heckel medizintechnik GmbH aus Esslingen auf der MEDICA 2019 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Standverwaltung
Option auswählen

heckel medizintechnik GmbH

Olgastr. 25, 73728 Esslingen
Deutschland
Telefon +49 711 1289890
Fax +49 711 12898920
info@heckel-medizintechnik.de

Hallenplan

MEDICA 2019 Hallenplan (Halle 10): Stand F78

Geländeplan

MEDICA 2019 Geländeplan: Halle 10

Ansprechpartner

Stefan Heckel-Reusser

CEO

Telefon
+49 711 128989 11

E-Mail
heckel@heckel-medizintechnik.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.04  Therapie und Physikalische Medizin
  • 01.04.05  Wärmetherapiegeräte

Wärmetherapiegeräte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Wärmetherapiegeräte

hydrosun®-TWH1500

Das hydrosun®-TWH1500 mit wassergefiltertem Infrarot A ist das erste onkologische Oberflächenhyperthermiegerät mit kontaktfreier Energiezufuhr und kontinuierlicher "real-time" thermographischer Kontrolle. Ein Zwei-Strahler-System deckt  - unabhängig von heterogenen Körperkonturen - großflächige Behandlungsfelder ab und ermöglicht eine effektive Hyperthermie z.B. des ausgebreiteten Brustwandrezidivs, aber auch anderer Oberflächentumore. In Kombination mit Strahlentherapie kann auch bei schwer vorbehandelten und vorbestrahlten Patienten eine lokale Tumorkontrolle erreicht werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Wärmetherapiegeräte

heckel-HT3000

Die Erhöhung der Körperkerntemperatur durch Ganzkörperhyperthermie wird therapeutisch eingesetzt bei Depressionen, chronischen Entzündungen und Infektionen, zur Linderung chronischer Schmerzen sowie zur Stimulation der anti-tumoralen Immunabwehr.
Das Ganzkörperhyperthermiegerät heckel-HT3000 bewirkt durch tiefenwirksame wassergefilterte IR-A-Strahlung (wIRA) direkt in das durchblutete Gewebe einen raschen Anstieg der Körperkerntemperatur mit guter Verträglichkeit auch bei mehrstündiger Anwendung. Ein elektrisch verstellbares Patientenbett sorgt für hohen Liegekomfort.
Das System benötigt keinen Wasser- und Starkstromanschluss.
Die kontinuierliche Messung und Überwachung von Kerntemperatur, Herzfrequenz, Sauerstoffsättigung und Blutdruck wird in der Spezial-Software FebroData dokumentiert.
Das Infrarot-Ganzkörperhyperthermie-Gerät heckel-HT3000 ist ein wirksames, patientenfreundliches, flexibel anwendbares Gerät für alle Intensitätsstufen der Ganzkörperhyperthermie.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

heckel ist einer der führenden Anbieter auf dem Gebiet der Hyperthermie.

Gegründet 1994 unter dem Namen "heckel-Therapeutische Infrarot-Systeme", hat sich heckel medizintechnik zuerst als Pionier der Ganzkörperhyperthermie etabliert. 2005 begann eine strategische Partnerschaft mit der Firma Hydrosun Medizintechnik GmbH, Müllheim/Baden, die über eine große Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung wassergefilterter Infrarotstrahler verfügt.

Beide Firmen entwickelten gemeinsam das Infrarot-Ganzkörperhyperthermie-Gerät heckel-HT3000, das seit Ende 2007 vertrieben wird. Diese erfolgreiche Zusammenarbeit wurde in der Entwicklung eines Thermographie-kontrollierten Oberflächenhyperthermie-Systems mit wassergefilterter Infrarot A-Strahlung unter medizinischer Leitung von Dr. Markus Notter, Lindenhofspital Bern, fortgeführt. Das Gerät hydrosun®-TWH1500 ist seit Mitte 2017 erhältlich.

Beide Geräte werden von Hydrosun hergestellt und exklusiv von heckel weltweit vertrieben.

Mehr Weniger