KaWeCo GmbH aus Ditzingen auf der MEDICA 2018 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Hersteller

KaWeCo GmbH

Gerlinger Str. 36-38, 71254 Ditzingen
Deutschland
Telefon +49 7156 17602100
Fax +49 7156 17602500
info@kaweco.de

Hallenplan

MEDICA 2018 Hallenplan (Halle 11): Stand F59

Geländeplan

MEDICA 2018 Geländeplan: Halle 11

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.09  Krankenhauseinrichtungen, Pflegeeinrichtungen
  • 01.09.08  Säuglingspflegeeinrichtungen

Säuglingspflegeeinrichtungen

  • 05  Bedarfsartikel und Verbrauchsartikel
  • 05.03  Pflegeartikel, Hygieneartikel, kosmetische Artikel für Patienten

Pflegeartikel, Hygieneartikel, kosmetische Artikel für Patienten

  • 05  Bedarfsartikel und Verbrauchsartikel
  • 05.07  Einwegartikel
  • 05.07.01  Einwegartikel für das Krankenhaus

Einwegartikel für das Krankenhaus

Unsere Produkte

Produktkategorie: Säuglingspflegeeinrichtungen

mamivac® EASY

Die mamivac<sup>®</sup> 2-Phasen-Technologie simuliert das Saugen des Babys
Bequeme und sichere Einhandbedienung
Ergonomisches Design
Einstellbare Saugstärke durch stufenloses Regulierventil
Dauervakuum einstellbar
So stark wie eine elektrische Milchpumpe
Aus hochwertigen Kunststoffen gefertigt, welche auf Lebensmittelechtheit und Hautverträglichkeit geprüft sind
Weicher Softeinsatz für Massageeffekt
Hygienisch – die wertvolle Muttermilch fließt direkt in die Flasche
Besteht aus wenigen Teilen  →  einfach zu reinigen

Mehr Weniger

Produktkategorie: Säuglingspflegeeinrichtungen

mamivac® Prüfeinheit

Zum selbständigen überprüfen der technischen Geräte-Leistung
Testen und dokumentieren der Vakuumwerte und Funktion der elektrischen mamivac® Milchpumpe
Verpackungseinheit: 1x kalibrierten Prüfeinheit
Das Prüfintervall für die Prüfeinheit liegt bei 2 Jahren

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Seit fast 40 Jahren fertigen wir in Deutschland innovative, medizintechnische Absauggeräte, insbesondere Muttermilchpumpen. All unsere Aktivitäten sind auf das Stillen ausgerichtet. Wir sind stolz darauf, einen wirkungsvollen Beitrag für stillende Mütter und deren Babys zu leisten und das Stillen zu unterstützen. Durch unsere Produkte bieten wir Lösungen bei Stillproblemen, wie z.B. Milchstau oder wunden Brustwarzen und betrachten das Stillen nachhaltig und ganzheitlich.

Der WHO-Kodex zur Vermarktung von Muttermilchersatzprodukten schützt, unterstützt und fördert das Stillen. Er legt die Art und Weise fest, in welcher Unternehmen Milchersatzprodukte vermarkten dürfen, verbietet aber nicht deren Verkauf. Der internationale Kodex bezieht sich auf alle Produkte, die als teilweiser oder voller Ersatz für Muttermilch vermarktet werden sowie auf Sauger und Saugflaschen (Artikel 2 des WHO-Kodexes). Sein Ziel ist es unter anderem, Werbung oder jede andere Form der Absatzförderung in der allgemeinen Öffentlichkeit zu unterbinden (Artikel 5.1).

Mehr Weniger