SIM Automation GmbH aus Heilbad Heiligenstadt auf der COMPAMED 2019 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Standverwaltung
Option auswählen
Hersteller

SIM Automation GmbH

Liesebühl 20, 37308 Heilbad Heiligenstadt
Deutschland
Telefon +49 3606 690-0
Fax +49 3606 690-370
info@sim-automation.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
IVAM Microtechnology Network

Hallenplan

COMPAMED 2019 Hallenplan (Halle 8a): Stand F34

Geländeplan

COMPAMED 2019 Geländeplan: Halle 8a

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Auftragsfertigung: Komponenten
  • 01.06  Laserbearbeitung
  • 01.06.03  Lasermarkieren
  • 04  Produktionsausrüstung
  • 04.07  Montageanlagen
  • 04  Produktionsausrüstung
  • 04.09  Reinraumtechnik

Unsere Produkte

Produktkategorie: Lasermarkieren

Laserbeschriftung mit den SIM-Laserbeschriftungssystemen – Das Zauberwort heißt Traceability

Wir bieten Ihnen das Gesamtsystem und eine Lösung aus einer Hand. Gemeinsam mit KEYENCE bieten wir einen guten Service und schnelle Reaktionszeiten – vom Bau der Laserzelle bis zur Integration Ihres gewünschten KEYENCE Lasers.

Mit unseren Laserbeschriftungssystemen haben wir autarke und leistungsstarke Lösungen zur Laserbeschriftung einzelner Teile und kleiner Losgrößen geschaffen. In den Ausführungen „Compact“, „Rotary“, „Plus“, „Classic“ und „Mini“ kann das Lasermarkiersystem direkt auf einem vorhandenen Arbeitstisch aufgestellt oder auf dem mobilen Untergestell montiert werden. Durch den Einsatz modernster 3-Achsen-Lasermarkiersysteme sind wir in der Lage, Ihnen ein Laserbeschriftungssystem anbieten zu können, welches genau auf Ihre zu kennzeichnenden Werkstoffe und Teil-Geometrien abgestimmt werden kann.

Herausragend bei SIM-Lasermarkiersystemen ist die integrierte optische „3-Achsen-Technologie“, die eine freie Steuerung der Brennweite ermöglicht. So kann der Markierungslaser unterschiedlichen Formen folgen, zwischen unterschiedlichen Höhenstufen (± 21 mm = 42 mm) problemlos wechseln und auf beliebigen Formen, wie schrägen Oberflächen, Zylinder und Kegel, gestochen scharf markieren.

Die Größe des Beschriftungsfeldes variiert, je nach Laser-Typ, von 120 x 120 mm bis 330 x 330 mm.

Entsprechend der zu markierenden Materialien stehen verschiedene Lasermarkiersysteme unter anderem mit einer Leistung von 13 bis 50 W zu Ihrer Auswahl.

Unsere Lasersysteme:
  • YVO4-Hybrid-Laser
  • Faser-Laser
  • CO2-Laser
  • UV-Laser

Mehr Weniger

Produktkategorie: Automation, Robotik, Montageanlagen

Ganze Montageanlagen und Systeme: Unsere absolute Kernkompetenz

Eine Kernkompetenz der SIM Automation ist die Konzeptionierung, Entwicklung und Fertigung individueller, kundenspezifischer Montageanlagen, weil wir vor 60 Jahren damit an den Start gegangen sind. Heute reicht unser Produktportfolio von der effektiven Gestaltung einzelner Handarbeitsplätze bis hin zu voll verketteten und in höchstem Maß automatisierten Prozesslinien. In unseren Anlagen verarbeiten wir alle gängigen Transfersysteme und können somit für unsere Kunden branchenunabhängige Lösungskonzepte erarbeiten, ob für die Medizintechnik, Pharma-, Food- oder Kosmetikindustrie, für die Automotive oder die Elektrotechnik.

Die Vorteile unserer Systeme:
Werkstückträgerumlaufsysteme
  • horizontal, vertikal, Integration von SIM-Werkstückträger-Schnelleinzug und Werkstückträger-Wechselsystemen möglich
Rundtaktsysteme
  • Antrieb elektromechanisch / pneumatische Systeme / Kurvengetriebe
Längstaktsysteme
  • Antrieb elektromechanisch / pneumatische Systeme / Kurvengetriebe / Freiflutend- oder Direktverkettung
Intelligente Handarbeitsplätze
  • manuelle Teilebestückung / automatisierte Montage-, Prüf- und Testvorgänge
Hybride Montagesysteme
  • Werkstückträgerumlaufsystem gekoppelt mit manuellen Handarbeitsplätzen, Automatikzellen und Zuführsystemen / dezentrale und flexible Montagelinie / variabel ausbaubar bis zur Vollautomation
One-Piece-Flow / Lean Production
  • hochflexibles Montagekonzept für geringere Stückzahlen und kleinere Losgrößen bei wechselnden Produktvarianten, hoher Anteil an werkerbezogenen Arbeitsinhalten und Verantwortung

Mehr Weniger

Produktkategorie: Automation, Robotik, Reinraumtechnik

Prüftechnik: Messsysteme und Prüfanlagen – Für alle Branchen wichtig

Eine besondere Aufgabe, branchenunabhängig, anspruchsvoll und unverzichtbar für Qualitätskontrolle und Prozesssicherung: Prüftechnik. Jedes Produkt besitzt individuelle Prüfgrößen und -kriterien. Die technologischen Anforderungen sind hoch. Wir von der SIM Automation GmbH liefern kundenspezifische Mess- und Prüfanlagen gemäß unseres SIM-Konzeptes. Unser Spektrum reicht von Einzelmesssystemen mit manueller Teilebestückung bis zur robotergestützten vollintegrierten und vollautomatischen Prüfanlage. Dabei sind der Prüfaufgabe keine Grenzen gesetzt: optische, akustische, elektrische Systeme mit und ohne Bauteilberührung, modernste Datenaufbereitung und -analyse, die SIM Automation GmbH liefert Ihre Komplettlösung aus einer Hand.

Von uns realisierte Prüftechnik – Messsysteme und Prüfanlagen:
  • Kamerasysteme inklusive entsprechender Bildverarbeitung: Teileerkennung, Lagebestimmung, Farb- und Oberflächenkontrolle, Schadensbilderkennung
  • optische-/ taktile- / Ultraschallprüfungen von Sensoren und Wegmesssystemen
  • Druck- und Dichteprüfung 
  • Füllstandskontrolle und Füllstandsüberwachung
  • Rundlaufeigenschaften und Rundlaufgenauigkeit
  • Vermessung Zahnflankenspiel
  • elektrische Prüfungen und Messungen: elektrische Größen, Sperrmessungen, Schalt- und Durchlassverhalten

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Wie wir Ihnen zu einer wirtschaftlichen Produktion qualitativ hochwertiger Produkte verhelfen
 
Kreative Anlagenkonzepte, individuelle Lösungen: Das SIM-Konzept Kreativität im Maschinenbau? Natürlich! Denn jeder Kunde ist anders, hat andere Prozesse und stellt andere Herausforderungen an uns. Die Devise lautet: Mach deinen Kunden zu deinem Partner, bleib flexibel, zuverlässig und arbeite modular: Dann entstehen auch individuelle und auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Montageanlagen, Prüf- und Zuführsysteme.

Mehr Weniger