Tridex Technology Ltd. aus Philadelphia, PA auf der COMPAMED 2019 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe

Tridex Technology Ltd.

4125 Whitaker Ave, 19124 Philadelphia, PA
USA
Telefon +1 484 3885000
Fax +1 484 3884368
info@tridextech.com

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Messe Düsseldorf North America

Hallenplan

COMPAMED 2019 Hallenplan (Halle 8b): Stand E31-4

Geländeplan

COMPAMED 2019 Geländeplan: Halle 8b

Ansprechpartner

Tom Travia

Director of Business Development

Telefon
+1 484-388-5000

E-Mail
info@tridextech.com

Thomas Heidenreich

Sales Engineer Europe

Telefon
+49 6667-9999-797

E-Mail
info@tridextech.com

Unsere Produkte

Produktkategorie: Zerspanung, Kanülen, Nadeln, Werkzeugmaschinen und Peripheriegeräte

Elektrochemische Trennschleifmaschine Modell CS1-E

Die elektrochemische Trennschleifmaschine CS1-E ist die passende Maschine, wenn vollständig gratfreie Schnitte erforderlich sind, z.B. bei Edelstahlrohren, Drähten oder Stäben mit kleinen Durchmessern. Die leitfähige Trennscheibe, der Hochstromgleichrichter und der spezielle Elektrolyt ergeben im Zusammenspiel einen präzisen, gratfreien und schonenden Schnitt. Standardmäßig können Materialdurchmesser von 0.3 mm bis 80 mm (0.012″ – 3.15″) verarbeitet werden.

Anwendungen:
-Trennen, Schneiden, Trennschleifen: Rohre, Drähte, Stäbe, Profile,
-Formschleifen: Schlitze, Taschen, Zahnstangen, Skives

Materialien:
Edelstähle, Inconel, Nickel-Titan, Nitinol, Cobalt-Chrome, Zirkonium, Titan, Hastelloy, andere Hochtemperatur-Legierungen, Sintermetalle, Magnetmetalle, NdFeB, SmCo

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zerspanung, Kanülen, Nadeln, Werkzeugmaschinen und Peripheriegeräte

Abrasive Trennschleifmaschine Modell CS1-A

Die abrasive Präzsisionstrennschleifmaschine CS1-A ist die richtige Wahl für das Trennen und Schneiden von Edelstahl, Nitinol, Inconel, Titan, Wolfram, Hast-X, MP-159 und anderen harten Materialien, bei denen Durchsatz, Genauigkeit und Oberflächengüte gefordert sind. Diese Maschine verwendet üblicherweise gummigebundene, durch Hartmetallbacken geführte Trennscheiben und standardmäßiges Kühlschmiermittel. Damit schneidet die CS1-A problemlos durch harte Materialien wie z.B. Schmiederohlinge aus Nickellegierungen, Wolframstäbe, Titanstäbe, Hartmetallwerkzeuge oder Dentallegierungen mit einem Materialdurchmesser von 0.3 mm bis 80 mm (0.012″ – 3.15″). Benutzer von veralteten Rawyler, Benetec und Coleman-Maschinen können auf die CS1-A aufrüsten und unmittelbar die Genauigkeit, Produktivität und Verfügbarkeit verbessern.

Anwendungen:
-Trennen, Schneiden, Trennschleifen: Rohre, Drähte, Stäbe, Stangen, Profile, Rohrbündel

Materialien:
Edelstahl, Nitinol, Inconel, Titan, Werkzeugstähle, Wolfram, Molybden, MP-35, Hast-X, Glas, Keramik

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zerspanung, Kanülen, Nadeln, Werkzeugmaschinen und Peripheriegeräte

Elektrochemische CNC Flächenschleifmaschine Modell SG-2060(R)

Das Modell SG-2060(R) ist eine elektrochemische 3-achsige CNC-Schleifmaschinen für die Produktion. Die Maschine führt gratfreie Schliffe an einer Vielzahl von Teilen aus dem Bereich Medizintechnik und anderen Präzisionsteilen durch. Optional sind als 4. Achse Spannvorrichtungen erhältlich für das Spitzenschleifen und für die Herstellung von speziellen Medizinprodukten wie Menghini-Spitzen, Knochenbohrern und anderen komplexen Rotations- und Indexaufgaben. Eine servogesteuerte Konstruktion sorgt für hohe Rotationsgenauigkeit und Reproduzierbarkeit. Der optionale 180°-Indexdrehtisch erlaubt die Bestückung während des Schleifbetriebes. Dies eliminiert die Stillstandszeit für die Bestückung fast vollständig und sorgt somit für maximale Produktivität.

Tridex bietet verschiedene gratfreie elektrochemische Schleifmaschinen für Ihre anspruchsvollen Aufgaben an. Fertigungsprozesse im Bereich Medizintechnik wie z.B. Rohr schlitzen, Spitzen schleifen, Aussparungen in Stilette schleifen, Zähne für Knochenschaber schleifen, zu umspritzende Konturen oder Ähnliches können leicht, schnell, gratfrei und in einem Verfahrgang geschliffen werden. ECG ist die ideale Alternative zu EDM und Laserschneiden, wo Geschwindigkeit, Oberflächengüte und Schmelzschicht ein Problem sind. ECG-Schliffe laufen bei niedriger Temperatur ab und vermeiden daher eine Hitzeeinflusszone, Schmelzschicht oder Aushärtung des Materials. Edelstähle, Nitinol, Cobalt-Chrom und Nickellegierungen lassen sich problemlos mit dem gratfreien ECG-Verfahren schleifen.

