Vieweg GmbH Dosier- und Mischtechnik aus Kranzberg auf der COMPAMED 2019 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Standverwaltung
Option auswählen
Hersteller

Vieweg GmbH Dosier- und Mischtechnik

Gewerbepark 13, 85402 Kranzberg
Deutschland
Telefon +49 8166 6784-0
Fax +49 8166 6784-20
info@dosieren.de

Hallenplan

COMPAMED 2019 Hallenplan (Halle 8b): Stand N30

Geländeplan

COMPAMED 2019 Geländeplan: Halle 8b

Unsere Produkte

Produktkategorie: Automation, Robotik

Tischroboter VR3200

Das Modell VR3200 ist der kleinste Vertreter einer Reihe leicht programmierbarer kartesischer Dosierroboter. Mit einer Stellfläche von nur 323 x 387 mm ist er extrem platzsparend. Die unkomplizierte Programmierung lässt sich mit einer Teachbox oder Software für Microsoft® Windows® Betriebssystem vornehmen.

Betrieb:
Unsere kartesischen Dosierroboter interpolieren automatisch Linien und Kurven in allen Achsen. Das Modell VR3204 ist zudem mit einer vierten Achse zur Werkzeugdrehung ausgestattet. Die ebenso leistungsfähige wie bedienungsfreundliche Software stellt zur raschen und problemlosen Erstellung von Programmen eine übersichtliche Benutzerführung zur Verfügung. Damit ist das Gerät innerhalb weniger Minuten einsatzbereit.

Anschlussmöglichkeiten:
Das System ist mit einer (16 x Eingang / 16 x Ausgang) I/O-Signalschnittstelle zur Ansteuerung externer Systeme ausgestattet.

Programmierung:
Mittels Teachbox (13-zeiliges Display, beleuchtet).
Perfekte Dosierung durch Continuous-Path-Bewegungen.
Windows® - und CAD-Software zur Eingabe der Koordinaten optional.

Merkmale:
Punkte, Linien, Bögen und Kreise
Dichtungen, Vergießungen, Verfüllungen und Isolierungen
Perfekte Dosierung durch Wiederholgenauigkeit von höchstens 0,01 mm Abweichung
Computerkenntnisse nicht erforderlich
Schnell, exakt und zuverlässig - rund um die Uhr
optionaler Nadelsensor

TECHNISCHE DATEN
Max. Höhe Werkstück: 200 mm (R 275 mm)
Geschwindigkeit PTP: X-Achse 700 mm/s; Y-Achse 750 mm/s; Z-Achse 250 mm/s; R-Achse 900 °/s
Geschwindigkeit CP: 600 mm/s Kombination von X-/Y-/Z-Bewegungen
Wiederholgenauigkeit: ± 0,008 mm pro Achse, (R ± 0,01 mm pro Achse; R-Achse ± 0,008 °)
Speicherkapazität :  Max. 32.000 Punkte
Steuerung: Punkt zu Punkt (PTP) und kontinuierliche Bewegung (CP)
Interpolation: XYZ-Achsen simultan (CP) 3D-Linien-Interpolation
Programmierung: Remote & Manual Data Input (MDI)
PLC: 100 Programme, 1000 Schritte für jedes Programm
I/O-Signale: SYSTEM-I/O mit 16 Eingangs- und 16 Ausgangssignale, USER-I/O-1 (optional) mit 8 Eingangs- und 8 Ausgangssignale (einschl. 4 Relais), I/O-MT (optional) kann bis zu zwei externe Motoren zusätzlich ansteuern
Externe Schnittstellen: RS-232C (3 ch) für externe Vorrichtung, USB zum Speichern und Laden von Programmen bzw. Backup, Feldbus CC-Link; DeviceNet; Profi bus (optional), LAN für PoE Indrustrial Hub Connections
Relative Feuchtigkeit: 35-85 % ohne Kondensation

