Schölly Fiberoptic GmbH aus Denzlingen auf der MEDICA 2018 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Hersteller OEM

Schölly Fiberoptic GmbH

Robert-Bosch-Str. 1-3, 79211 Denzlingen
Deutschland
Telefon +49 7666 908-0
Fax +49 7666 908-380
info@schoelly.de

Hallenplan

MEDICA 2018 Hallenplan (Halle 12): Stand A63

Geländeplan

MEDICA 2018 Geländeplan: Halle 12

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.01  Diagnostik
  • 01.01.03  HNO-Diagnostik, Instrumente und Geräte zur

HNO-Diagnostik, Instrumente und Geräte zur

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.01  Diagnostik
  • 01.01.09  Urologische Diagnostik, Geräte für die
  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.08  OP-Technik und OP-Einrichtungen
  • 01.08.04  Sonstige OP-Technik

Unsere Produkte

Produktkategorie: Endoskope und Zubehör, Sonstige OP-Technik

Kamerasysteme für die Endoskopie

FlexiVision Kamera Steuereinheiten
Native Full HD Geräte – in unterschiedlichen Ausbaustufen

Sie können je nach Ausbaustufe der Steuereinheit zwischen Videoaufnahme, Bildaufnahme, zuschaltbaren Algorithmen, automatischer Lichtmengensteuerung und weiteren Eigenschaften wählen.

FlexiVision Kameraköpfe mit CMOS Technologie
Full HD Kameraköpfe – für alle endoskopischen Anwendungen

Wir haben drei Full HD Kameraköpfe für Endoskope mit Standard DIN Okular im Programm: 1x Zoom mit 14,25 – 28 mm, 2x Festbrennweite mit 14,25 mm davon einer in der Bauform 90° abgewinkelt und selbstausrichtend.

FlexiVision CMOS Chip-in-Scope (CIS) Kamerahandgriff
Full HD Kamerahandgriff – mit patentiertem Wechselsondenkonzept

In diesem Kamerahandgriff ist der CMOS Bildsensor und die LED Beleuchtung im Handstück platziert. Für dieses „Pen-shape“ Modell können Sie mit uns individuelle Endoskopsonden entwickeln. 


Mehr Weniger

Produktkategorie: Endoskope und Zubehör, Sonstige OP-Technik

Lichtquellen

Lichtquelle  200 LED
Die Standard LED Lichtquelle – für alle endoskopische Eingriffe

LED Lichtquelle mit Multi-Lichtleiteranschluss, hoher Leistung, großem LCD Display, dimmbar von 5 – 100 % und deutlich geringeren Gesamtbetriebskosten im Vergleich zu Xenon Lichtquellen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Endoskope und Zubehör

Laparoskope

HD-Qualität – in 5,0 und 10,0 mm Durchmesser
Laparoskope in 5,0 und 10,0 mm ø: erhältlich mit unterschiedlichen Blickrichtungen; für laparoskopische Applikationen in der Viszeralchirurgie, Urologie und Gynäkologie.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Endoskope und Zubehör, Urologische Diagnostik, Geräte für die

Zystoskope

HD-Qualität in 2,9 und 4,0 mm Durchmesser
Zystoskope in 2,9 und 4,0 mm ø: erhältlich in den für die Zystoskopie gängigen Blickrichtungen, Öffnungswinkel und Arbeitslängen; auch mit unterschiedlichen Schaftverriegelungs-Systemen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Endoskope und Zubehör, Urologische Diagnostik, Geräte für die

Nephroskope: Ultra-Mini, Mini und Standard

Bestens für die minimal-invasive PCNL geeignet
Nephroskope in 3,0 / 13,5 oder 19,0 Fr. ø: für die minimal-invasive PCNL oder die UMP Prozedur nach Dr. Janak Desai.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Endoskope und Zubehör, Urologische Diagnostik, Geräte für die

Uretero-Renoskope

Top Bildqualität, beste Haltbarkeit und hoher Komfort
Uretero-Renoskope in 6,0 oder 7,5 Fr. distalem Durchmesser: erhältlich in unterschiedlichen Arbeitslängen, mit großzügigem Biegeradius und gerade geführtem Arbeitskanal, für eine komfortable Handhabung.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Endoskope und Zubehör

Hysteroskope

HD-Qualität in 2,9 und 4,0 mm Durchmesser
Hysteroskope in 2,9 und 4,0 mm ø: erhältlich in den für die Hysteroskopie gängigen Blickrichtungen, Öffnungswinkel und Arbeitslängen; auch mit unterschiedlichen Schaftverriegelungs-Systemen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Endoskope und Zubehör

Arthroskope

Top Qualität in 2,0, 2,7 und 4,0 mm Durchmesser
Arthroskope in 2,0 / 2,7 oder 4,0 mm ø: erhältlich in den für die Arthroskopie gängigen Blickrichtungen, Öffnungswinkel und Arbeitslängen; auch mit unterschiedlichen Schaftverriegelungs-Systemen, in HD Qualität oder mit hochauflösenden Bildbündeln bei 2,0 mm ø.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Endoskope und Zubehör

Semi-flexible Mini-Endoskope

Top Bildqualität in 2,0 mm Durchmesser
Semi-flexible Mini-Endoskope in 2,0 mm ø: erhältlich mit unterschiedlichen Blickrichtungen und Arbeitslängen, geeignet für die Arthroskopie kleiner Gelenke oder die Laparoskopie (erste Punktur unter Sicht).

