Starrag Vuadens SA aus Vuadens auf der COMPAMED 2017 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Hersteller

Starrag Vuadens SA

rue du Moléson 41, 1628 Vuadens
Schweiz

Telefon +41 26 3510000
Fax +41 26 3510099
vudadmin@starrag.com

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Swiss Pavilion - Swiss Medtech

Hallenplan

COMPAMED 2017 Hallenplan (Halle 8b): Stand C20

Geländeplan

COMPAMED 2017 Geländeplan: Halle 8b

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 10  Ausrüstung und Technologie für Labor und Produktion
  • 10.02  Produktionsausrüstung
  • 10.02.08  Bohren
  • 10  Ausrüstung und Technologie für Labor und Produktion
  • 10.02  Produktionsausrüstung
  • 10.02.45  Schleifen
  • 10  Ausrüstung und Technologie für Labor und Produktion
  • 10.02  Produktionsausrüstung
  • 10.02.46  Schneidmaschinen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Bohren, Schleifen, Schneidmaschinen, Bearbeitung

Bumotec s128

5-Achs Bearbeitungszentrum

The 5-axis Mill / Turn center model s128 is a perfect combination of maximum performance and minimum footprint. On less than 2m², the s128 is a concentrate of high technology; Milling, Turning, Drilling, Engraving, Setting preparation and Diamond cutting processes are possible to produce parts as single unit or as serial manufacturing. The machining of miscellaneous parts from bar or blank and demanding perfect surface quality can be achieved with very short changeover time. 

Benefits
  • Small floor space requirements < 2m²
  • A wide range of processes : Milling, Turning, Drilling, Engraving, Setting preparation, Diamond cutting for a high quality surface finishing
  • A multi-tasks machine fully equipped instead of multiple production units  
Features
  • Compact machine less than 2m²
  • Flexible manufacturing solution
  • Production from bar or blank
  • 5-Axis simultaneously
 Axis configuration
    + drawing
    + animation

Mehr Weniger

Produktkategorie: Bohren, Schleifen, Schneidmaschinen, Bearbeitung

Bumotec s181

Mill-turn machining center from bar stock
With more than 10 years of experience acquired on our s191 model, the benchmark on the market, Bumotec launches the new series of s181, which combines the best of Swiss made know-how and a high degree of innovation.
With twin machining stations , a milling spindle capable to reach up to 40'000 rpm's and a high availability of tooling in the automatic tool magazine, Bumotec s181 has the capability to produce complex components from bar stock up to 32 mm diameter.
The machine mineral casting bed, the latest CNC technology and the linear motor drives ensure uncompromised thermic stability and performances.
Suitable for Watch, surgical instruments, medical implants and complex micro-mechanical components, the s181 is a major asset to help you to take on the actual and future industry challenges. 

BENEFITS
Innovative concept ensures an important productivity gain, thanks to the possibility to simultaneous machining on two working stations.
  • From Bar to finished part, in one single production cycle
  • Optimization of production cycle and cost per part reduced
  • Up to +40% increased productivity!
KEY FEATURES
  •  2 machining stations  
  •  5 axes simultaneous machining
  •  Combines milling and turning
  •  Up to 90 positions for tooling the automatic toll changer
  •  CNC FANUC 31i panel

Mehr Weniger

Produktkategorie: Bohren, Schleifen, Schneidmaschinen, Bearbeitung

Bumotec s191H (32mm / 50mm / 65 mm)

Simultanes 7-Achs Bearbeitungszentrum
Die Maschinen der S191-Baureihe eignen sich zum Drehen, Fräsen und Schleifen von Einzelteilen oder ab Stange (Durchmesser: 32, 50 und 65 mm) in einer Aufspannung. Die Baureihe zeichnet eine sehr vielseitige Modulbauweise aus, dank der sich aus dem standardisierten Baukasten Maschinen für unterschiedliche Bearbeitungsaufgaben konfigurieren lassen – bis hin zum Zentrum mit sieben Achsen und drei Spindeln.

Das CNC-Dreh-Fräszentrum Bumotec S191 Linear eignet sich für die sechsseitige Komplettbearbeitung von sehr komplexen Teilen. Linearmotoren sorgen für höchste Präzision und zuverlässige Wiederholgenauigkeit beim Bearbeiten. Dank der Kombination des schnellen Linearantriebs (Beschleunigung: 1,1 g; Geschwindigkeit: 50 m/min) mit einem hochauflösenden Heidenhain-Messsystem (Auflösung: 1/100 µm) und einem stabilisierten Kühlkreislauf für alle wärmeerzeugenden Elemente erreicht die S191 Linear exzellente Produktivität. Einzigartig ist die Ausführung mit einer Highspeed-Spindel (150 000 min-1), auf der sich Keramik-Werkstücke nicht nur drehen und fräsen, sondern mit unterschiedlichen Schleifscheiben (von 0,5 bis 80 mm) auch trocken schleifen lassen.

