Sterigenics NV aus Leuven auf der COMPAMED 2017 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Dienstleister

Sterigenics NV

P.O. Box 302, 3018 Leuven
Vaartdijk 3, 3018 Leuven
Belgien

Telefon +1 800 4724508
Fax +32 16 525230
info@sterigenics.com

Hallenplan

COMPAMED 2017 Hallenplan (Halle 8b): Stand G30

Geländeplan

COMPAMED 2017 Geländeplan: Halle 8b

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 11  Auftragsfertigung
  • 11.16  Formgebung
  • 11.16.30  Sterilisierung, Sterilisier-Auftragsarbeiten

Sterilisierung, Sterilisier-Auftragsarbeiten

Unsere Produkte

Produktkategorie: Sterilisierung, Sterilisier-Auftragsarbeiten

Gammabestrahlung

Gammabestrahlung
Seit mehr als 50 Jahren bietet die Gammabestrahlung eine sichere und kosteneffektive Methode zur Sterilisation von medizinischen Einwegprodukten, Kosmetika, Gewürzen und Verpackungen.

Was es ist:
Gammastrahlen sind pure Energie und sind durch ihre tiefe Penetration und niedrige Dosisraten gekennzeichnet. Gammastrahler werden von Kobalt-60 mit Energie versorgt und töten Mikroorganismen im gesamten Produkt und dessen Verpackung effizient mit geringem Temperatureffekt und ohne Rückstände ab. Die empfangene Strahlendosis ist abhängig von der Art des Produkts und dessen Dosis-Anforderungen. Durch die dosimetrische Freigabe kann das Produkt aufbereitet, überprüft und sofort zum Versand freigegeben werden. Unser einzigartiges ExCell-Präzisionsbestrahlungsgerät liefert eine exakte Dosierung im Bereich von ± 10 Prozent.

Bestens geeignet für:
> Medizinische Einwegprodukte
> Verpackte Produkte
> Lebensmittel
> Kosmetika
> Gewebebasierte Produkte
> Implantierbare Medizinprodukte (Stents, Herzklappen, Orthopädiebedarf)
> Pharmaka
> Medizinische Kombinationsprodukte, die Pharmaka oder biologische Elemente enthalten können
> Rohstoffe

Hauptvorteile:
Die Gamma-Sterilisationstechnik ist sehr gut verstanden, sicher und einfach zu validieren. Es ist das Vorgehen der Wahl für Hersteller von Medizinprodukten und Dienstleistern aufgrund:
Sterilitätsgewissheit und Wirksamkeit der Behandlung - Erfüllt konsequent Produkt- und regulatorische Anforderungen
Sicherheit - Bewährt hinsichtlich der Sicherheit von Arbeitern und Produkten
Flexibilität und Vielseitigkeit - Sterilisiert effektiv eine breite Palette von Produkten mit verschiedenen Dosisanforderungen, unterschiedlicher Dichte und Packungs-/Kartongrößen
Zuverlässigkeit - Die Zuverlässigkeit und Einfachheit des Verfahrens ist beispiellos.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sterilisierung, Sterilisier-Auftragsarbeiten

Ethylenoxid

Die Sterilisation mit Ethylenoxid (EO) ist ein bewährtes und zuverlässiges Verfahren, das seit den 1940er Jahren weltweit eingesetzt wird. Heute hat sich die EO-Sterilisation zu einem technisch ausgereiften, validierten Verfahren entwickelt, das durch moderne Software vereinfacht wird, die einen auf die spezifischen Produktanforderungen des Kunden zugeschnittenen Sterilisationszyklus liefert.