Mehr Weniger

Produktkategorie: Automation, Robotik

JC-3 Portalroboter

Der kartesische Roboter der JC-3 Serie bietet zahlreiche Funktionen sowie eine einfach zu bedienende Steuerung und eine Robotereinheit mit einer reichhaltigen Auswahl an Hublängen pro Achse. Die JC-3 Serie verwendet Schrittmotoren mit Feedback-Steuerung. Die Traglast beträgt bis zu 8 kg, die maximale Beschleunigung liegt bei 5000mm/s2 und die Höchstgeschwindigkeit bei 800mm/s. Ein Ethernet-Port (LAN) sowie 3 COM-Ports (RS2323C) sind standardmäßig integriert. Ein optionaler Feldbus-Port kann installiert werden (verfügbare Typen: CC-Link, Device Net und PROFIBUS).

Über die standardmäßig enthaltene SYS-I/O-Schnittstelle ist das System voll in-line fähig und über kundenseitige SPS ansteuerbar. Das System bietet erweiterte Kamerafunktionen für Dosieranwendungen mit hohen Präzisionsansprüchen, wie z. B. automatische Kalibrierung und eine CCD-Kamerajustierung inkl. Lagekorrektur und einer qualitativen Auswertung des Dosierergebnisses. Zur Unterstützung der Benutzer aus verschiedenen Ländern kann eine der 10 integrierten Anzeigesprachen auf der Teach-Box des Roboters ausgewählt werden: Deutsch, Japanisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Koreanisch, Vereinfachtes Chinesisch, Tschechisch und Vietnamesisch.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Automation, Robotik

Portalroboter F9300N

Der Protalroboter F9300N ermöglicht es, Dosieranwendungen in einem automatisierten Produktionsprozess einzubinden. Mit seiner hohen Flexibilität ist der Dosierroboter für den Einsatz in Bandanlagen oder Systemzellen optimal geeignet. Alle Dosieranwendungen, die sich über eine große Flächen/Volumen erstrecken, können mit dem Protalroboter F9300N gut gelöst werden. Dieser mehrachsige Dosierroboter ist ideal für Anwendungen mit Förderbandantrieb geeignet, wie dies z. B. bei Solarmodulen der Fall ist. Ein großer Vorteil besteht darin, dass alle beweglichen Achsen über der Arbeitsstation liegen und so über dem Werkstück verfahren werden kann. Das ist für Anwendungen wichtig, bei denen sich das Werkstück während des Dosiervorganges nicht bewegen sollte.

Der  Portalroboter F9300N hat einen Arbeitsbereich von 300 x 300 mm. Auf der großen Z-Achse kann umfangreiches Dosierequipment aufgenommen werden. Weitere Systeme lassen sich über die Ein- und Ausgänge leicht einbinden. Die mit Servomotor angetriebenen Kugelumlaufspindeln ermöglichen einen closed loop Betrieb. Seine robuste Aluminiumstruktur verhindert Schwingungen und bietet eine kompakte Bauform. Alle Achsen sind interpoliert und so wird ein stets kontinuierliches Auftragen des Dosiermaterials sichergestellt. 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Automation, Robotik

Portalroboter F9800N

Der Protalroboter F9800N ermöglicht es, Dosieranwendungen in einem automatisierten Produktionsprozess einzubinden. Mit seiner hohen Flexibilität ist der Dosierroboter für den Einsatz in Bandanlagen oder Systemzellen optimal geeignet. Alle Dosieranwendungen, die sich über eine große Flächen/Volumen erstrecken, können mit dem Protalroboter F9800N gut gelöst werden. Dieser mehrachsige Dosierroboter ist ideal für Anwendungen mit Förderbandantrieb geeignet, wie dies z. B. bei Solarmodulen der Fall ist. Ein großer Vorteil besteht darin, dass alle beweglichen Achsen über der Arbeitsstation liegen und so über dem Werkstück verfahren werden kann. Das ist für Anwendungen wichtig, bei denen sich das Werkstück während des Dosiervorganges nicht bewegen sollte.