Technologievorteile:
  • Linear angetriebene Motoren und direkt angetriebene Drehachse
  • Üppige Ausstattung mit maximal 7 Achsen und 3 Spindeln
  • Einzigartige Spindel mit hohem Drehmoment
  • Universelle Stangenbearbeitung (Stangendurchgang: 32, 50 oder 65 mm)
  • Großer Werkzeugwechsler für 90 HSK40-Werkzeuge
  • Hohe thermische Stabilität
  • Automatische Ein-/Ausladeeinheit für Rohlinge
  • Hohe Oberflächengüte
  • Verschiedene Konfigurationen verfügbar
  • Einfaches Aufspannkonzept
  • Große Auswahl an Spannsystemen

Mehr Weniger

Produktkategorie: Bohren, Schleifen, Schneidmaschinen, Bearbeitung

Bumotec s1000C

4-Achs Bearbeitungszentrum
Die horizontale Transfermaschine Bumotec S1000 C wurde zum Herstellen von Frästeilen aus runden oder profilierten Stangen entwickelt. Es lassen sich kleine und komplexe Komponenten in großen Losgrößen fräsen. Zum Bearbeiten von sechsseitigen Teilen gibt es optional eine neunte Station. Die neun Stationen sind mit vier Spindeln ausgerüstet. Die Werkzeugvoreinstellung senkt die Rüstzeit. Die leichte Aufspannmöglichkeit erlaubt auch die Produktion mittlerer Losgrößen.

Technologievorteile:
  • Vier Bearbeitungsstationen
  • Hohe Beschleunigung (maximal 3 g: 27,24 m/s²)
  • Ausgereifte Linearmotoren
  • Schneller Vorschub in allen Achsen (50 m/min)
  • Schnelldrehende Spindeln (maximal 60 000 min-1)
  • Umfangreiche Werkzeugmagazine (für bis zu 144 Werkzeuge)
  • Sehr schnelle Span-zu-Span-Zeit (< 500 ms)

Mehr Weniger

Produktkategorie: Bohren, Schleifen, Schneidmaschinen, Bearbeitung

Bumotec s100multi

Simultanes 5-Achs Bearbeitungszentrum
Das neu entwickelte Maschinenkonzept des Bearbeitungszentrums Bumotec s100 multi beschleunigt und zerspant (minimale Span-zu-Span-Zeit: 500 ms) dank Linearmotoren in allen Achsen extrem schnell. Diese enormen Leistungen verdankt sie auch einer Hochgeschwindigkeitsspindel (60 000 min-1). Vier mit großer Werkzeugkapazität ausgestattete Arbeitsstationen und zwei Frässpindeln arbeiten gleichzeitig.

Dank des geringen Platzbedarfs und mehrerer Werkzeugmagazine (für bis zu 144 Werkzeuge) kommt das dynamische Transferzentrum für Hersteller infrage, die von Losgröße eins bis zur Großserie aus Messing, Aluminium oder Edelstahl sehr schnell ultrapräzise Bauteile für Uhren-, Computer- und Elektronikanwendungen fertigen. Die Maschine eignet sich dabei für Bauteile mit einer maximalen Größe von 80 x 80 x 80 mm.

Technologievorteile:
  • Vier Bearbeitungsstationen
  • Hohe Beschleunigung (maximal 3 g: 27,24 m/s²)
  • Ausgereifte Linearmotoren
  • Schneller Vorschub in allen Achsen (50 m/min)
  • Schnelldrehende Spindeln (maximal 60 000 min-1)
  • Umfangreiche Werkzeugmagazine (für bis zu 144 Werkzeuge)
  • Sehr schnelle Span-zu-Span-Zeit (< 500 ms)

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Starrag Group ist ein technologisch weltweit führender Hersteller von Präzisions-Werkzeugmaschinen zum Fräsen, Drehen, Bohren und Schleifen von Werkstücken aus Metall, Verbundwerkstoffen und Keramik. Zu den Kunden zählen die führenden Unternehmen in den Abnehmerindustrien Aerospace, Energy, Transportation und Industrial. Das Portfolio an Werkzeugmaschinen in Kombination mit weitreichenden Technologie- und Servicedienstleistungen ermöglicht den Kunden substantielle Produktivitätsfortschritte.

Die Produkte werden unter der Marke Starrag vertrieben und umfassen die Produktbereiche Berthiez, Bumotec, Dörries, Droop+Rein, Ecospeed, Heckert, Scharmann, SIP, Starrag und TTL. Die Firmengruppe mit Hauptsitz in Rorschach/Schweiz betreibt Produktionsstandorte in der Schweiz, Deutschland, Frankreich, Grossbritannien und Indien sowie Vertriebs- und Servicegesellschaften in den wichtigsten Abnehmerländern.

Die Starrag Group Holding AG ist an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Mehr Weniger