Was es ist:
Auf Basis eines Gasdiffusionsprozesses werden mit EO Produkte sterilisiert und von lebensfähigen Mikroorganismen befreit. Sterilität wird erreicht, wenn ein EO-Gasmolekül mit der mikrobiellen DNS reagiert und diese zerstört. Das Verfahren erfordert die gleichzeitige Steuerung von vier veränderlichen, aber voneinander abhängigen Parametern: Gaskonzentration, Temperatur, relative Luftfeuchtigkeit und Expositionsdauer. Die Wirksamkeit des EOs hängt davon ab, wie frei es durch ein Produkt und dessen Verpackung diffundieren kann. Alle Produkte müssen in atmungsaktive Verpackungen gelegt werden, durch die das Gas die sterile Barriere durchdringen und alle Oberflächen des Geräts oder Produkts erreichen kann.

Bestens geeignet für:
Die EO-Behandlung gilt als das verbreitetste verfügbare Sterilisationsverfahren für Medizinprodukte aufgrund seiner Wirksamkeit bei niedrigeren Temperaturen und seiner allgemeinen Kompatibilität mit einer Vielfalt von Materialien, Harzen und Produkttypen, einschließlich:
> Polymerharzbasierte Produkte
> Medizinische Einwegprodukte
> Behandlungskits
> Chirurgiekassetten
> Kunststoffkleidung
> Äußere Endsterilisation versiegelter Kombinationsgeräte/medikamentenbehandelter Produkte (vorgefüllte Spritzen, medikamentenbeschichtete Stents)

Hauptvorteile:
Der EO-Prozess bietet eine Vielzahl von Vorteilen bei der Sterilisation:
Sterilisation bei niedrigen Temperaturen - Gewährleistet die Integrität sowohl des Produkts als auch der Verpackung
Produktkompatibilität - Sterilisiert effektiv eine Vielzahl von Polymeren, Harzen, natürlichen Materialien und Metallen sowie duale Medikamenten/Gerätekombinationsprodukte, die externe Berührungsflächensterilisation erfordern

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sterilisierung, Sterilisier-Auftragsarbeiten

Elektronenstrahl

Bestrahlung mit Elektronenstrahl (E-Beam) ist die Sterilisationsmethode der Wahl für die Behandlung von Produkten in großer Anzahl und von geringer Dichte wie medizinischen Spritzen oder hochwertigen Produkten in geringer Stückzahl wie Herz-Thorax-Geräten.

Was es ist:
Die Elektronenstrahlbehandlung stellt eine ionisierende Energieform dar, die durch eine geringe Penetrationstiefe und hohe Dosisraten gekennzeichnet ist. Der Strahl - ein konzentrierter hochgeladener Elektronenstrom - wird durch Beschleuniger erzeugt, die kontinuierliche oder gepulste Strahlen generieren können. Indem das zu sterilisierende Produkt/Material unter oder vor dem E-Beam durchläuft, wird Energie von den Elektronen absorbiert, wodurch verschiedene chemische und biologische Bindungen verändert und die DNS und die reproduktiven Fähigkeiten von Mikroorganismen zerstört werden.

Bestens geeignet für:
> Einheitlich verpackte Produkte geringer Dichte
> Polymermodifikation
> Vernetzung/Verzweigung
> Verbesserung der Eigenschaften von Halbleitern

Hauptvorteile:
Während die meisten Materialien, die für die Verwendung in sterilen Medizinprodukten hergestellt werden, eine hohe Strahlenstabilität aufweisen, profitieren andere Materialien - wie z. B. bestimmte Polypropylene - von der kürzeren Expositionsdauer bei der Elektronenstrahlbehandlung in Form von verringerter Degeneration und weniger Langzeitalterungseffekten. Weitere Vorteile sind:

Hochgeschwindigkeits-, Hochleistungsbeschleuniger - Sterilisiert einheitlich verpackte Produkte geringer Dichte schnell und wirksam

Dosimetrische Dosierung - Dadurch entfallen Tests nach der Sterilisation und die Vertriebslogistik wird beschleunigt

Materialmodifikation - Elektronenstrahlaufbereitung kann verwendet werden, um Polymere zu modifizieren, die Schaltgeschwindigkeit von Halbleitern zu erhöhen und verschiedene andere Materialeigenschaften zu verändern oder zu optimieren.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sterilisierungsvalidierung