Mehr Weniger

Produktkategorie: Endoskope und Zubehör, HNO-Diagnostik, Instrumente und Geräte zur

Sinuskope

Top Qualität in 2,7 und 4,0 mm Durchmesser
Sinuskope in 2,0, 2,7 oder 4,0 mm ø: erhältlich in den für die Sinuskopie gängigen Blickrichtungen, Öffnungswinkel und Arbeitslängen; in HD Qualität oder mit hochauflösenden Bildbündeln bei 2,0 mm ø.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Endoskope und Zubehör, HNO-Diagnostik, Instrumente und Geräte zur

Laryngo-Pharyngoskope

Top Qualität in 8,0, 10,0 und 11,0 mm Durchmesser
Laryngo-Pharyngoskope in 8,0, 10,0, oder 11,0 mm ø, Varianten mit Tele-Funktion, erhältlich in unterschiedlichen Arbeitslängen und Blickrichtungen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: HNO-Diagnostik, Instrumente und Geräte zur, Endoskope und Zubehör

Naso-Pharyngoskope

Fiberskope für die HNO in 3,2 oder 3,8 mm Durchmesser
Naso-Pharyngoskope in 3,2 oder 3,8 mm ø: erhältlich mit unterschiedlich auflösenden Bildbündeln, geeignet für alle gängigen Applikationen in Praxen oder Kliniken; mit 2-fach Abwinkelung.

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

08.11.2018

Verkaufsstart: Endoskopie Kamera FlexiVision 20 und Lichtquelle LED 300

Die perfekte Gerätekombination – für höchste Ansprüche in bester HD Qualität.

Kombinieren Sie die Kamera Steuereinheiten der FlexiVision 20 Reihe mit der Lichtquelle FlexiLux 300 LED und Sie erhalten viele Produktvorteile, welche den Anwendern den Arbeitsalltag erleichtern:

Neu bei den FlexiVision 20 Kameras
- Video-Algorithmus Color Shift 1 + 2, mit dem die Spektralfarben stärker (1) oder schwächer (2) verschoben und ausgetauscht und dadurch Gefäße oder Gewebestrukturen besser sichtbar gemacht werden können
- Picture out of Picture (PoP) Mode Darstellung. Damit kann das durch einen Video-Algorithmen veränderte Bild entweder im Vollbildmodus angezeigt werden, oder Seite an Seite mit dem Originalbild

Neu bei der Lichtquelle LED 300
- Hoher Farbwiedergabeindex (Color Rendering Index) von CRI Ra >90 für eine neutrale, realistische Farbwiedergabe
- Geringe Geräuschentwicklung

Neu bei der Kamera-Lichtquellen-Kombination
- Patentierte vollautomatische Lichtmengensteuerung, mit der der Anwender immer den besten Bildeindruck mit optimaler Einstellung der Lichtstärke der LED Lichtquelle erhält

Mehr Weniger

08.11.2018

MEDICA 2018: Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Vom 12. – 15. November 2018 laden wir Sie herzlich zu einem Besuch an unserem Messestand Stand A63 – Halle 12 ein. 

Dies sind die Themen, über die wir uns gerne mit Ihnen unterhalten möchten:

PRODUKTE
- FlexiVision 20 Kamera und FlexiLux 300 LED Lichtquelle im Zusammenspiel: Visualisierung par Excellence
- 4K Kamerasystem: Größerer Farbraum, mehr Detailschärfe durch 4K UHD Auflösung
- Gemeinsame Vermarktung von Standardprodukten: Ihre Vorteile der Endoscopic Tower Solution

ENTWICKLUNGS- UND FERTIGUNGSKOMPETENZEN
Als OEM Hersteller bieten wir Ihnen für gemeinsame Entwicklungsprojekte eine Vielzahl an Kompetenzen und Dienstleistungen an: von der Konzeption über die Entwicklung und dem Engineering hin zu Registrierungen und Servicekonzepten.

Gerne sprechen wir mit Ihnen über Ihre Anforderungen und die Möglichkeiten, wie wir Produkte gemeinsam entwickeln und Sie diese im Anschluss erfolgreich an den Markt bringen können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mehr Weniger

08.11.2018

SCHÖLLY und WOM beschließen Kooperation

Ausgewählte Standardprodukte werden von nun an gemeinsam vermarktet.

