Schölly Fiberoptic GmbH aus Denzlingen auf der MEDICA 2017 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Hersteller OEM

Schölly Fiberoptic GmbH

Robert-Bosch-Str. 1-3, 79211 Denzlingen
Deutschland

Telefon +49 7666 908-0
Fax +49 7666 908-380
info@schoelly.de

Hallenplan

MEDICA 2017 Hallenplan (Halle 12): Stand A63

Geländeplan

MEDICA 2017 Geländeplan: Halle 12

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.01  Diagnostik
  • 01.01.01  Allgemeine Diagnostik

Allgemeine Diagnostik

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.01  Diagnostik
  • 01.01.01  Allgemeine Diagnostik
  • 01.01.01.02  Augendiagnostik, Instrumente und Geräte zur

Augendiagnostik, Instrumente und Geräte zur

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.01  Diagnostik
  • 01.01.01  Allgemeine Diagnostik
  • 01.01.01.04  HNO-Diagnostik, Instrumente und Geräte zur

HNO-Diagnostik, Instrumente und Geräte zur

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.01  Diagnostik
  • 01.01.01  Allgemeine Diagnostik
  • 01.01.01.14  Urologische Diagnostik, Geräte für die

Urologische Diagnostik, Geräte für die

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.08  Chirurgie und Endoskopie
  • 01.08.02  Chirurgische Instrumente und Produkte

Chirurgische Instrumente und Produkte

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.08  Chirurgie und Endoskopie
  • 01.08.02  Chirurgische Instrumente und Produkte
  • 01.08.02.43  Minimalinvasive Chirurgie, Geräte für die

Minimalinvasive Chirurgie, Geräte für die

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.08  Chirurgie und Endoskopie
  • 01.08.02  Chirurgische Instrumente und Produkte
  • 01.08.02.48  Ohreninstrumente und Otoskope

Ohreninstrumente und Otoskope

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.08  Chirurgie und Endoskopie
  • 01.08.04  Endoskope und Zubehör

Endoskope und Zubehör

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.08  Chirurgie und Endoskopie
  • 01.08.04  Endoskope und Zubehör
  • 01.08.04.02  Arthroskope

Arthroskope

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.08  Chirurgie und Endoskopie
  • 01.08.04  Endoskope und Zubehör
  • 01.08.04.06  Endoskopieservice

Endoskopieservice

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.08  Chirurgie und Endoskopie
  • 01.08.04  Endoskope und Zubehör
  • 01.08.04.07  Endoskopiesysteme

Endoskopiesysteme

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.08  Chirurgie und Endoskopie
  • 01.08.04  Endoskope und Zubehör
  • 01.08.04.11  Hysteroskope und Kuldoskope

Hysteroskope und Kuldoskope

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.08  Chirurgie und Endoskopie
  • 01.08.04  Endoskope und Zubehör
  • 01.08.04.12  Laparoskope

Laparoskope

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.08  Chirurgie und Endoskopie
  • 01.08.04  Endoskope und Zubehör
  • 01.08.04.13  Laryngoskope

Laryngoskope

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.08  Chirurgie und Endoskopie
  • 01.08.04  Endoskope und Zubehör
  • 01.08.04.16  Nasenendoskope

Nasenendoskope

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.08  Chirurgie und Endoskopie
  • 01.08.04  Endoskope und Zubehör
  • 01.08.04.17  Neuroendoskope

Neuroendoskope

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.08  Chirurgie und Endoskopie
  • 01.08.04  Endoskope und Zubehör
  • 01.08.04.18  Ohrenendoskope

Ohrenendoskope

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.08  Chirurgie und Endoskopie
  • 01.08.04  Endoskope und Zubehör
  • 01.08.04.22  Urologische Endoskope

Urologische Endoskope

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.08  Chirurgie und Endoskopie
  • 01.08.04  Endoskope und Zubehör
  • 01.08.04.23  Video-Endoskope, CCD-Kameras

Video-Endoskope, CCD-Kameras

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.08  Chirurgie und Endoskopie
  • 01.08.05  Faseroptikgeräte

Faseroptikgeräte

Firmennews

Datum

Thema

Download

08.11.2017

Aus Technologien entstehen Innovationen: Chip-in-Tip (CIT) Endoskope im 1 mm Durchmesserbereich

Kleinste Bildsensoren in der Endoskopspitze verringern den Durchmesserbereich von CIT Endoskopen. Zusammen mit einer flexibel konfigurierbaren Kameraplattform können so Visualisierungssysteme mit innovativen Produkteigenschaften entwickelt werden.

Mehr Weniger

06.11.2017

Fortschrittliche Technologien und Produkte

Besuchen Sie unseren Messestand A63 in Halle 12. Hier zeigen wir Ihnen Technologien aus den Innovationen entstehen, präsentieren neue Designmöglichkeiten für unsere Private Label Produkte und geben Ihnen einen Einblick, welche maßgeschneiderten Servicekonzepte wir für Sie im Programm haben.

