Ritter GmbH Medical aus Schwabmünchen auf der MEDICA 2017 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe

Ritter GmbH Medical

Kaufbeurer Str. 55, 86830 Schwabmünchen
Deutschland

Telefon +49 8232 5003-0
Fax +49 8232 5003-48
medical@ritter-online.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Bayern Innovativ GmbH

Hallenplan

MEDICA 2017 Hallenplan (Halle 3): Stand E83

Geländeplan

MEDICA 2017 Geländeplan: Halle 3

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.06  Sterilisation
  • 01.06.02  Sterilisation und Desinfektion, Geräte und Zubehör zur / Autoklaven

Sterilisation und Desinfektion, Geräte und Zubehör zur / Autoklaven

  • 02  Labortechnik
  • 02.09  Laborbedarfsartikel

Laborbedarfsartikel

  • 03  Diagnostika
  • 03.01  Klinische Chemie
  • 03.01.14  Schnelltests - klinische Chemie

Schnelltests - klinische Chemie

  • 03  Diagnostika
  • 03.04  Mikrobiologie
  • 03.04.05  Parasitologie (Mikrobiologie)

Parasitologie (Mikrobiologie)

  • 05  Bedarfsartikel und Verbrauchsartikel
  • 05.07  Einwegartikel für Arztpraxen

Einwegartikel für Arztpraxen

  • 05  Bedarfsartikel und Verbrauchsartikel
  • 05.08  Einwegartikel für Krankenhäuser

Einwegartikel für Krankenhäuser

  • 05  Bedarfsartikel und Verbrauchsartikel
  • 05.09  Einwegartikel für Labors

Einwegartikel für Labors

Über uns

Firmenporträt

Die Ritter GmbH wurde 1965 gegründet. Das mittelständische Familienunternehmen ist in Schwabmünchen, Bayern ansässig. Auf 25.000 m² entwickelt und produziert die Firma mit circa 300 Mitarbeitern hochwertige Kunststoffprodukte für den weltweiten Markt, zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und 13485:2012.

Von der Produktidee über die Entwicklung an CAD-Anlagen, dem hauseigenen Werkzeug- und Formenbau bis hin zur Produktion, Qualitätssicherung, Logistik und Vertrieb wird bei der Firma Ritter alles unter einem Dach ausgeführt. Die Ritter GmbH verwendet nur geprüfte, schadstofffreie Kunststoffe. In über 50 Ländern kommen tagtäglich millionenfach Produkte von Ritter Medical in klinischen und biotechnologischen Anwendungen zum Einsatz.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

10-49 Mio US $

Exportanteil

max. 75%

Anzahl der Beschäftigten

100-499

Gründungsjahr

1965

Geschäftsfelder

Bedarfs- und Verbrauchsartikel für Praxen und Krankenhäuser