BOWA-electronic GmbH & Co. KG aus Gomaringen auf der MEDICA 2018 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Hersteller

BOWA-electronic GmbH & Co. KG

Postfach 70, 72807 Gomaringen
Heinrich-Hertz-Str. 4-10, 72810 Gomaringen
Deutschland
Telefon +49 7072 6002-0
Fax +49 7072 6002-33
info@bowa.de

Hallenplan

MEDICA 2018 Hallenplan (Halle 10): Stand H59

Geländeplan

MEDICA 2018 Geländeplan: Halle 10

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.03  Chirurgie und Endoskopie, Geräte für die
  • 01.03.02  Instrumente für die minimal-invasive Chirurgie (miC)

Instrumente für die minimal-invasive Chirurgie (miC)

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.03  Chirurgie und Endoskopie, Geräte für die
  • 01.03.03  Instrumente und Geräte für die Abdominalchirurgie und Allgemeinchirurgie

Instrumente und Geräte für die Abdominalchirurgie und Allgemeinchirurgie

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.03  Chirurgie und Endoskopie, Geräte für die
  • 01.03.09  Elektrochirurgiegeräte (HF)

Elektrochirurgiegeräte (HF)

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.03  Chirurgie und Endoskopie, Geräte für die
  • 01.03.12  Sonstige chirurgische Instrumente und Produkte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Sonstige chirurgische Instrumente und Produkte

LOTUS Dissektionsscheren – Einfache Handhabung – präzises Arbeiten

Die LOTUS Dissektionsscheren wurden speziell für eine schnelle, präzise, hämostatische Gewebepräparation entwickelt. Die schlanke gebogene Schere ist mit fokussierten Vertiefungen ausgestattet und ermöglicht eine akkurate Dissektion an der gewünschten Stelle.
 
Bestimmungsgemäßer Gebrauch:
Die chirurgischen Lotus Ultraschall-Systeme und –Zubehör sind für die Weichteilchirurgie einzusetzen, wenn Blutungskontrolle und Verhinderung von Thermalschäden wichtig sind. Die Serie 4 Lotus chirurgischen Ultraschall-Systeme und –Zubehör können eine Ergänzung oder ein Ersatz für Elektro-, Laserchirurgie und jegliche traditionellen Skalpelle sein, in der Allgemein-, Gynäkologischen und Thoraxchirurgie, sowie die Exposition orthopädischer Strukturen (wie zum Beispiel Hüftgelenk).

Verpackungseinheit:
1 Pack à 10 Stück

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige chirurgische Instrumente und Produkte

ERGO 320R Sets mit COMFORT Kabel 4,5 m

ERGO bipolar – Der Standard in der Laparoskopie 
ERGO bipolar ist das neue BOWA-Instrumentensystem in 5 mm. Die bipolaren Koagulationszangen sind modular aufgebaut und gewährleisten eine optimale Aufbereitung. Unterschiedliche Nutzlängen und eine große Vielfalt an Maulteilen machen den Einsatz in verschiedenen Anwendungsgebieten möglich.
 
Bestimmungsgemäßer Gebrauch:
Die Koagulationsinstrumente ERGO 320R/325R/335R und ERGO 330R mit Schneidmechanismus sind für den Einsatz in der minimalinvasiven Chirurgie, insbesondere der Laparoskopie, bestimmt. Sie werden durch die dafür vorgesehene Trokarhülse eingeführt. Das ERGO 320R/325R/335R dient dem Präparieren, Greifen oder Schneiden von Gewebe. Das ERGO 330R dient dem Fassen, Komprimieren bzw. Koagulieren von Gewebe und anschließendem mechanischen Trennen mit der dafür vorgesehenen Klinge. Die Koagulation erfolgt mittels elektrischer Energie, erzeugt von HF-Generatoren für die Elektrochirurgie. Mittels eines geeigneten Bipolarkabels wird es an den bipolaren Ausgang eines HF-Generators angeschlossen. Wenn indiziert, kann gezielt bipolarer Koagulationsstrom eingesetzt werden.

Spannungsfestigkeit:
250 Vp

Aufbereitung:
Handgriff max. 50 Zyklen, Schaftrohr max. 50 Zyklen, Maulteil max. 20 Zyklen

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

BOWA - Einfach Sicher
Spezialist und Komplettanbieter für energiebasierte Chirurgie-Systeme

BOWA entwickelt und  produziert anspruchsvolle medizintechnische Lösungen und hat sich seit 1977 kontinuierlich zu einem technologisch führenden Anbieter energiebasierter Chirurgie-Systeme entwickelt.

Mit zwei hochmodernen Fertigungsstandorten in Gomaringen/Deutschland und einem weiteren in Posen/Polen befindet sich der Kern des Unternehmens im Herzen Europas.

Internationale Niederlassungen und Vetriebsbüros im Mittleren Osten, Russland, Kasachstan, der Ukraine und Asien sichern die weltweite Betreuung unserer Kunden.

Mission Energiebasierte Chirurgie
BOWA realisiert mit hoher Fertigungstiefe, weitreichendem Technologiemix und Ingenieursleistung neue Lösungsansätze zur Bewältigung anwendungsbezogener Aufgabenstellungen. Dabei spielt die enge Vernetzung mit weltweit führenden Universitäten, Kliniken und Instituten im gemeinsamen Entwicklungsprozess eine entscheidende Rolle.

Innovative Produkte
Meilensteine der Erfolgsgeschichte sind 2011 das weltweit erste Glastouchdisplay bei einem Elektrochirurgie-Gerät mit dem ARC 400 oder seit 2012 RFID-basierte intelligente COMFORT Kabel , die weltweit als erste in ihrer Klasse eine Nachverfolgung der Nutzungszyklen gewährleisten und damit entscheidend zur Prozesssicherheit in der Instrumentenaufbereitung beitragen. Seit November 2016 verstärkt das LOTUS Ultraschallskalpell das Produktportfolio als Komplettlösung für die energiebasierte Chirurgie.

Motiviertes Team
Den Stolz des Unternehmens bilden die über 700 motivierten BOWA Mitarbeiter in einem weltweiten Netzwerk mit dem Ziel mit Innovationen aus Elektronik- und Medizintechnikentwicklung den medizinischen Fortschritt entscheidend mitzugestalten.

Mehr Weniger