Arbeitet rund um die Uhr, rund um die Welt für Sie - Sterigenics GPS™

Keine Anrufe, keine Hektik, keine Wartezeiten - Sterigenics Globale Processing Status bringt aktuelle Informationen zum Status Ihrer Beladung direkt zu Ihnen. Sie erhalten einen Echtzeit-Einblick in jeden Arbeitsauftrag, jede Sterilisationstechnologie, rund um die Uhr und 365 Tage im Jahr. Mit einem Instant-Online-Zugang oder E-Mail-Benachrichtigungen in Ihr Büro oder auf Ihr Smartphone macht Sterigenics GPS™ automatisch Folgendes:

  • Benachrichtigt, wenn Produkte angeliefert werden
  • Verfolgt den aktuellen Status im Sterilisationsprozess
  • Validiert den Prozess
  • Informiert, wenn das/die Produkt(e) versandbereit sind
  • Ermöglicht den Zugriff auf Rechnungen
  • Ermöglicht den Export von Systemdaten für die Berichterstattung und Prognosen
Sterigenics GPS™ gibt Ihnen einen Einblick in unsere weltweiten Anlagen, damit Sie Sie Ihre Lieferkette besser verwalten können. Dies ist ein Novum in der Branche und eine leistungsfähige Ressource für Ihr Unternehmen.
Wenden Sie sich an Ihren Sterigenics Ansprechpartner, um zu erfahren, wie Sie sich für diesen Service anmelden können.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sterilisierungsvalidierung

Überprüfung von Spezifikationen mit VeriCycle™ Automated Process Verification

Speziell für die Ethylenoxid (EO)-Sterilisationstechnologie entwickelt, bietet unser innovatives VeriCycle™-System „Automated Process Verification“ (automatisierte Prozessverifizierung) einen Echtzeit-Einblick in jede Phase des Sterilisationsprozesses. Unser exklusives System kontrolliert Sterilisationsspezifikationen, und stellt damit Konsistenz und Qualität von Anfang bis Ende sicher.

Hauptvorteile:
  • Ein voll validierter Prozess beseitigt das Risiko menschlicher Fehler durch automatisierte Bewertung der Qualitätssicherung (QA).
  • Hochmoderne Systemsoftware prüft permanent die Daten des stattfindenden Durchlaufs gegen alle vorgegebenen Spezifikationen.
  • Der „Process Verification“-Bericht enthält alle relevanten Details des Durchlaufs in einem übersichtlichen, einheitlichen Format.
  • Reduziert den Umfang des Batchprotokolls, das Sie von Sterigenics erhalten
  • Produkte kommen zügiger auf den Markt, da der gesamte QA-Prozess verkürzt ist.
Weitere Informationen wie die VeriCycle™ Automated Process Verification bei Ihnen eingesetzt werden kann, erhalten Sie bei Ihrem Sterigenics-Kundenbetreuer.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Sterigenics - Der Weltmarktführer im Bereich Sterilisationsdienstleistungen

Zuverlässige, innovative Sterilisationsdienstleistungen sind nur der Anfang. Wir bieten ein globales, integriertes Netzwerk, das durch seine Kapazität und Redundanz wachsende unternehmerische Anforderungen erfüllt. Als Ihr einziger Ansprechpartner für Lösungen im Sterilisationsbereich - und mit Einrichtungen in der Nähe Ihrer Produktion und/oder Vertriebsstellen - können wir jedes Mal einheitliche, qualitativ hochwertige Ergebnisse garantieren. Unser Engagement für die Umwelt und die Gemeinden, in denen wir tätig sind, bleibt höchste Priorität, weshalb wir danach streben, alle Branchen- und Regulierungsvorgaben zu übertreffen. Vom Konzept bis zur Markteinführung verkürzen wir Ihre Supply Chain, reduzieren den Warenbestand in der Bilanz und verringern die Kosten für die Vermarktung von Produkten.

Mehr Weniger