Staiger GmbH & Co. KG aus Erligheim auf der COMPAMED 2019 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Standverwaltung
Option auswählen
Hersteller

Staiger GmbH & Co. KG

Johannes-Bieg-Str. 8, 74391 Erligheim
Deutschland
Telefon +49 7143 2707-0
Fax +49 7143 2707-88
sales@staiger.de

Hallenplan

COMPAMED 2019 Hallenplan (Halle 8b): Stand P14

Geländeplan

COMPAMED 2019 Geländeplan: Halle 8b

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 05  Bauteile, Module, OEM-Ausrüstung
  • 05.06  Ventile
  • 07  Mikrotechnik
  • 07.07  Mikrofluidik

Mikrofluidik

Unsere Produkte

Produktkategorie: Mikrofluidik

Spider HiProp

Zur proportionalen Regelung und Steuerung von großen Durchflüssen

Dieses Ventil kombiniert die Vorteile der Spider-Ventiltechnologie mit denen der druckausgeglichenen Ventile. Seine große Nennweite er möglicht hohe Durchflussraten. Zudem zeichnet es sich durch eine hohe Reproduzierbarkeit der Kennlinie aus. Dabei ist die elektrische Leistungsaufnahme gegenüber einem direktgesteuerten Proportionalventil mit identischer Nennweite deutlich reduziert. Die kompakte Bauweise des Ventils bietet vielfältige Einbaumöglichkeiten bei unterschiedlichen Anwendungsbereichen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Ventile

Spider On/Off-Ventile

Spider-Ventile sind der Klasse der Mikroventile zugeordnet (Außen­durchmesser 7 mm). Technologisch unterscheiden sich die Spider-Ventile durch die Ankerbauform. Die in diesen mikronisierten Ventilen eingesetzten Anker haben die Form einer Scheibe. Dieser sogenannte Plattenanker wird bei geschaltetem Zustand gegen die Magnetkernbaugruppe gezogen.

Bei abgeschalteter Spule presst das mit dem Plattenanker verbundene Formfederelement die auf der Feder-Anker-Baugruppe sitzende Dichtung gegen den Ventilsitz.

Diese schnellschaltenden Ventile erreichen aufgrund der geringen Masse des eingesetzten Ankers Schaltzeiten im Millisekundenbereich. Da diese über­­wiegend mit Cartridge-Anschluss ausgeführten Ventile über eine nahezu reibungsfreie Ankerbewegung verfügen, sind je nach Anwendungsfall bis zu 4 Milliarden Schaltspiele möglich.

Spider-Ventile können auch über eine Pulsweitenmodulation angesteuert werden. Hierbei wird der Strom in Impulsen an die Magnetbaugruppe gelegt, deren jeweilige Dauer die Öffnungszeit des Ventils steuert und damit den gewünschten Durchfluss gewährleistet. Somit kann die Funktion eines Proportionalventils nachgebildet werden.

Das Spider-Ventil gibt es in den Baugrößen 7 mm, 15 mm und 21 mm.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

STAIGER entwickelt und fertigt qualitativ hochwertige Mikromagnetventile und Fluidiksysteme für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche.

Seit über 45 Jahren setzen wir unseren erfolgreichen Innovationskurs konsequent fort und bieten insbesondere im Bereich der Proportionalventil- sowie der Mikroventil-Technik neue Produkte und kundenspezifische Lösungen an.

Als inhabergeführtes Familienunternehmen haben wir eine starke Kundenorientierung und legen größten Wert auf nachhaltige, persönliche und langfristige Kundenbeziehungen – weltweit.

Wir entwickeln und produzieren mit rund 200 hochqualifizierten Mitarbeitern innovative Magnetventile und Ventilblöcke entsprechend der Anforderungen unserer Kunden.

Wir produzieren dabei vom Einzelstück über Großserie bis zur Massenfertigung alles an unserem Standort in Erligheim (bei Stuttgart) und erstellen dabei auch sämtliche Fertigungs- und Prüfvorrichtungen inhouse.

Dieses einzigartige Know-how versetzt uns in die Lage, kosteneffiziente High-Tech-Lösungen zu schaffen, die einen echten Wettbewerbsvorteil für unsere Kunden darstellen.

Es ist daher kein Zufall, dass unsere Kunden zu den Weltmarktführern der Branchen Medizintechnik, Automotive, Industrie, Pneumatik, Luft- und Raumfahrt sowie der Trinkwassertechnik zählen.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

100-499

Gründungsjahr

1974

Geschäftsfelder
  • Bauteile, Module, OEM - Erstausrüster
  • Ventile