MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG aus Wolfertschwenden auf der COMPAMED 2017 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Hersteller

MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG

Bahnhofstr. 4, 87787 Wolfertschwenden
Deutschland
Telefon +49 8334 601-0
Fax +49 8334 601-199
multivac@multivac.de

Hallenplan

COMPAMED 2017 Hallenplan (Halle 8a): Stand H01

Geländeplan

COMPAMED 2017 Geländeplan: Halle 8a

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 12  Verpackung und Druck
  • 12.01  Verpackungsanlagen
  • 12.01.05  Beutelversiegelungsmaschinen

Beutelversiegelungsmaschinen

  • 12  Verpackung und Druck
  • 12.01  Verpackungsanlagen
  • 12.01.21  Skinpack-Anlagen

Skinpack-Anlagen

  • 12  Verpackung und Druck
  • 12.01  Verpackungsanlagen
  • 12.01.22  Thermoform-Abfüllungsanlagen, Thermoform-Versiegelungsanlagen

Thermoform-Abfüllungsanlagen, Thermoform-Versiegelungsanlagen

  • 12  Verpackung und Druck
  • 12.01  Verpackungsanlagen
  • 12.01.24  Vakuum-Verpackungsanlagen

Vakuum-Verpackungsanlagen

  • 12  Verpackung und Druck
  • 12.04  Etikettierung, Balkencodierung, Druck
  • 12.04.05  Etikettieranlagen

Etikettieranlagen

  • 12  Verpackung und Druck
  • 12.04  Etikettierung, Balkencodierung, Druck
  • 12.04.14  Thermo- und Thermo-Transfer Druck

Unsere Produkte

Produktkategorie: Thermo- und Thermo-Transfer Druck

Automatically pack and print small or medium-sized batches

With its R 081 thermoforming packaging machine, MULTIVAC offers an entry-level model for automatically packing small or medium-sized batches in the medical sector and pharmaceutical industry. The MR 296 TI direct web printer is available as an equipment option for printing the packs to the legal requirements.

The R 081 is characterised by its process reliability, cleanroom suitability, ease of operation and high level of flexibility. Thanks to its length of approx. 3 metres, it is very compact in its dimensions and therefore also ideal for use in environments with limited space. Its main area of use is packaging sterile medical products in small batch sizes or for test markets.

With a maximum output of 15 cycles per minute, the R 081 is able to run rigid and flexible films as well as Tyvek® and paper-based packaging materials with a total web thickness of up to 400 µm. It can be equipped with evacuation and gas flushing systems and can therefore also be used for producing vacuum packs or packs with modified atmosphere and reduced residual oxygen content.

Servo-driven lifting units provide a high level of closing force and ensure that the sealing pressure is distributed evenly. This means that they guarantee a consistently high level of sealing quality and therefore increase the pack security. Thanks to MULTIVAC's proven slide-in technology for dies, changing the forming and sealing dies is simple, fast and reproducible.

The R 081 is available in different machine widths, and this enables the formats to be laid out flexibly. In the case of cut-off lengths between 100 and 200 mm, a forming depth of max. 60 mm is possible, while a forming depth of up to 80 mm can be produced with cut-off lengths between 210 and 300 mm.

 

Equipment options
Where the packs need to be printed to the legal requirements, MULTIVAC can offer as an equipment option the MR 296 TI direct web printer, which is suitable for multi-track packaging solutions and consists of a propulsion unit and thermal inkjet printer. The proven HP thermal inkjet technology enables paper and Tyvek® to be printed perfectly in a resolution of 600 dpi. This means that variable production data such as lot number, batch, expiry date or codes can be printed in excellent quality directly onto the upper web of the pack. This equipment option for MULTIVAC's packaging system ensures that the relevant requirements of the UDI (Unique Device Identification) are met, whereby there is product information in clear script and a unique marking along the entire process chain, so that the products are identifiable by means of codes that can be read by machines.

The thermal inkjet printer is very impressive with its minimal set-up time, low maintenance and long service intervals. The cartridges can be changed very quickly and easily. The maximum print height per printing head is 12.7 mm, and the modular concept enables the system to be expanded to up to four printing heads within one production line.