Die zwei OEM Marktführer für endoskopische Geräte vertreiben ab sofort ausgewählte Standardprodukte in einem einheitlichen Gerätedesign. Schölly steuert Endoskopiekameras, LED Lichtquellen, Endoskope und Lichtleitkabel bei. WOM liefert im gleichen Gerätefrontdesign Pumpen und Insufflatoren. Die erste Präsentation dieses Endoskopie Turms im Kooperationsdesign findet auf der Weltleitmesse der Medizinbranche Medica vom 12. -15. November 2018 in Düsseldorf statt.

Mit diesem Schritt können die Unternehmen ihren Kunden eine einheitliche, komplette Tower-Lösung für endoskopische Anwendungen anbieten. OEM Kunden erhalten neben dem einheitlichen Gerätedesign angeglichene Vertragskonditionen, Service- und Registrierungskonzepte.

Mit der Innovationsstärke der zwei Hersteller sollen in einer zweiten Kooperationsphase gemeinsame technische Weiterentwicklungen bei den Produkten durchgeführt werden.

Die Schölly Fiberoptic GmbH ist ein weltweit agierendes Familienunternehmen mit Hauptsitz im baden-württembergischen Denzlingen. Der Schwerpunkt liegt auf dem Engineering und der Produktion kundenspezifischer Visualisierungssysteme für die Geschäftsfelder Medical Endoscopy und Visual Inspection.
Von Endoskopen, Kamerasystemen und Lichtmodulen bis hin zu komplexen Visualisierungssystemen bietet das Unternehmen ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen an. Das Unternehmen war und ist die treibende Kraft im Übergang von 2D- zu 3D-Visualisierungssystemen und bei der Miniaturisierung von Endoskopen.
Das Unternehmen wurde 1973 gegründet und beschäftigt weltweit rund 800 Mitarbeiter. Die sechs Vertriebs- und Serviceniederlassungen sind gemeinsam mit dem Stammsitz verantwortlich für die Betreuung der global agierenden Kunden sowie für die Akquise neuer Projekte. 2017 setzte Schölly 130 Millionen Euro um. Der Entwicklungskostenanteil liegt bei rund 10%.

W.O.M. WORLD OF MEDICINE GmbH ist ein Spezialist in der Minimal Invasiven Chirurgie und Full Service OEM Provider für globale Großkunden der Medizintechnik. Seit über 40 Jahren forscht, entwickelt und produziert WOM innovative Produkte „Made in Germany“. Seine Pumpen- und Insufflator-Technologie machen das Unternehmen zum Weltmarktführer im CO2-Flow & Fluid Management bei endoskopischen Verfahren. In der unternehmenseigenen Reinraumfabrik werden Medizinprodukte unter ISO 7-Bedingungen montiert und verpackt sowie Kunststoffteile, insbesondere Schlauchsets, nach ISO 8-Standard gefertigt und vormontiert.
WOM hat den Hauptsitz in Berlin sowie Produktionsstandorte in Ludwigsstadt und Reichenbach. Über die Standorte in Orlando/USA und Hongkong werden die amerikanischen und asiatischen Märkte betreut. Rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus über 30 Nationen haben 2017 einen Umsatz von 83 Mio. Euro erzielt, die F&E-Quote liegt bei 12 %.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

SCHÖLLY ist seit über 40 Jahren kompetenter und erfahrener OEM-Partner, wenn es um die Entwicklung kundenspezifischer Visualisierungssysteme mit bester Bildqualität und innovativen Produkteigenschaften geht. Von Endoskopen, Kamerasystemen und Lichtmodulen bis hin zu komplexen Visualisierungssystemen bieten wir unseren Kunden als Partner für die optoelektronische Visualisierung ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen.

Dazu investieren wir ständig in die Verbesserung vorhandener und die Entwicklung neuer Technologien und Produktlösungen. Auf diese Weise können wir den extrem hohen Anforderungen der Medizintechnik entsprechen. Sowohl in Bezug auf Patientensicherheit als auch in Hinblick auf Anwenderfreundlichkeit, Bildqualität, Verlässlichkeit und Widerstandsfähigkeit.

Unser Ziel ist die vorausschauende Umsetzung kundenspezifischer Anforderungen in marktgerechte und wirtschaftlich herstellbare Produkte und Systeme. Absolute Präzision, höchste Qualität und zuverlässige Lieferbarkeit unserer Produkte sind dabei Grundlage unseres Qualitätsverständnisses.

Ihre Möglichkeiten mit SCHOELLY
Private Label: Sie verkaufen unsere Standardprodukte unter Ihrem Namen, als Teil Ihrer Produktpalette.

OEM Solutions: Sie entwickeln mit uns individuelle Visualisierungssysteme und verkaufen diese exklusiv unter Ihrem Namen.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

100-199 Mio US $

Exportanteil

> 75%

Anzahl der Beschäftigten

500-999

Gründungsjahr

1973

Geschäftsfelder

Elektromedizin / Medizintechnik