Anwendungen:
-Spitzenschleifen: Rohre, Drähte, Stäbe: Kanülen, Stilette, Lanzetten, Trokar, Menghini, Franseen, Einfachschliff, Facettenschliff, Kirschner-Drähte, Steinmann-Nägel
-Formschleifen: Rohre, Drähte, Stäbe: Taschen, Schlitze, Spinalkanülen, Biopsiekanülen, Stilette, Knochenschaber, Knochenbohrer

Materialien:
Edelstähle, Inconel, Nickel-Titan, Nitinol, Cobalt-Chrome, Zirkonium, Titan, Hastelloy, andere Hochtemperatur-Legierungen, Sintermetalle, Magnetmetalle, NdFeB, SmCo

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zerspanung, Kanülen, Nadeln, Werkzeugmaschinen und Peripheriegeräte

Elektrochemische NC/CNC Flächenschleifmaschine Modell SG-1645(R)

Das Modell SG-1645(R) ist eine kompakte elektrochemische 3-achsige NC/CNC-Schleifmaschinen für die Produktion. Die Maschine führt gratfreie Schliffe an einer Vielzahl von Teilen aus dem Bereich Medizintechnik und anderen Präzisionsteilen durch. Optional sind als 4. Achse Spannvorrichtungen erhältlich für das Spitzenschleifen und für die Herstellung von speziellen Medizinprodukten wie Menghini-Spitzen, Knochenbohrern und anderen komplexen Rotations- und Indexaufgaben. Eine servogesteuerte Konstruktion sorgt für hohe Rotationsgenauigkeit und Reproduzierbarkeit. Der optionale 180°-Indexdrehtisch erlaubt die Bestückung während des Schleifbetriebes. Dies eliminiert die Stillstandszeit für die Bestückung fast vollständig und sorgt somit für maximale Produktivität.

Tridex bietet verschiedene gratfreie elektrochemische Schleifmaschinen für Ihre anspruchsvollen Aufgaben an. Fertigungsprozesse im Bereich Medizintechnik wie z.B. Rohr schlitzen, Spitzen schleifen, Aussparungen in Stilette schleifen, Zähne für Knochenschaber schleifen, zu umspritzende Konturen oder Ähnliches können leicht, schnell, gratfrei und in einem Verfahrgang geschliffen werden. ECG ist die ideale Alternative zu EDM und Laserschneiden, wo Geschwindigkeit, Oberflächengüte und Schmelzschicht ein Problem sind. ECG-Schliffe laufen bei niedriger Temperatur ab und vermeiden daher eine Hitzeeinflusszone, Schmelzschicht oder Aushärtung des Materials. Edelstähle, Nitinol, Cobalt-Chrom und Nickellegierungen lassen sich problemlos mit dem gratfreien ECG-Verfahren schleifen.

Anwendungen:
-Spitzenschleifen: Rohre, Drähte, Stäbe: Kanülen, Stilette, Lanzetten, Trokar, Menghini, Franseen, Einfachschliff, Facettenschliff, Kirschner-Drähte, Steinmann-Nägel 
-Formschleifen: Rohre, Drähte, Stäbe: Taschen, Schlitze, Spinalkanülen, Biopsiekanülen, Stilette, Knochenschaber, Knochenbohrer

Materialien:
Edelstähle, Inconel, Nickel-Titan, Nitinol, Cobalt-Chrome, Zirkonium, Titan, Hastelloy, andere Hochtemperatur-Legierungen, Sintermetalle, Magnetmetalle, NdFeB, SmCo

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Tridex Technology ist Ihr bester Partner, wenn es um Maschinen für gratfreies elektrochemisches Schleifen (ECG), elektrochemisches Trennschleifen (ECC) oder abrasives Präzisionstrennschleifen geht. Obwohl es viele Wege gibt Metall zu schneiden, bietet nur elektrochemisches Schleifen die Möglichkeiten für ein vollständig gratfreies Ergebnis. Wird eine gratfreie Bearbeitung benötigt, so ist elektrochemisches Schleifen oftmals die kostengünstigste Wahl. Gemeinhin bekannt als ECG, kombiniert diese einzigartige Technologie abrasives Schleifen mit elektrochemischer Bearbeitung, um einen schonenden Schliff zu erhalten mit niedrigen Schnittkräften, frei von metallurgischen Beschädigungen wie Schmelzschicht, Hitzeeinflusszone, Anlaufen oder Aushärten. Elektrochemisches Schleifen kommt oft zum Einsatz beim Trennen von Rohren, z.B. Kanülenrohr aus Edelstahl, wo Entgraten aufwendig und kostenintensiv ist. Die ECG-Technologie findet auch häufig Anwendung in der Luftfahrtindustrie, z.B beim Schleifen von Turbinenschaufeln oder empfindlichen Wabenmaterialien. Mit den geringen Schnittkräften beim ECG-Verfahren können mit Leichtigkeit dünne, fragile und hitzeempfindliche Materialien geschliffen werden. Für die Wirksamkeit des ECG-Verfahrens sind die Härte und herkömmliche Bearbeitbarkeit der Metalle weitgehend irrelevant . Mit gewöhnlichen Verfahren sehr schwierig zu bearbeitende Materialien wie z.B. Cobalt-Chrom, Hastelloy, Inconel oder Nitinol können einfach und präzise mit dem gratfreien elektrochemischen Verfahren geschliffen werden. Die modernen elektrochemischen Schleifmaschinen arbeiten genau, sind sehr leistungsfähig und einfach zu bedienen. Tridex Technology ist sehr gerne Ihr Ansprechpartner für schwierige Herausforderungen aus den Bereichen Trennschleifen von Rohren oder Stäben, Zerspanung, Schleifen und Entgraten.

Mehr Weniger