Sinteco A Bucci Automations S.p.A. Division aus Longarone auf der MEDICA 2017 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Hersteller

Sinteco A Bucci Automations S.p.A. Division

Z.I. Villanova, 32013 Longarone
Italien

Telefon +39 0437 772146
Fax +39 0437 573411
sinteco.it@bucci-industries.com

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Ing. Sumetzberger GmbH

Hallenplan

MEDICA 2017 Hallenplan (Halle 16): Stand A56

Geländeplan

MEDICA 2017 Geländeplan: Halle 16

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.09  Krankenhauseinrichtungen und Pflegeeinrichtungen
  • 01.09.02  Einrichtung und Ausstattung von Krankenzimmern

Unsere Produkte

Produktkategorie: Einrichtung und Ausstattung von Krankenzimmern

Pharmarobot für die Verbesserung des Medikamentenmanagements im Krankenhaus.

Der Prozess des Medikamentenmanagements bringt mit sich viele Klinikrisiken und logistische Aspekte.

Nach dem Erhalt der Unterlagen, kann man viele Bereiche identifizieren, wo Medikationsfehler sich ereignen könnten: Verschreibung, Eintragung, Vorbereitung, Lieferung und Verabreichung. Die Senkung der Medikationsfehler, die Qualitätsverbesserung und die Kontrolle der Medikamentenlieferungskosten spielen eine wichtige Rolle!
Die Verbesserung der Prozesse ereignet durch die Implementierung einer Kreislauftechnologie, d.h. die Automation des Einzeldosenmanagements.
 Athena, das Einzeldosenmanagementsystem, ist eine automatisierte Koordinationsmethode der Apotheke für die Vorbereitung, die Lieferung und die Kontrolle der Medikamenten in der Pharmaabteilungen. Athena ist ein Verbesserungsinstrument, das die Kundensicherheit und die Systemausführung ohne Verschwendungen in der Medikationslieferkette gewährleistet. Außerdem erlaubt das Einzeldosenmanagementsystem das totale Risikomanagement.
Athena ist die Avantgardelösung, um die Arbeitsflussaktivitäten zu erhöhen, die Zeit der Krankenschwestern zu sparen und die Kundenzufriedenheit zu verbessern.
Athena – das Einzeldosenmanagementsystem

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

04.08.2017

DAS EINZELDOSENMANAGEMENTSSYSTEM TRIFFT DAS DRUCKLUFTSCHLAUCHSYSTEM

Das automatisierte System für Verpackung und Abgabe von Medikamenten

Sinteco wird die integrierte Lösung zwischen dem Einzeldosenmanagement und dem Druckluftschlauchsystem (www.sumetzberger.at) ausstellen. Diese Lösung, die der Krankenhausapotheke gewidmet ist, erlaubt:

  • Verpackung von Medikamenten in Einzeldosen;
  • Sammlung und Lagerung von Einzeldosen;
  • Vorbereitung und Abgabe von individuellen Therapien;
  • Transport und Lieferung von Therapien. 
Das Ziel der Automation des Apothekenprozesses ist, ein Management der Qualität von Analyse bis Service zu schaffen, das auf die folgenden Parameter basiert ist:

  • Preisherabsetzung – durch effizientes Management des Lagerbestands, Risikominderung und Medikamentenverlustminderung wegen Beschädigung, Verlust und Ablauf;
  • Logistikoptimierung – beste Prozesse für die Trennung der Dosen und die Vorbereitung der Therapien; das  vereinfacht Managementprozeduren wie zum Beispiel die Rückkehr der nicht-verabreichten Arzneimitteln;
  • Totalnachverfolgbarkeit – Respekt und Gemäßheit von Methoden und Garantie der Lieferung von verschriebenem Arzneimittel in der richtigen Dose, in der richtigen Zeit und dem richtigen Kunden;
  • Versorgungsverbesserung – bietet dem Krankenhauspersonal mehr Zeit, die der Patientenversorgung  gewidmet ist
Das Athena-System ist 100% mit Betriebssystem des Krankenhauses integriert und bietet ein nützliches Werkzeug für die Medikamentenüberwachung, Rückkehrmanagement und vermindert Medikationsfehler.
Der Druckluftschlauchzuschlag erlaubt dem System eine schnellere Leistung; tatsächlich sind die Arzneimitteln sicher und in Echtzeit ohne Wartezeiten transportiert und geliefert.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Mehr als 30 Erfolgsjahre in Robotik und Automation

SINTECO plant und produziert schlüsselfertige Anlagen für industrielle Automation und Robotik durch hochkundenspezifische Lösungen. Der Hauptzweck von Sinteco ist, immer mehr die Kundenherstellungsprozess erneuern. Sinteco, mit ihrem starken und hochqualifizierten Team, stellt sich und befriedigt den komplexen Notwendigkeiten der Industriebereiche, die eine erste Forschungs- und Entwicklungsphase benötigen. Diese verwirklicht sich in Maschinen oder industrielle Anlagen, die in Kundenherstellungswirklichkeiten vollintegriert sind.

Im Jahr 2003 trat Sinteco der Bucci Industries Group bei. Der hochinternationale Ruhm der neuen Eigentumsgruppe hat Sinteco erlaubt, ihr eigenes Know How mit Erfolg in die wichtigsten industrialisierten Länder der ganzen Welt zu exportieren. Heute ist Sinteco stolz auf ihren bedeutenden Anlagen, die in der Mehrheit der europäischen Länder, in der USA, in Mittelamerika, in Brasilien, in Nahe Osten und in China installiert wurden.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

10-49 Mio US $

Exportanteil

> 75%

Anzahl der Beschäftigten

100-499

Gründungsjahr

1984

Geschäftsfelder
  • Elektromedizin / Medizintechnik
  • Informations- und Kommunikationstechnik