Zeppelin Mobile Systeme GmbH aus Meckenbeuren auf der MEDICA 2017 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe

Zeppelin Mobile Systeme GmbH

Zeppelinplatz 1, 88074 Meckenbeuren
Deutschland

Telefon +49 7542 5509-0
Fax +49 7542 5509-149
info@zeppelin-mobile.de

Hallenplan

MEDICA 2017 Hallenplan (FG Halle 5): Stand 05-04

Geländeplan

MEDICA 2017 Geländeplan: FG Halle 5

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.07  Rettungswesen / Notfallmedizin
  • 01.07.03  Erste-Hilfe-Ausstattung
  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.07  Rettungswesen / Notfallmedizin
  • 01.07.03  Erste-Hilfe-Ausstattung
  • 01.07.03.02  Einrichtung von Notfall-Funktionsräumen
  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.07  Rettungswesen / Notfallmedizin
  • 01.07.03  Erste-Hilfe-Ausstattung
  • 01.07.03.03  Mobile Arztpraxen
  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.07  Rettungswesen / Notfallmedizin
  • 01.07.03  Erste-Hilfe-Ausstattung
  • 01.07.03.05  Mobile Kliniken
  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.09  Krankenhauseinrichtungen und Pflegeeinrichtungen
  • 01.09.04  Medizinische Versorgungseinheiten
  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.10  Einrichtung und Möbel (allgemein)
  • 01.10.05  Modulsysteme
  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.10  Einrichtung und Möbel (allgemein)
  • 01.10.05  Modulsysteme
  • 01.10.05.01  Klinik-Fertiggebäude
  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.10  Einrichtung und Möbel (allgemein)
  • 01.10.05  Modulsysteme
  • 01.10.05.05  Operationssäle in modularer Bauart, schlüsselfertig
  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.11  Containerbau, Modularbau, Systembau

Unsere Produkte

Produktkategorie: Erste-Hilfe-Ausstattung, Einrichtung von Notfall-Funktionsräumen, Mobile Arztpraxen, Mobile Kliniken, Medizinische Versorgungseinheiten, Modulsysteme, Klinik-Fertiggebäude, Operationssäle in modularer Bauart, schlüsselfertig, Containerbau, Modularbau, Systembau

ZEPPELIN Mobil-Hospital - 50 Betten

Sheltermodule 1:1, 2:1, 3:1
  • Operation
  • Intensiv
  • Sterilisation
  • Radiologie
  • Labor
  • Apotheke
Zeltmodule
  • Rezeption / Triage
  • Notaufnahme
  • Verbindungszelt
  • Krankenpflege
  • Patientenunterbringung

Infrastrukturmodule
  • Sanitär
  • Küche / Kantine
  • Lager / Transport
  • Frisch- / Schmutzwassertank
  • Wäscherei
  • Generator

Mehr Weniger

Produktkategorie: Erste-Hilfe-Ausstattung, Einrichtung von Notfall-Funktionsräumen, Mobile Arztpraxen, Mobile Kliniken, Medizinische Versorgungseinheiten, Modulsysteme, Klinik-Fertiggebäude, Operationssäle in modularer Bauart, schlüsselfertig, Containerbau, Modularbau, Systembau

ZEPPELIN Mobile Klinik 2: 1

Als Poliklinik oder komplexe Einzel-Medizineinheit konfiguriert, steht die ZEPPELIN Mobile Klinik 2:1 an jedem Ort für unterschiedliche medizinische Untersuchungen und Behandlungen zur Verfügung.

Der einseitig erweiterbare ZEPPELIN-Shelter® bietet auf einer Fläche von 18 qm Raum für bis zu zwei Facharztpraxen. Die  Ausstattung und das Layout der Mobilen Klinik werden exakt den Kundenanforderungen angepasst. Eine Vielzahl von ZMS-Standardkonfigurationen für die Kombination von verschiedenen Fachrichtungen oder als Einzelsystem stehen zur Verfügung, z.B.:
  
  • Allgemeinmedizin
  • Notarzt
  • Zahnarzt
  • Augenarzt
  • HNO
  • Gynäkologie
  • Laborarzt
  • Radiologie
  • Pneumologie
  • Orthopädie

Mehr Weniger

Produktkategorie: Erste-Hilfe-Ausstattung, Einrichtung von Notfall-Funktionsräumen, Mobile Arztpraxen, Mobile Kliniken, Medizinische Versorgungseinheiten, Modulsysteme, Klinik-Fertiggebäude, Operationssäle in modularer Bauart, schlüsselfertig, Containerbau, Modularbau, Systembau