Der  Portalroboter F9800N hat einen Arbeitsbereich von 800 x 600 mm. Auf der großen Z-Achse kann umfangreiches Dosierequipment aufgenommen werden. Weitere Systeme lassen sich über die Ein-und Ausgänge leicht einbinden. Die mit Servomotor angetriebenen Kugelumlaufspindeln ermöglichen einen closed loop Betrieb. Seine robuste Aluminiumstruktur verhindert Schwingungen und bietet eine kompakte Bauform. Alle Achsen sind interpoliert und so wird ein stets kontinuierliches Auftragen des Dosiermaterials sichergestellt. 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Automation, Robotik

Portalroboter F9600N

Der Protalroboter F9600N ermöglicht es, Dosieranwendungen in einem automatisierten Produktionsprozess einzubinden. Mit seiner hohen Flexibilität ist der Dosierroboter für den Einsatz in Bandanlagen oder Systemzellen optimal geeignet. Alle Dosieranwendungen, die sich über eine große Flächen/Volumen erstrecken, können mit dem Protalroboter F9600N gut gelöst werden. Dieser mehrachsige Dosierroboter ist ideal für Anwendungen mit Förderbandantrieb geeignet, wie dies z. B. bei Solarmodulen der Fall ist. Ein großer Vorteil besteht darin, dass alle beweglichen Achsen über der Arbeitsstation liegen und so über dem Werkstück verfahren werden kann. Das ist für Anwendungen wichtig, bei denen sich das Werkstück während des Dosiervorganges nicht bewegen sollte.

Der  Portalroboter F9600N hat einen Arbeitsbereich von 600 x 600 mm. Auf der großen Z-Achse kann umfangreiches Dosierequipment aufgenommen werden. Weitere Systeme lassen sich über die Ein- und Ausgänge leicht einbinden. Die mit Servomotor angetriebenen Kugelumlaufspindeln ermöglichen einen closed loop Betrieb. Seine robuste Aluminiumstruktur verhindert Schwingungen und bietet eine kompakte Bauform. Alle Achsen sind interpoliert und so wird ein stets kontinuierliches Auftragen des Dosiermaterials sichergestellt. 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Automation, Robotik

SCARA-Roboter JS550 TH

Der SCARA-Roboter JS550TH eignet sich ideal für den Einsatz bei großvolumigen und großflächigen Dosieranwendungen in automatisierten Fertigungsumgebungen. Bandanlagen oder Systemzellen erfordern eine hohe Flexibilität, auf die der SCARA-Dosierroboter mit seiner ± 360° Drehachse bestens eingerichtet ist. Dieser Industrieroboter ist mit einer Verfahrgeschwindigkeit von bis zu 6200 mm/s ein Hochgeschwindigkeitsroboter. Geeignet ist er für In-Line und Rundschalttische, bei denen sich das Werkstück während des Dosiervorgangs nicht bewegt. Der Antrieb des Roboters erfolgt durch digitale Servomotoren. Für die Einbindung in andere Systeme sind Ein- und Ausgänge vorhanden. Die Ausführung des SCARA-Roboters ist so robust, dass er sich für den Industrieeinsatz empfieht.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Automation, Robotik

SCARA-Roboter JS750TH

Der SCARA-Roboter JS750TH eignet sich ideal für den Einsatz bei großvolumigen und großflächigen Dosieranwendungen in automatisierten Fertigungsumgebungen. Bandanlagen oder Systemzellen erfordern eine hohe Flexibilität, auf die der SCARA-Dosierroboter mit seiner ± 360° Drehachse bestens eingerichtet ist. Dieser Industrieroboter ist mit einer Verfahrgeschwindigkeit von bis zu 7200 mm/s ein Hochgeschwindigkeitsroboter. Geeignet ist er für In-Line und Rundschalttische, bei denen sich das Werkstück während des Dosiervorgangs nicht bewegt. Der Antrieb des Roboters erfolgt durch digitale Servomotoren. Für die Einbindung in andere Systeme sind Ein- und Ausgänge vorhanden. Die Ausführung des SCARA-Roboters ist so robust, dass er sich für den Industrieeinsatz empfieht.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Dosiertechnik

Membranventil mit Edelstahlkörper für nieder- bis mittelviskose Medien (1.4404)

Beschreibung
 
Das Membrandosierventil DV-5625-MED eignet sich hervorragend für Flüssigkeiten im unteren und mittleren Viskositätsbereich, wobei die Membrane die benetzten Teile von der Steuereinheit abtrennt. Dies sind optimale Einsatzbedingungen für die Dosierung von Cyanacrylaten, Farben, Tinte, UV-Kleber, Alkoholen und anderen dünnflüssigen Substanzen. Dieses Ventil wird vertikal montiert.