Various monitoring systems can also be incorporated in the R 081, as can solutions for discharging the finished packs. This compact machine can of course be equipped with validation and calibration packages.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Thermo- und Thermo-Transfer Druck

Kleine und mittlere Chargen automatisiert verpacken und kennzeichnen

Mit der Tiefziehverpackungsmaschine R 081 bietet MULTIVAC ein Einstiegsmodell für das automatisierte Verpacken von kleinen und mittleren Chargen in der Medizinbranche und Pharmaindustrie. Für die gesetzeskonforme Kennzeichnung der Produktpackungen steht das Foliendirektdrucksystem MR 296 TI als Ausstattungsoption zur Verfügung.

Prozesssicherheit, Reinraumtauglichkeit, sichere Bedienbarkeit und eine hohe Flexibilität zeichnen die R 081 aus. Sie ist mit einer Länge von ca. 3 m kompakt in den Abmessungen und daher auch in räumlich beengten Umgebungen ideal einsetzbar. Ihr Hauptanwendungsgebiet ist das Verpacken von medizinischen Sterilprodukten in kleineren Losgrößen oder für Testmärkte.

Die R 081 kann bei einer max. Leistung von 15 Takten pro Minute Hart- und Weichfolien ebenso wie Tyvek® und papierbasierte Verpackungsmaterialien mit einer Gesamtfoliendicke von bis zu 400 µm verarbeiten. Sie ist mit Evakuier- und Begasungseinrichtungen ausstattbar und lässt sich somit auch für das Herstellen von Vakuumpackungen als auch von Packungen mit modifizierter Atmosphäre und reduziertem Restsauerstoffgehalt einsetzen.

Servogetriebene Hubwerke sorgen für eine hohe Schließkraft und die gleichmäßige Verteilung des Siegeldrucks. Damit gewährleisten sie eine gleichbleibend hohe Siegelqualität und erhöhen damit die Packungssicherheit. Durch die bewährte Einschubtechnik von MULTIVAC gestaltet sich der Wechsel der Form- und Siegelwerkzeuge einfach, schnell und reproduzierbar.

Die R 081 ist in unterschiedlichen Maschinenbreiten verfügbar und ermöglicht eine flexible Formatauslegung. Bei Abzugslängen von 100 bis 200 mm ist eine Ziehtiefe von max. 60 mm, bei Abzugslängen von 210 bis 300 mm eine Ziehtiefe von bis zu 80 mm möglich.

Ausstattungsoptionen
Für die gesetzeskonforme Kennzeichnung der Packungen bietet MULTIVAC als Ausstattungsoption u.a. das für mehrspurige Verpackungslösungen geeignete Foliendirektdrucksystem MR 296 TI an, das aus einer Verfahreinrichtung und einem Thermal-Inkjet-Drucker besteht. Die bewährte HP Thermal-Inkjet-Technologie ermöglicht die perfekte Kennzeichnung von Papier und Tyvek® in einer Druckauflösung von 600 dpi. Damit lassen sich variable Produktionsdaten wie Lot, Charge, Ablaufdatum sowie Codes in exzellenter Qualität direkt auf die Oberfolie des Produktes drucken. Mit dieser Ausstattungsoption trägt das Verpackungssystem von MULTIVAC dazu bei, dass die einschlägigen Vorgaben der UDI (Unique Device Identification) eingehalten werden können, deren Ziel die eindeutige Kennzeichnung und Identifikation der Produkte mittels maschinenlesbarer Codes sowie Produktinformationen in Klarschrift entlang der gesamten Prozesskette ist.

Der Thermal-Inkjet-Drucker überzeugt mit minimalen Rüstzeiten, geringem Wartungsaufwand und langen Serviceintervallen. Die Kartuschen lassen sich sehr einfach und schnell wechseln. Die maximale Druckhöhe pro Druckkopf beträgt 12,7 mm, das modulare Konzept ermöglicht jedoch auch die Erweiterung auf bis zu vier Druckköpfe innerhalb einer Produktionslinie.

