Zellwag Pharmtech AG aus Frauenfeld auf der COMPAMED 2017 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Hersteller

Zellwag Pharmtech AG

Juchstr. 1, 8500 Frauenfeld
Schweiz

Telefon +41 52 3543030
Fax +41 52 3543031
info@zellwag.com

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Rychiger AG

Hallenplan

COMPAMED 2017 Hallenplan (Halle 8a): Stand K16

Geländeplan

COMPAMED 2017 Geländeplan: Halle 8a

Unsere Produkte

Produktkategorie: Abfüllungsanlagen

Zwellwag Z-100

Die Z-100 ist eine vollautomatische Füllmaschine für Vials und Flaschen. Sie kann zum Abfüllen von Flüssigkeiten, Cremes oder Pulvern verwendet werden und hat eine Leistung von bis zu 2000 Gebinden pro Stunde. Da die Geschwindigkeit der Maschine variabel einstellbar ist, können auch instabile Gebinde befüllt werden. Cremes können in Volumina zwischen 1 ml bis 1000 ml in Gebinde mit einem maximalen Durchmesser von 90 mm abgefüllt werden. Ein kompletter Produkt- und Gebindedurchmesserwechsel kann in 5 Minuten durchgeführt werden.

Rationalisierungseffekt:
Die Füllmaschine Z-100 mit der Z-CAP-20 Verschliessmaschine kann von einer Person bedient werden. Die Leistung ist die gleiche wie mit zwei Personen bei einem halbautomatischen System.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Abfüllungsanlagen

Z-110 k Füll- und Verschliessmaschine (<2000 Einheiten/Stunde)

Merkmale
  • Verschlusszuführung mittels Schrägtisch
  • Optionale Alternativen: Sortiertopf, Förderband (für Deckel und Dispenserverschlüsse), Drehteller
  • Servomotorische Vor- und Nachverschraubachse mit Prellfunktion, 3- Backen-Greifer und Vakuumfesthaltung der Verschüsse, geeignet für eine Vielzahl von Verschlüssen
  • Vakuumfesthaltung statt Klemmung der Gebinde (kein Zerkratzen)
  • Inprozesskontrolle: Drehmoment, Drehwinkel und Positionskontrolle durch die Schraubachsen Gegenkontrolle mit Sensorik: kein Verschluss vorhanden oder Verschluss zu hoch / schräg mit automatischer Ausschleusung nicht konformer Gebinde
  • Einfacher Formatwechsel ohne Werkzeuge: Greiferbacken eingeklickt, Seitenführung der Verschlussförderung und Picknest mit Hilfe von Einstelldrehknöpfen mit Digitalzählern
Kundenvorteile
  • Vollautomatischer Prozessablauf in kompaktem Monoblock-Design
  • Einfach zu reinigen
  • Modulare Optionen der Verschlusszuführung, passend auf dieVerschlüsse
  • Prellverschlüsse und Drehverschlüsse auf der gleichen Maschine
  • Vakuumfesthaltung der Gebinde und Verschlüsse, geeignet für sensible Packmittel (kein Zerkratzen)
  • Vor- und Nachverschraubereinheit zur Leistungssteigerung
  • Werkzeugfreier Wechsel von Formatteilen nach dem Poka Joke-Prinzip (aus dem Japanischen, dt. «unglückliche Fehler vermeiden»)
  • Formatteile wurden, wo immer möglich, vermieden
  • Alle elektrischen Parameter werden in Rezepten gespeichert, alle mechanische Einstellwerte sind reproduzierbar
  • Ausbaufähige Anlage

Mehr Weniger

Produktkategorie: Abfüllungsanlagen

Z-150 Füll- und Verschliessmaschine

Grundfläche
2000 x 1000 mm

Leistung
- 3000 Einheiten / h

Konfiguration
  • Einlauftransportband
  • Spülstation
  • Stickstoffbegasung
  • Füllen (bis zu 2 Stationen)
  • Stopen- und Deckelsetzer (bis zu 2 Stationen)
  • LAF, sterile Produktion

Produkte
Alle, von Flüssigkeiten über Pulver bis hin zu
Feststoffen, je nach Konfiguration

Behälter / Verschlüsse
Vials, Tiegel, Flaschen, alle gängigen Verschlüsse

Technische Daten
  • GMP Design
  • 3 x 400 VAC, N, PE, 25 AT
  • > 6 bar Luft
  • 350 kg
  • SPS / HMI Siemens (Rockwell optional)
  • Pneumatik (SMC/Festo)
Formatbereich
  • Durchmesser min - max: 16 - 76 mm
  • Höhe min - max (Schulter): 40 - 120 mm
  • Ideal für Vials, die leicht kippen

