MoveoMed GmbH aus Radebeul auf der MEDICA 2019 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Standverwaltung
Option auswählen
Hersteller Händler

MoveoMed GmbH

Gartenstr. 34a, 01445 Radebeul
Deutschland
Telefon +49 351 4264300-0
Fax +49 351 4264300-88
info@moveomed.de

Dieser Aussteller ist Hauptaussteller von

Hallenplan

MEDICA 2019 Hallenplan (Halle 12): Stand D07

Geländeplan

MEDICA 2019 Geländeplan: Halle 12

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.10  Hygiene, Sterilisation, Desinfektion
  • 01.10.01  Sterilisationsgeräte, Desinfektionsgeräte, Autoklaven

Sterilisationsgeräte, Desinfektionsgeräte, Autoklaven

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.10  Hygiene, Sterilisation, Desinfektion
  • 01.10.11  Sonstige Geräte für Hygiene, Sterilisation, Desinfektion

Sonstige Geräte für Hygiene, Sterilisation, Desinfektion

Über uns

Firmenporträt

Die MoveoMed GmbH ist ein persönlich geführtes Unternehmen, das bedarfsgerecht abgestimmte Hygienelösungen für medizinische Einrichtungen (Krankenhäuser, Arztpraxen, Pflegeheime etc.) anbietet.

Gegründet im Jahr 2012 hat sich das Unternehmen mit Sitz in Radebeul bei Dresden zum Ziel gesetzt, zur Verbesserung der Hygiene, vor allem in Sanitärbereichen, beizutragen.

Der Produktbereich „Sanitärhygiene“ beinhaltet die Produktion und Vermarktung des sonothermischen Desinfektionsgerätes „MoveoSiphon ST24“ für den Einsatz im Sanitärbereich in Krankenhäusern. 
Der MoveoSiphon ST24 (EU-Patent 1 159 493) wurde von der Firma Biorec in Lauta (Sachsen) als Hygiene-Siphon unter dem Namen „Biorec“ entwickelt. Ziel der Entwicklung war die Prävention nosokomialer Infektionen durch die Vermeidung infektiöser Aerosole im klinischen Sanitärbereich. Vor diesem Ansatz setzt der MoveoSiphon ST24 einen neuen Standard in der Sanitärhygiene.

Weitere Hygieneprodukte, die die MoveoMed GmbH im Rahmen von Vertriebspartnerschaften mit französischen Unternehmen auf dem deutschen Markt anbietet, sind die Einmalprodukte der Firma „Cleanis“, die ein einzigartiges Konzept zur Infektionskontrolle in Krankenhäusern und Gesundheitseinrichtungen darstellen sowie das Desinfektionssystem Nocospray®/Nocolyse® der Firma Oxy´pharm zur automatischen Raum- und Flächendesinfektion mittels Trockenvernebelung von Wasserstoffperoxid (H2O2).

Mehr Weniger