Micronit GmbH aus Dortmund auf der COMPAMED 2017 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe

Micronit GmbH

Konrad-Adenauer-Allee 11, 44263 Dortmund
Deutschland

Telefon +49 231 8868-077
Fax +49 231 8868-067
info@micronit.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
IVAM Microtechnology Network

Hallenplan

COMPAMED 2017 Hallenplan (Halle 8a): Stand G19

Geländeplan

COMPAMED 2017 Geländeplan: Halle 8a

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 10  Ausrüstung und Technologie für Labor und Produktion
  • 10.01  Laborausrüstung
  • 10.01.09  Lab on a chip

Lab on a chip

Über uns

Firmenporträt

Micronit ist unabhängiger und führender Anbieter von Mikrochips in höchster Qualität.

Wir haben uns als MEMS Foundry auf die Herstellung von innovativen und hochwertigen Silizium- und Glas- MEMS und Mikrofluidik-Produkten spezialisiert.

Ihre Anforderungen können von uns mit denselben Technologien sowohl in Silizium als auch in Glas umgesetzt werden, oder beide Materialien werden miteinander kombiniert. Genau in der Integrationsdichte, die die Anwendung erfordert.

Unser Anspruch ist, Ihre Anforderungen zu 100 Prozent zu erfüllen. Micronit fertigt für Sie Komponenten in eigenen Reinräumen und garantiert Ihnen 100-prozentigen IP-Schutz.

Die Fachgebiete von Micronit sind Lab-on-a-Chip, MEMS Strukturen, BioMEMS, MEOMSund Optofluidik – speziell aus Glas und Silizium. Micronit berät Sie bei der Wahl des Ausgangsmaterials und der richtigen Technologien. Der multidisziplinäre Einsatz der Technologien ermöglicht es, Ihre Produkte so weiterzuentwickeln, dass Funktionalitäten integriert werden können, die vorher nicht machbar gewesen sind.

Als MEMS Foundry unterstützen wir Sie – unsere Kunden – bei der Umsetzung Ihrer individuellen Wünsche. Unser Team besteht aus spezialisierten und motivierten Mitarbeitern, die stets den Kundenerfolg im Auge haben.

Durch die herausragende Kompetenz in der Einzelwaferbearbeitung steht Micronit zahlreichen OEM Kunden aus verschiedenen Branchen als Experte zur Verfügung: Medizin, Biotechnologie, Chemie, Pharmazie, Automobil, Umwelt, Tele- und Datenkommunikation, Life Sciences, Raumfahrt, Optik.

Mehr Weniger