ZEPPELIN Modulares Hospital - Mutter-Kind-Klinik

Die Mutter-Kind-Klinik deckt alle medizinischen Anforderungen ab für eine umfassende Versorgung von Mutter und Kind:
  • Untersuchungsbereich
  • Ultraschall
  • Operationsraum
  • Geburtshilfe.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Erste-Hilfe-Ausstattung, Einrichtung von Notfall-Funktionsräumen, Mobile Arztpraxen, Mobile Kliniken, Medizinische Versorgungseinheiten, Modulsysteme, Klinik-Fertiggebäude, Operationssäle in modularer Bauart, schlüsselfertig, Containerbau, Modularbau, Systembau

ZEPPELIN Rettungszentrum

Das ZEPPELIN Rettungszentrum ist die Erweiterungsstufe der ZEPPELIN Rettungsstation und bietet zusätzliche Möglichkeiten der Diagnostik und notfallchirurgischen Versorgung.

Je nach Konfiguration verfügt das Rettungszentrum über Triage, Röntgen, Operationssaal und Intensivstation, um die Patienten nach der Notfallversorgung für den Transport zur Weiterbehandlung nachhaltig zu stabilisieren.

Das ZEPPELIN Rettungszentrum basiert auf speziell ausgestatteten ZEPPELIN-Sheltern® 1:1, 2:1 und 3:1 auf LKW Fahrgestellen und Anhängern, einschließlich Offroad.
Je zwei LKW mit Anhänger bilden einen voll funktionsfähigen Einsatzverband.
 
Ausstattungsmerkmale:
  • Medizingasinstallation mit Entnahmestellen O2, N2O, Druckluft, opt. Vakuum
  • Klimatisierung mit Hepafiltration
  • Überdruck- oder Unterdrucksystem optional
  • Stromversorgung und Beleuchtung
  • Wasserversorgung
  • Daten- und Telefonnetzwerk, Telemedizin optional

Mehr Weniger

Produktkategorie: Erste-Hilfe-Ausstattung, Einrichtung von Notfall-Funktionsräumen, Mobile Arztpraxen, Mobile Kliniken, Medizinische Versorgungseinheiten, Modulsysteme, Klinik-Fertiggebäude, Operationssäle in modularer Bauart, schlüsselfertig, Containerbau, Modularbau, Systembau

ZEPPELIN Air Trans Hospital

Die Einsatzgeschwindigkeit ist eine der bedeutendsten Schlüsselfaktoren für eine wirksame Hilfe im Katastrophenfall. Die Transportierbarkeit über ausreichend verfügbare zivile Luftfrachtkapazität schafft die Gestaltungsmöglichkeit 
innerhalb von kürzester Zeit helfen zu können.

ZMS hat deshalb ein Air Cargo Medicare System entwickelt auf der Basis von IATA-zugelassenen Unit Load Devices (ULD) im 10‘ und 20‘ Bereich für weltweit eingesetzte Frachtflugzeuge.

Das ZEPPELIN Air Trans Hospital ist ein derartiges Versorgungssystem, das speziell entwickelt wurde für die medizinische Erstversorgung im Katastrophenschutz. Es ist überall dort einsetzbar, wo schnell auf fehlende klinische Versorgung reagiert werden muss.
 
 Basis des ZEPPELIN Air Trans Hospitals ist der 10' ZEPPELIN-Shelter® mit ein- oder dreiseitiger Raumerweiterung in Verbindung mit einem spezifisch konzipierten Zeltsystem. Die 10' ZEPPELIN-Shelter® sind schiffstauglich, luftverlastbar, Hubschrauber-, Gabelstapler- und Kran-verlastbar, stapelbar und mit ISO-Ecken ausgerüstet.

Die einzelnen Shelter werden jeweils an das Zeltsystem angedockt und so zu einem geschlossenen Klinikbereich vernetzt. Die Basiskonfiguration kann modular durch weitere Shelter und Zelte ergänzt werden.

Die medizinischen Arbeitsräume passen in jede verfügbare Transportlogistik und sind somit innerhalb kürzester Zeit am Einsatzort.

