Bess AG aus Berlin auf der MEDICA 2018 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe

Bess AG

Gustav-Krone-Str. 7, 14167 Berlin
Deutschland
Telefon +49 30 8169090
Fax +49 30 81690916
office@bess.ag

Hallenplan

MEDICA 2018 Hallenplan (Halle 5): Stand F20

Geländeplan

MEDICA 2018 Geländeplan: Halle 5

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.03  Chirurgie und Endoskopie, Geräte für die
  • 01.03.10  Endoskope und Zubehör

Endoskope und Zubehör

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.05  Implantate und Prothesen
  • 01.05.04  Sonstige Implantate und Prothesen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Sonstige Implantate und Prothesen

bess|rhino Thermo-Splint

  • zur externen Schienung des Nasenrückens
  • thermoplastisches, durch Erhitzen in wenigen Sekunden leicht verformbares Material
  • schnelle Aushärtung durch Abkühlung nach Anpassen der Schiene
  • selbstklebend nach Erhitzen; ohne Trägerpapier für vereinfachte Handhabung

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Implantate und Prothesen

bess® Splint

  • zur Schienung des Septums und Minimierung von Adhäsionsrisiken nach Septumplastik bzw. Septorhinoplastik
  • abgerundeter Boden zum leichteren Entfernen
  • integrierter Luftweg zur Sicherung des nasopharyngealen Druckausgleichs
  • hohe Stabilität des Belüftungsröhrchens durch Röhrenform
  • Material: Silikon
  • paarweise steril verpackt

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Implantate und Prothesen

Geschlitzte Aluminium-Nasenschiene

  • zur externen Schienung des Nasenrückens
  • selbstklebend
  • zur besseren Anpassung beidseitig mehrfach geschlitzt

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

bess medizintechnik ist ein mittelständisches, inhabergeführtes Familienunternehmen, gegründet 1988 im von der Mauer eingeschlossenen Berlin als lokale Repräsentanz global tätiger Unternehmen der Medizin, wie z.B. Pentax oder Boston Medical Products.

Nach der Wiedervereinigung 1990 wurde das Vertriebsgebiet auf ganz Deutschland ausgeweitet. Ab 1995 erfolgte der Vertrieb in Österreich durch eine eigenständige österreichische Schwestergesellschaft. Aufgrund zunehmender Nachfrage nach Eigenprodukten wurden 1998 Entwicklung, Produktion und Sterilisation der speziell hierfür gegründeten bess pro übergeben. Seit 2003 gehört Novatech SA, Frankreich, weltweit marktführend als Hersteller von tracheo-bronchialen Stents aus Silikon, zur Firmengruppe und seit 2007 Boston Medical Products Inc., Hersteller der Original Montgomery® Safe-T-Tubes™.

Wir bieten unseren Kunden erklärungsbedürftige Nischenprodukte exklusiv an. In enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern ist es unsere Herausforderung, neue Herangehensweisen und Technologien im Markt vorzustellen und zu diskutieren. Dabei haben wir bereits Produkte, die ein neuartiges operatives Herangehen erfordern, zur Marktführerschaft gebracht. Darüber hinaus bieten wir, insbesondere mit unseren Produktlinien —bess|vent— und  —bess|rhino—, die Standardprodukte, die von einem führenden Anbieter in den Disziplinen HNO, MKG, Plastische Chirurgie, Pulmologie und Thoraxchirurgie verlangt werden können. Weiterhin liegt unsere Stärke in der Entwicklung, Produktion und Sterilisation von Kleinserien sowie Einzelfertigungen für Individualschicksale (Sonderanfertigungen nach RL 93/42/EWG, Anhang VIII). Unsere Zertifikate finden Sie hier.

Unser Ziel ist eine zukunftssichere Versorgung für Patienten, Praxen und Kliniken. Dazu suchen wir das Gespräch mit Ärzten, Industrie und anderen Fachleuten, um unseren Service und unser Produktprogramm ständig weiter zu entwickeln und anzupassen.

Marktrecherchen und Anwendungsbeobachtungen bzw. Studien  in Zusammenarbeit mit Meinungsführern runden unser Leistungsspektrum ab. 
Wir bieten zusätzlich die Dienstleistungen eines Europ. Bevollmächtigten nach RL 93/42/EWG an.

Sollten Sie auf unseren Seiten ein gewünschtes Produkt nicht finden oder suchen Sie für ein bestimmtes Problem eine Lösung, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Mehr Weniger