Mehr Weniger

Produktkategorie: Abfüllungsanlagen

Z-201 S-1 Füll- und Verschliessmaschine

Merkmale
  • Vollautomatischer Prozessablauf im Monoblock-Design
  • Manuelle oder halbautomatische Entpackeinheit für steril verpackte, gebrauchsfertige Vials
  • Produktangepasstes Dosiersystem
  • Zuführung von Stopfen und Deckeln in sterilen Beuteln über A-Ports (von aussen zu öffnen)
  • Rotierendes Prismentransportsystem mit speziell geformten Prismen für unterschiedliche Vialgrössen
  • Einfacher Formatwechsel: Anpassung des Transportsystems an den Produktdurchmesser mit Hilfe von Einstellknöpfen mit Digitalanzeige
  • Integriertes Keim- und Partikelmesssystem
Kundenvorteile
  • Kompaktes Layout
  • Stringentes steriles Konzept
  • Reduzierte Anzahl von Formatteilen: mit nur 3 Prismensätzen können Vials und Flaschen mit einem Durchmesser zwischen 16 - 55 mm verarbeitet werden
  • Einfache Reinigung: Platz zwischen Maschinengehäuse und Transportplattform > 100 mm
  • Jede Prozessstation kann, je nach Prozessanforderungen, aktiviert oder deaktiviert werden
  • Produktausgabe (Lyophilisator oder Etikettierer) über HMI wählbar
  • Design ermöglicht Begasung mit Wasserstoffperoxid (Edelstahl, Dichtungen)

Mehr Weniger

Produktkategorie: Abfüllungsanlagen

Z-800 S-1 Spritzen-Füll- und Verschliessmaschine

Merkmale
  • Der Füllarm mit Füllnadel und der Stopfensetzarm schwenken jeweils seitlich über das Nest ein
  • Das Nest dreht sich zum jeweiligen Arm
  • Füllen und Verschliessen eines Behältnisses erfolgen direkt nacheinander
  • Der Füllarm mit Nadel taucht in das Behältnis ein, optional auf Niveau (Karpulen)
  • Der Stopfensetzarm holt einen Stopfen, setzt auf dem Behältnis auf, bildet dank einer Dichtlippe ein geschlossenes System mit dem Behältnis, zieht ein Vakuum, regelt es auf Zielwert und führt dann den Stopfen mechanisch ein
  • Stopfensetzen (und optional Füllen) erfolgt unter Vakuum
Kundenvorteile
  • Stringentes aseptisches Konzept
  • Keine Motoren und Führungen des X-Z-Handlings fahren über das offene Produkt, so dass keine Partikel generiert werden und der laminare Luftstrom nicht beeinträchtigt wird
  • Unmittelbares Verschliessen des befüllten Behältnisses
  • Alle Nestkonfigurationen sind möglich (Flexibilität) und die Verfahrwege sind minimal, da sich die Arme und das Nest zueinander drehen
  • Flexibilität: Es können Vials, Spritzen und Karpulen verarbeitet werden
  • Schneller Produkt- und Formatwechsel, einfache Reinigung
  • Das Vakuum wird bei jeder zu füllenden Einheit 100 % gesteuert und überwacht bis - 950 mbar relativ zur Atmosphäre
  • Minimale Restluftmengen, Stiffstoffbegasung optional
  • Auch viskose Produkte, wie Collagen oder Hyaluronsäure, können abgefüllt werden
  • Keine Leerhübe und kein Produktverlust bei Karpulen (Füllen auf Niveau)

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Unsere Mission
  • Wir möchten die Zulieferkette unserer Kunden optimieren, indem wir sie mit hochflexiblen und doch einfach zu bedienenden Maschinen ausstatten.
Wir haben uns schweizer Qualität verschrieben, die man sich leisten kann. Um dies zu erreichen:
  • halten wir unseren Administrationsaufwand gering und erhöhen jeden Tag die Effizienz unserer Prozesse
  • haben sich unsere Mitarbeiter dem Unternehmen verschrieben
  • wollen wir die Nachhaltigkeit und die Wertigkeit erhöhen und nicht den Profit

  • Unser Fokus liegt auf Füll-, Verschliessmaschinen. Daneben Blisterentstapelmaschinen und «Trayloader»
  • Wir sehen unsere Kunden als unsere Partner und streben eine langjährige Partnerschaft an
  • Wir wissen, dass unser Kundendienst ein sehr wichtiger Bestandteil unserer Geschäftsaktivitäten ist

Mehr Weniger