Durch die kundenspezifische medizinische Ausstattung steht ein maximaler Versorgungslevel zur Verfügung. Vom Triageplatz, ein aus wenigen Modulen bestehendes System für den Massenanfall von Verletzten, bis zum Hospital kann der ZEPPELIN-Shelter® dem sich ändernden Einsatzprofil angepasst werden.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die ZEPPELIN MOBILE SYSTEME GmbH hat ihren Sitz in Meckenbeuren bei Friedrichshafen (Bodensee) und ist einer der
weltbesten Shelter-Systemhersteller. Die ZEPPELIN-Shelter® sind als zuverlässiges und bewährtes Produkt für härteste Einsätze
in fast allen Ländern der Erde anerkannt. Die zielorientierte, kreative Entwicklung und Realisierung von anspruchsvollen und anwendungsgerechten Problemlösungen hat den ZEPPELIN-Shelter® auf der Basis der selbsttragenden Aluminium-Sandwich-Leichtbauweise zum Grundbaustein der humanitären und strategischen Verfügbarkeit mobiler Funktionssysteme gemacht.

Ihren Ursprung hat die ZEPPELIN MOBILE SYSTEME GmbH in der 1950 von der Zeppelin-Stiftung als Nachfolger der Zeppelin
Luftschiffbau GmbH gegründeten Metallwerke GmbH. Hier begannen die Aktivitäten, die zu den mobilen Systemen und zur
Sheltertechnologie führten. Anfang der neunziger Jahre erfolgte die Verselbständigung des Shelterbereichs als Zeppelin System-
technik, der später in ZEPPELIN MOBILE SYSTEME GmbH umbenannt wurde. Im Rahmen der Restrukturierung wurden Gesellschafter und Standorte neu geordnet.

Anfang 2010 hat die Zeppelin Mobile Systeme GmbH ihren neuen Firmensitz in Meckenbeuren bezogen, nur 10 Kilometer entfernt vom ursprünglichen Standort in Friedrichshafen, wo sie über viele Jahre ansässig war. Durch die Nähe zum alten Standort zeigt ZMS ihre Verbundenheit zur Bodenseeregion und zur über 100-jährigen
Zeppelin-Geschichte.

Die neue Betriebsstätte umfasst alle Firmenbereiche einschließlich der Fertigung, die so konzipiert wurde, dass der Produktionsfluss der Zeppelin-Shelter so effektiv und ergonomisch wie möglich optimiert werden kann. ZMS fertigt die Shelter komplett im eigenen Betrieb, Lackieren, Endmontage und Systemintegration eingeschlossen.
 
 Die wachsende Nachfrage nach mobilen Systemen für Medizintechnik, Kommunikations- und Überwachungsaufgaben - insbesondere in den Bereichen Systemintegration, Weiterentwicklung und neue Anwendungen - machten den Ausbau der Kapazität erforderlich.

Neue Herausforderungen hat ZMS durch beispielhafte Ingenieursleistung in die Praxis umgesetzt und die handwerklichen und industriellen Fähigkeiten laufend perfektioniert.

Ein geschirmter Shelter (Elektromagnetische Verträglichkeit), der bis heute an Sicherheit und Präzision seinesgleichen sucht, ist mehr als 10.000 mal gefertigt worden. Systemintegrationen im Bereich der Medizin und Kommunikation sind ein Schwerpunkt des Liefer- und Produktionsumfangs von ZMS und verdeutlichen die Leistungsfähigkeit.

Das Unternehmen ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und AQAP 2120.

Es hat die Zulassung des Germanischen Lloyd zum Schweißen von Containern aus Aluminium und Stahl sowie die "Wehrtechnische Schweißzulassung" nach DIN 2303 Klasse Q2/BK2. Darüber hinaus besitzt ZMS das Schweißzertifikat nach DIN EN ISO 3834-2 mit den Eignungsnachweisen nach folgenden Normen:
DIN EN ISO 9606, DIN EN 287.1, DIN EN ISO 15609, DIN EN ISO 15610 zum Metall-Aktivgasschweißen und WIG-Schweißen von tragenden Bauteilen aus Aluminium und Stahl. Des Weiteren sind die Eignungsnachweise für das spezielle Aluminium Gleichstromschweißverfahren vorhanden. 

Die eigenen hochqualifizierten Forschungs- und Wntwicklungsleistungen, ergänzt durch projektbezogene
Zusammenarbeit mit zuverlässigen und bewährten Herstellern und Lieferanten zur Systemintegration, führen zum Liefer- und Leistungsprogramm der ZEPPELIN MOBILE SYSTEME GmbH.

Mehr Weniger