FOKUS: OEM SOLUTIONS
Technologien, aus denen Innovationen entstehen
Die Technologien, die in der FlexiVision Kameraplattform stecken, bieten die Basis für ein Kamerasystem mit modernem Multi-Konnektivität-Konzept und einem breiten Spektrum an bestehenden und möglichen Video-Algorithmen. Hier zeigen wir Ihnen unterschiedliche Steuereinheiten und Kamerakopfvarianten, neue Video-Algorithmen sowie die Möglichkeit der OP Integration durch eine Remote Ansteuerung der Kamera und Lichtquelle.

Weiterführend in der Kette der Innovationen präsentieren wir Ihnen eine 4K Ultra HD Lösung sowie ein kundenspezifisches 2D / 3D Visualisierungssystem, bei dem die hohen Anforderungen und Produktspezifikationen des Kunden erfolgreich mit unseren Technologien und Fachwissen kombiniert wurde.

Einen Ausblick, was im Bereich der Fluoreszenz-Darstellung möglich ist, geben wir Ihnen mit einem Systemaufbau, bei dem Kamera, Lichtquelle als auch das Endoskop spezielle Wellenlängen hervorheben und übertragen können.

Die Technologie der Wireless Communication ermöglicht neue Ansätze in der Endoskopie - für Produkte von morgen. Wir führen Ihnen anhand eines Technologiemusters vor, wie man das Bild eines Kamerasystems mit geringer Latenz drahtlos auf ein mobiles Endgerät, z.B. Tablet überträgt, modifiziert und darstellt.

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen neue Produktideen für Ihren Applikationsbereich zu entwickeln.


FOKUS: PRIVATE LABEL PRODUKTE
Das passende Private Label Design für Ihre Marke

Wie Sie die Private Label Produkte individuell auf Ihr Design anpassen können, zeigen wir Ihnen anhand von drei unterschiedlich konfigurierten Gerätetürmen. Von der einfachen Lösung über einen Logo-Sticker bis hin zu einem individuellen Frontfoliendesign.

Die Produkte sind auf die Applikationen in der Laparoskopie, Urologie, Gynäkologie, Arthroskopie und Hals-Nasen-Ohren Heilkunde ausgerichtet. Mit Endoskop, Kamera, Lichtquelle, Lichtleiter und Monitoren erhalten Sie von uns die Produkte, die für eine hervorragende Visualisierung benötigt werden.

Gerne beraten wir Sie zu unserem Produktprogramm und den Möglichkeiten, die Ihnen unsere Private Label Produkte für Ihre Marke bieten.


FOKUS: SERVICES
Wir bieten Ihnen den Service, der zu Ihnen passt
Wie das funktioniert und welche maßgeschneiderten Servicekonzepte wir Ihnen anbieten können, erfahren Sie an unserem Messestand. Falls Sie nicht zur Messe kommen können, schicken wir Ihnen gerne unsere neue Servicebroschüre zu.
Bitte schreiben Sie an marcom.editorial@schoelly.de

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

SCHÖLLY ist seit über 40 Jahren kompetenter und erfahrener OEM-Partner, wenn es um die Entwicklung kundenspezifischer Visualisierungssysteme mit bester Bildqualität und innovativen Produkteigenschaften geht. Von Endoskopen, Kamerasystemen und Lichtmodulen bis hin zu komplexen Visualisierungssystemen bieten wir unseren Kunden als Partner für die optoelektronische Visualisierung ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen.

Dazu investieren wir ständig in die Verbesserung vorhandener und die Entwicklung neuer Technologien und Produktlösungen. Auf diese Weise können wir den extrem hohen Anforderungen der Medizintechnik entsprechen. Sowohl in Bezug auf Patientensicherheit als auch in Hinblick auf Anwenderfreundlichkeit, Bildqualität, Verlässlichkeit und Widerstandsfähigkeit.

Unser Ziel ist die vorausschauende Umsetzung kundenspezifischer Anforderungen in marktgerechte und wirtschaftlich herstellbare Produkte und Systeme. Absolute Präzision, höchste Qualität und zuverlässige Lieferbarkeit unserer Produkte sind dabei Grundlage unseres Qualitätsverständnisses.

Unsere Leistungspakete im Bereich Medical Endoscopy

Private Label: Unsere Kunden verkaufen unsere Standardprodukte unter ihrem Namen, als Teil ihrer Produktpalette.

OEM Solutions: Unsere Kunden entwickeln mit uns individuelle Visualisierungssysteme und verkaufen diese exklusiv unter ihrem Namen.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

100-199 Mio US $

Exportanteil

> 75%

Anzahl der Beschäftigten

500-999

Gründungsjahr

1973

Geschäftsfelder

Elektromedizin / Medizintechnik