Funktionsweise
Das Dosierventil wird mittels Druckluftimpuls geöffnet. Eine eingebaute Feder schließt das Ventil. Besonders bei hochfrequenten Ausgabezyklen kleiner Dosiermengen beweist das Ventil DV-5625-MED seine Überlegenheit deutlich. Die jeweiligen Mengen können über eine Feinverstellung am Kopf des Ventils exakt eingerichtet werden. Der Luer-Lock Anschluß hat ein sehr kleines Totvolumen!

Typische Dosiermedien
Klebstoffe, UV-Klebstoffe, Alkohole/Methanol, Anaerobe, Öle/Fette/Schmierstoffe, Lösungsmittel

Mehr Weniger

Produktkategorie: Dosiertechnik

Schlauchpumpe PPD 3000 digital für dünnflüssige und agressive Medien, mit Edelstahleinheit

Beschreibung
 
Die Schlauchpumpe PPD-3000 ist geeignet für die präzise Dosierung ohne Druckluft. Speziell für Materialien wie Cyanacrylat, UV-Acrylat, Lösungsmittel und andere dünnflüssige Medien ist das System hervorragend geeignet. Die PPD-3000 ist digital einstellbar und hebt sich durch das Schlauchbett aus Edelstahl von vergleichbaren Schlauchpumpen ab. Die intuitive Bedienung über das Grafikdisplay ermöglicht die einfache und selbsterklärende Einstellung sämtlicher Pumpenparameter. Ein separater Modus für das FÜLLEN bzw. LEEREN des Schlauches, sowie 8 separate Programmplätze bieten höchsten Bedienkomfort. Durch exakte Schrittvorgabe (200 Einzelschritte / Umdrehung) lassen sich Dosierungen höchst präzise durchführen. Ein einstellbarer Rückzug mit variabler Wartezeit ermöglicht optimale Anpassung der Dosierparameter an das zu dosierende Material. Durch einfachen Wechsel der Schlauchverriegelung (optional) kann die Pumpe optimal an die unterschiedlichen Schlauchdurchmesser angepasst werden.

Merkmale:

Edelstahl Schlauchbett
Digital einstellbar
Teach-In Modus
Zyklusbetrieb
Einstellbarer Rückzug
Exakte Dosierung durch Schrittvorgabe
Dosierung direkt aus der Flasche
Regulierbare Rotorgeschwindigkeit
Einfache Anpassung an Schlauchdurchmesser
 
Technische Merkmale:
Drehzahl 120 U/min
8 Programmplätze
64 x 128 Pixel Grafikdisplay
85 - 264V AC 50/60 Hz Spannungsversorgung
24 V DC Arbeitsspannung
Betriebsarten: Schlauch füllen /leeren, manuelle Dauerdosierung, Schrittvorgabe für Mengendosierung (Programm 1-7)
99999 einstellbare Schritte bei einer Schrittweite von 1,8 Grad/Step
I/O-Port mit 6 Eingängen und 3 Ausgängen
 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Dosiertechnik

Volumenventil preeflow® eco-PEN300

Beschreibung
 
Der preeflow® eco-PEN300 ist ein neues volumetrisches Dosiersystem. Hierbei ist die bewährte Technik der Exzenterschneckenpumpe in miniaturisierter Ausführung eingebaut. Neue Fertigungsverfahren und Werkstoffe haben es möglich gemacht, die komplexen Geometrien der Förderschnecke und des Stators in diese kleine Bauform zu überführen. Jetzt können erstmalig Medien in Kleinstmengen voll volumetrisch vorwärts wie rückwärts gefördert werden. Dadurch ist auch ein sauberer Abriss des Mediums gewährleistet.

