Hochschule Reutlingen VRehago aus Reutlingen auf der MEDICA 2019 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Standverwaltung
Option auswählen
START-UP PARK

Hochschule Reutlingen VRehago

Alteburgstr. 150, 72762 Reutlingen
Deutschland
Telefon +49 7121 2711480
Fax +49 7121 271
info@rehago.eu

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
MEDICA Start-up Park - Messe Düsseldorf GmbH

Hallenplan

MEDICA 2019 Hallenplan (Halle 13): Stand D56-18

Geländeplan

MEDICA 2019 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.04  eHealth, Telemedizin / Telematik / Telemetrie

Unsere Produkte

Produktkategorie: eHealth, Telemedizin / Telematik / Telemetrie

Die Therapeuten-App (in Entwicklung)

FORTSCHRITTE ÜBERBLICKEN
Sehen Sie die Fortschritte und Statistiken Ihrer Patienten komfortabel auf Ihrem Tablet oder Smartphone ein. Auch können Sie Live die Geschehnisse innerhalb der VR Brille betreuen
 
EINSTELLUNGEN VORNEHMEN
Unterstützen Sie Ihre Patienten und nehmen Sie die wichtigsten Einstellungen von außen vor. Sie können auch die Schwierigkeitsgrade der Übungen festlegen und die Trainingsprogramme von außen starten.
 
NUTZERVERWALTUNG
Bei mehr als nur einem Benutzer Ihrer Brille oder mehreren Brillen, können Sie diese über Ihre Tablet-App verwalten und auswählen, sodass Sie die Fortschritte all Ihrer Patienten immer im Auge haben

Mehr Weniger

Produktkategorie: eHealth, Telemedizin / Telematik / Telemetrie

WAS IST SPIEGELTHERAPIE?

Nach einem Schlaganfall ist häufig ein Arm oder eine Körperhälfte gelähmt. Die Spiegeltherapie ist in solchen Fällen eine bewährte Behandlungsmethode.
Hierbei entsteht durch einen Spiegel der Eindruck, die Bewegung des betroffenen Arms zu sehen. Durch diese Illusion werden in den geschädigten Bereichen des Gehirns neue Verbindungen aufgebaut und die Erholung des gelähmten Arms unterstützt.

In der Schmerztherapie erzeugt der Spiegel die Illusion, den Arm schmerzfrei bewegen zu können.

Mehr Weniger

Produktkategorie: eHealth, Telemedizin / Telematik / Telemetrie

Was ist Virtual Reality?

Das Stichwort virtuelle Realität (VR) hört man meistens im Zusammenhang mit Spielen für Jugendliche. Jedoch wird diese Technik auch bereits teilweise in der Bildung und in der Rehabilitation eingesetzt.

Eine virtuelle Realität ist eine Umgebung die an einem Computer erstellt wurde. Dies kann beispielsweise ein einzelner Raum sein. Möglich sind aber auch Landschaften die sich über mehrere Kilometer erstrecken. Mithilfe sogenannter VR-Brillen wird man sozusagen in diese Umgebung hinein versetzt. Diese Brillen setzt man sich ganz normal auf. Im Gegensatz zu einer normalen Brille, sieht man hier jedoch nicht mehr seine wirkliche Umgebung. Man sieht nun nur noch die virtuelle Umgebung. Dies ist wichtig, um sich in diese neue Umgebung hinein zu versetzen.

Im ersten Moment kann diese Umstellung eventuell etwas befremdlich wirken. Jedoch gewöhnt man sich in der Regel sehr schnell daran.
In vielen virtuellen Realitäten kann man sogar umher laufen um die Umgebung anzuschauen. Man darf allerdings nicht vergessen, dass man sich nicht nur in dieser virtuellen Umgebung bewegt. Jeden Schritt läuft man auch in der wirklichen Umgebung. Daher können Stühle und Tische schnell zu einer Stolperfalle werden. Für besonders große virtuelle Umgebungen werden spezielle Laufbänder entwickelt. Die Bewegungen auf dem Laufband werden automatisch in die virtuelle Umgebung übertragen. Somit besteht keine Gefahr gegen Möbelstücke zu laufen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Rehago nutzt die VR-Technik um die Therapie von gelähmten Körperteilen zu verbessern. Hierfür wird der Ansatz der Spiegeltherapie verwendet. Durch die Entwicklung spezieller Umgebungen werden Therapiemethoden in Spiele integriert. Somit haben die Patienten mehr Spaß am Training was zu besseren Erfolgen führt.

Mehr Weniger