Weiterhin können verschiedene Kontrollsysteme sowie Lösungen für die Abführung der fertigen Packungen and die R 081 angebunden werden. Natürlich kann auch diese kompakte Maschine mit Paketen für die Validierung und Kalibrierung ausgestattet werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Vakuum-Verpackungsanlagen

BASELINE Tischmaschinen

Die Tischkammermaschinen der BASELINE-Serie sind eine kostengünstige Lösung für das Verpacken in Beuteln. Sie unterscheiden sich von den Modellen der C-Serie durch begrenzte Ausstattungsoptionen und eine vereinfachte Steuerung. Aufgrund ihrer kompakten Abmessungen sind sie sehr flexibel einsetzbar. Ein vollständig transparenter Kammerdeckel erlaubt Einblicke in den Verpackungsprozess. Die Tischmaschinen sind einfach zu bedienen, zu reinigen und zu warten.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Beutelversiegelungsmaschinen

Halbautomatische Traysealer

Die halbautomatischen Traysealer von MULTIVAC eignen sich für den industriellen Einsatz – zum Verpacken von Lebensmitteln, medizinischen und pharmazeutischen Produkten ebenso wie von Industrie- und Konsumgütern. Sie versiegeln Schalen aus unterschiedlichen Materialien, wie z.B. Kunststoff, Aluminium, Karton und geschäumte Materialien, sowie unterschiedlichste Deckelfolien. Die Trays werden sicher und schonend verarbeitet. Die Maschinen eignen sich für die Herstellung von MAP- und EMAP-Packungen ebenso wie für die Herstellung von Vakuum-Skinverpackungen. Aufgrund ihrer kompakten Abmessungen sind sie flexibel einsetzbar.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Etikettieranlagen

Transportbandetikettierer

Mit Transportbandetikettierern können verschiedenste Produkte etikettiert werden. Dabei bieten sie höchste Flexibilität hinsichtlich Etikettenpositionierung, Bedruckung, Produkthandling und Inspektion. Sie sind nahtlos in Abfüll- oder Verpackungslinien integrierbar und können ebenso als eigenständige Lösung mit manueller Produktzufuhr ausgelegt werden. Ihr modularer Aufbau ermöglicht eine technisch und wirtschaftlich optimale Anpassung an unterschiedlichste Kennzeichnungsaufgaben.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Thermoform-Abfüllungsanlagen, Thermoform-Versiegelungsanlagen

Tiefziehverpackungsmaschinen für kleine Losgrößen

Die MULTIVAC Tiefziehverpackungsmaschinen im Einstiegsbereich verarbeiten Weich- und Hartfolie mit einer Dicke von bis zu 400 µm und einer Folienbreite von bis zu 420 mm. Sie bieten eine maximale Ziehtiefe von bis zu 80 mm und eine maximale Abzugslänge von bis zu 300 mm.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Skinpack-Anlagen

Trockentunnel

MULTIVAC Trockentunnel stellen sicher, dass Ihre Schrumpfverpackungen vor der Weiterverarbeitung, wie beispielsweise Etikettieren und Kartonieren, vollständig trocken sind. Hochleistungsdüsen stellen sicher, dass Packgut und Verpackung nicht unnötiger Hitze ausgesetzt werden. In kompletten Verpackungslinien werden unsere Trockentunnel direkt nach Schrumpfeinheiten angeordnet.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

BETTER PACKAGING

Die MULTIVAC Gruppe mit Hauptsitz im bayerischen Wolfertschwenden, Deutschland, ist ein weltweit führender Hersteller von ganzheitlichen Verpackungslösungen für Lebensmittel aller Art, Lifescience- und Healthcare-Produkte sowie Konsum- und Industriegüter. Als multinationales Unternehmen mit 75 Standorten setzen wir für unsere Kunden täglich neue Maßstäbe in Bezug auf Technologie, Effizienz und Zuverlässigkeit.

Mehr als 50 Jahre Verpackungskompetenz
 
MULTIVAC ist einer der weltweit führenden Anbieter von Verpackungslösungen, die für das Verpacken aller Arten von Lebensmitteln und Life-Science und Healthcare-Produkten aber auch von Industriegütern eingesetzt werden.

Unser Produktportfolio deckt nahezu alle Bedürfnisse der Kunden ab und umfasst neben Tiefziehverpackungsmaschinen auch Traysealer, Kammermaschinen sowie Kennzeichnungs- und Qualitätsinspektionssysteme bis hin zu schlüsselfertigen Linien.

Dabei profitieren unsere Kunden von unserem fundierten Prozess- und Systemwissen und von einer ganzheitlichen Beratungsleistung aus einer Hand.

Mehr Weniger