsch unseres Partners: gemeinsame Produktentwicklung, OEM Herstellung, Bereitstellung von Rohmaterial... Auch Unternehmen, die am Vertrieb unserer Produkte interessiert sind, sind willkommen.

Treffen Sie uns auf der Medica, um mit uns die Möglichkeiten auszuloten, zusammen Lösungen für den medizinischen Markt zu entwickeln!

Mehr Weniger