CIM med GmbH aus München auf der MEDICA 2018 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe

CIM med GmbH

Euro-Industriepark, Margot-Kalinke-Str. 9, 80939 München
Deutschland
Telefon +49 89 978940800
Fax +49 89 978940829
info@cim-med.com

Hallenplan

MEDICA 2018 Hallenplan (Halle 13): Stand C21

Geländeplan

MEDICA 2018 Geländeplan: Halle 13

Ansprechpartner

Manuela Deverill

general manager

Dennis Baburov

key account manager

Telefon
+49 160 92642372

E-Mail
dennis.baburov@cim-med.com

Jonathan Deverill

global sales manager

Telefon
+44 7510 889767

E-Mail
jdeverill@cim-med.com

Florian Schuler

technical sales assistant

Telefon
+49 89 978940800

E-Mail
techsupport@cim-med.com

Manuela Wieslhuber

key account manager

Telefon
+49 152 28714994

E-Mail
manu.wieslhuber@cim-med.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.06  Intensivmedizin / Anästhesie / Beatmung
  • 01.06.03  Patientenüberwachung / Messplätze

Patientenüberwachung / Messplätze

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.08  OP-Technik und OP-Einrichtungen
  • 01.08.01  Einrichtung und Ausstattung von Operationssälen

Einrichtung und Ausstattung von Operationssälen

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.09  Krankenhauseinrichtungen, Pflegeeinrichtungen
  • 01.09.01  Einrichtung und Ausstattung von Krankenzimmern

Einrichtung und Ausstattung von Krankenzimmern

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.09  Krankenhauseinrichtungen, Pflegeeinrichtungen
  • 01.09.05  Einrichtung und Ausstattung von Untersuchungsräumen und Behandlungsräumen, Intensivstationen

Einrichtung und Ausstattung von Untersuchungsräumen und Behandlungsräumen, Intensivstationen

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.09  Krankenhauseinrichtungen, Pflegeeinrichtungen
  • 01.09.09  Stationsmobiliar und Untersuchungsmobiliar

Stationsmobiliar und Untersuchungsmobiliar

Unsere Produkte

Produktkategorie: Einrichtung und Ausstattung von Untersuchungsräumen und Behandlungsräumen, Intensivstationen

Halterung an Narkosegeräten

CIM med® Halterungssysteme zur Anbindung an Narkosegeräte sind nach höchsten Standards konstruiert, gefertigt und getestet. Dabei bilden die Regularien der DIN EN 60601 die Grundlage für alles, was wir tun. Zu Ihrer Sicherheit und die Ihrer Kunden.

Alle Tragarme mit Anästhesieanbindung sind mit Komponentenerdung versehen, die die elektrische Sicherheit der Systeme gewährleistet. Um eine Kollision des Armes mit Glaszylindern, Bildschirmen oder Gasanschlüssen zu verhindern, kann der Schwenkbereich eingeschränkt werden. Auch im Hinblick auf die Kippsicherheit einiger Narkosegeräte ist die Beschränkung des Drehbereichs von Vorteil.

Gerade im Bereich Anästhesie überlassen wir nichts dem Zufall: Alle Systeme und Konfigurationen in Kombination mit Ihrem Narkosegerät werden statischen sowie dynamischen Tests unterzogen. Die Erfüllung der EN 60601 Richtlinien ist unser Anspruch. Somit liefern wir keine Produkte aus, die nicht zu 100% konform sind.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Einrichtung und Ausstattung von Untersuchungsräumen und Behandlungsräumen, Intensivstationen

Höhenverstellbare Tragarm

Der ideale Tragarme, um den Monitor dort zu positionieren, wo er gebraucht wird. Er bietet best mögliche Ergonomie und Flexibilität dank der stufenlosen Höhenverstellung.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

CIM med®  - Über uns

Philosophie

Manchmal ist eine flüchtige Idee der Grundstein für eine neue Erfindung und manchmal liegt die Innovation im Detail. Mit Vision und Strategie haben unsere Ingenieure ein medizintechnisches Trägersystem mit integrierter Kabelführung entwickelt, welches den Anforderungen eines modernen Klinikalltags gerecht wird. Unsere Innovation im Detail verschafft uns den Vorsprung: Die integrierte Kabelführung ist durch Patent geschützt.

Unsere Mission

  • die Anforderungen des Marktes zu evaluieren, veränderte Bedürfnisse zu erkennen und das Produktportfolio von CIM med® stets an den Wünschen unserer Kunden auszurichten.
  • durch Premiumqualität und erstklassigen Service ein Ultimum an Kundenzufriedenheit zu erzielen.
  • langfristige Partnerschaften mit unseren Kunden aufzubauen: Denn Produkte zu verkaufen ist nur der erste Schritt eines gemeinsamen Erfolges.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Gründungsjahr

2007

Geschäftsfelder

Elektromedizin / Medizintechnik