Funktionsweise:
Der preeflow® eco-PEN300 ist ein rotierendes, druckdichtes Verdrängersystem. Es besteht aus einem Edelstahlrotor und einem Elastomerstator die zusammen ein selbstdichtendes System bilden. Hierbei entstehen einzelne, in sich abgeschlossene Volumenkammern. Durch die Drehbewegung des Stators werden die Volumenkammern weitergeschoben und dadurch die Förderung erzeugt. Bei niederviskosen Produkten ist das System selbstansaugend. Zur Ansteuerung wird die EC200 oder "plug n dose" Steuerung  oder eine direkte Anbindung im Dosierroboter über die VIEWEG smartBOX genutzt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Dosiertechnik

Volumensprühventil eco-SPRAY

Beschreibung
 
Der Präzisionsvolumendosierer eco-SPRAY von ViscoTec ermöglicht viele Einsätze für den nieder- bis hochviskosen Sprüh-Bereich. Der preeflow® eco-SPRAY garantiert eine volumetrische Dosierung auf Basis des Endloskolbenprinzips. Grundlage hierfür ist ein rotierendes, absolut druckdichtes Verdrängersystem, das aus Rotor und Stator besteht. Durch die definierte Drehbewegung des Rotors wird das Medium im Stator volumetrisch verdrängend gefördert. Eine definierte Menge wird dadurch prozessorgesteuert der speziellen low-flow Sprühkammer zugeführt. Das präzise Zerstäuben und Versprühen kann kontinuierlich oder punktuell erfolgen. Die revolutionäre Kombination aus Endloskolben und low-flow Sprühkammer garantiert perfektes Sprühen von nieder- bis hochviskosen Medien mit hoher Randschärfe und geringstem Overspray.

Merkmale
Minimaler Betriebsdruck 0 bar, bei selbstnivellierender Flüssigkeit
Maximaler Betriebsdruck 0 bis 6 bar Eingangsdruck, bei nicht selbstnivellierender Flüssigkeit
Selbstdichtheit (1) ca. 2 bar (Referenzmedium ca. 10 mPas bei 20 °C)
Dichtungen hochmolekulares PE, VisChem
Motor 18 bis 24 V DC, Inkrementalgeber, Planetengetriebe
Betriebsbedingungen +10 °C bis +40 °C (Ta.), Luftdruck 1bar
Mediumtemperatur +10 °C bis +40 °C (optional mit Heizung)
Materialviskosität nieder- bis hochviskose Medien
Kleinste Sprühmenge 50 μl
Volumenstrom (2) 0,5 bis 6,0 ml/min
Düsendurchmesser 0,2 mm, 0,3 mm, 0,5 mm
Sprühgenauigkeit (3) Sprühmenge ± 1%
Wiederholgenauigkeit > 99%
Zerstäuberluft 0,1 bis 6 bar
Zerstäuberzuführung Schlauchanschluss Aussendurchmesser 4 mm (Prozessanschluss M5)
Sprühbild Rundstrahl (regelbar)
Sprühwinkel 15 bis 30°

(1) max. Dosierdruck und Selbstdichtheit nehmen mit fallender Viskosität ab, bei steigender Viskosität ggf. Rücksprache mit dem Hersteller.
(2) Volumenstrom abhängig von Viskosität und Vordruck.
(3) volumetrische Dosierung als absolute Abweichung bezogen auf eine Umdrehung des Dispensers. Abhängig von der Viskosität des Dosiermediums

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Firma Vieweg GmbH wurde 1976 gegründet und besteht nunmehr seit über 40 Jahren. Wir bieten Dosiertechnik und 2K-Mischsysteme für Klein- und Kleinstmengen an. Bei uns finden Sie die Technik und das passende Verbrauchsmaterial, um Ihre nieder- bis hochviskosen Materialien präzise zu dosieren und aufzutragen. Unsere Stärke liegt in der Dosierung von Kleinmengen in fast allen Fertigungsprozessen. Die Produktpalette reicht von einfachen Handsystemen bis hin zu mehrachsigen Dosierrobotern.

Mehr Weniger