medi GmbH & Co. KG aus Bayreuth auf der MEDICA 2019 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Standverwaltung
Option auswählen
Hersteller

medi GmbH & Co. KG

Medicusstr. 1, 95448 Bayreuth
Deutschland
Telefon +49 921 912-0
Fax +49 921 912-783
export@medi.de

Hallenplan

MEDICA 2019 Hallenplan (Halle 4): Stand F16

Geländeplan

MEDICA 2019 Geländeplan: Halle 4

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 04  Physiotherapie / Orthopädietechnik
  • 04.02  Bandagen für Physiotherapie / Orthopädietechnik

Unsere Produkte

Produktkategorie: Bandagen für Physiotherapie / Orthopädietechnik

Zweizug-Knöchelbandage zur Verbesserung der Durchblutung

Bei Verstauchungen (Distortionen) am Knöchel, bei Schwellungen und Gelenkergüssen sowie zur Unterstützung von sportlichen Aktivitäten ist das Tragen einer Bandage empfehlenswert. Die Zweizug-Knöchelbandage der Kompressionsklasse II von medi ist dafür sehr gut geeignet.

Durch das kompressive Gestrick der Bandage wird die Durchblutung verbessert. Blutergüsse oder Ödeme bilden sich so schneller zurück. Durch die nahtlose Verarbeitung der Zweizug-Knöchelbandage werden die Muskeln gefestigt und das Gelenk stabilisiert. Unter dem Namen mediven 550 ist diese Bandage auch als Maßanfertigung erhältlich.

Produktvorteile
  • Bessere Durchblutung durch kompressives Gestrick
  • Abbau von Schwellungszuständen (Ödemen, Hämatomen)
  • Verbesserung der Propriozeption

Mehr Weniger

Produktkategorie: Bandagen für Physiotherapie / Orthopädietechnik

Bandage zur Entlastung und Stabilisierung des Sprunggelenks

Bei einer Verstauchung (Distortion), bei Prellungen sowie bei Arthrose und Arthritis ist die Sprunggelenkbandage Levamed ein wirksames Hilfsmittel, um das betroffene Gelenk zu stabilisieren, zu entlasten und den Heilungsprozess zu unterstützen.
Durch das Zusammenspiel aus kompressivem Gestrick und den beiden integrierten Silikonpelotten stabilisiert die Levamed das Sprunggelenk, bewirkt einen durchblutungsfördernden Massageeffekt und sorgt somit dafür, dass Schwellungen und Ergüsse reduziert werden. Die mitgelieferte Anziehhilfe bietet dem Patienten Unterstützung, die Bandage anzuziehen – gerade, wenn der Fuß geschwollen ist.

Produktvorteile
Abbau von Schwellungszuständen durch Massageeffekte durch integrierte Silikonpelotten
Führung und Stabilisierung der Gelenke durch propriozeptive Kompression

Wirkungsweise
 Levamed bewirkt durch das Zusammenspiel aus kompressivem Gestrick und den beiden integrierten Silikoneinlagen einen Durchblutung fördernden Massageeffekt, der den Abbau von Schwellungen und Ergüssen fördert. Reizungen und Schmerzen werden gelindert. Gleichzeitig wird die muskuläre Steuerung und körpereigene Stabilisierung des Sprunggelenks verbessert.
Die größte Wirkung erzielen Bandagen während der körperlichen Aktivität.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Bandagen für Physiotherapie / Orthopädietechnik

Stabilisierende Bandage für das Handgelenk

Eine leichte Kompression und Stabilisierung im Handgelenk kann bei verschiedenen Erkrankungen sinnvoll sein: Dazu zählen unter anderem Handgelenksarthrose, Verstauchungen am Handgelenk oder eine Sehnenscheidenentzündung.
Die Handgelenkbandage Manumed active E+motion ist aus kompressivem Gestrick gefertigt, welches das Handgelenk gut stabilisiert. Ein Gurtband sorgt für zusätzliche Stabilität und entlastet durch seine große Öffnung gleichzeitig den äußeren Bereich des Handknöchels. Neben der bewährten medizinischen Wirkung punktet die Manumed active E+motion mit exklusiven Features im sportlichen Look. Das atmungsaktive Gestrick aus Aktiv- und Merino-Faser unterstützt die Thermoregulierung im Sommer sowie im Winter, passt sich bei Bewegungen perfekt an und gibt dem Gelenk zugleich ein Plus an Stabilität für hohe Belastungen im Sport, Beruf oder Alltag. Die eingearbeitete Handschiene ist anatomisch vorgeformt und größenoptimiert – für hohen Tragekomfort. Die extragroße Comfort Zone im Daumenbereich und der druckfreie Abschlussrand machen die Bandage besonders angenehm.

Produktvorteile
Besonders hohe Stabilität und zugleich extra viel Bewegungsfreiheit
Stabilisierungsstab und Gurtband mit Quarz-Pad für hohe Entlastung
Entlastung des Handknöchels durch Gurtbandöffnung
Mehr Bewegungsfreiheit durch extragroße Comfort Zone
Optimierte Atmungsaktivität durch Aktiv-Fasern
Verbesserte Thermoregulierung durch Merino-Faser

Wirkungsweise
Manumed active bewirkt durch das Zusammenspiel aus kompressivem Gestrick, Gurtband und individuell anpassbarer Schiene einen stabilisierenden Effekt, der unzuträgliche Bewegungen des Handgelenkes verhindert. Damit werden die Unterarmmuskulatur sowie Sehnen und Sehnenansätze im betroffenen Bereich entlastet und Reizungen reduziert. Die Kompression des Gestricks wirkt zudem Schwellung begrenzend.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Weltweit entwickeln rund 2.700 medi Mitarbeiter innovative Lösungen für mehr Lebensqualität – von Bayreuth in die Welt. Das Ziel: Anwendern und Patienten maximale Therapieerfolge im medizinischen Bereich (medi Medical) und ein einzigartiges Körpergefühl im Sport- und Fashion-Segment (CEP und ITEM m6) zu ermöglichen.

Mehr Weniger