Betten Malsch GmbH aus Wildeck Obersuhl auf der MEDICA 2017 in Düsseldorf -- COMPAMED Messe
Premium-Aussteller Hersteller

Betten Malsch GmbH

Postfach 11 39, 36206 Wildeck Obersuhl
Rohbergstr. 9, 36208 Wildeck Obersuhl
Deutschland

Telefon +49 6626 915100
Fax +49 6626 915116
info@bettenmalsch.de

Hallenplan

MEDICA 2017 Hallenplan (Halle 14): Stand C19

Geländeplan

MEDICA 2017 Geländeplan: Halle 14

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.09  Krankenhauseinrichtungen und Pflegeeinrichtungen
  • 01.09.02  Einrichtung und Ausstattung von Krankenzimmern

Einrichtung und Ausstattung von Krankenzimmern

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.09  Krankenhauseinrichtungen und Pflegeeinrichtungen
  • 01.09.02  Einrichtung und Ausstattung von Krankenzimmern
  • 01.09.02.02  Bettgalgen

Bettgalgen

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.09  Krankenhauseinrichtungen und Pflegeeinrichtungen
  • 01.09.02  Einrichtung und Ausstattung von Krankenzimmern
  • 01.09.02.08  Krankenbetten und Pflegebetten
  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.09  Krankenhauseinrichtungen und Pflegeeinrichtungen
  • 01.09.02  Einrichtung und Ausstattung von Krankenzimmern
  • 01.09.02.10  Nachttische und Nachtschränke

Nachttische und Nachtschränke

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.09  Krankenhauseinrichtungen und Pflegeeinrichtungen
  • 01.09.02  Einrichtung und Ausstattung von Krankenzimmern
  • 01.09.02.12  Patientenbetten und Zubehör
  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.09  Krankenhauseinrichtungen und Pflegeeinrichtungen
  • 01.09.02  Einrichtung und Ausstattung von Krankenzimmern
  • 01.09.02.16  Patientenschränke

Patientenschränke

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.09  Krankenhauseinrichtungen und Pflegeeinrichtungen
  • 01.09.02  Einrichtung und Ausstattung von Krankenzimmern
  • 01.09.02.19  Spezialbetten

Spezialbetten

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.09  Krankenhauseinrichtungen und Pflegeeinrichtungen
  • 01.09.03  Einrichtung und Ausstattung von Untersuchungsräumen und Behandlungsräumen, Intensivstationen

Einrichtung und Ausstattung von Untersuchungsräumen und Behandlungsräumen, Intensivstationen

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.09  Krankenhauseinrichtungen und Pflegeeinrichtungen
  • 01.09.06  Stationsmobiliar und Untersuchungsmobiliar

Stationsmobiliar und Untersuchungsmobiliar

Unsere Produkte

Produktkategorie: Krankenbetten und Pflegebetten, Patientenbetten und Zubehör

Krankenhaus- und Klinikbetten der Serie Impulse KL

Die Serie Impulse KL bietet bedarfsgerechte Lösungen für die Ausstattung von Kliniken und Krankenhäusern. 

Mit dem innovativen Niedervolt-Antriebskonzept bieten wir mit unseren Klinik­betten mehr Sicherheit für Patienten und Pflegepersonal. Der ­integrierte­ Kollisionsschutz gewährt ausreichend Bodenfreiheit bei Bett­schwen­­kungen, selbst bei aktiver Bettverlängerung. 

Die Sicherheits-Bediengeräte sind perfekt aufeinander abgestimmt und ermöglichen die gezielte Einschränkung des Patientenhandschalters. Auch im Akkubetrieb ist der volle Funktionsumfang gegeben.

Durch die werkzeuglos entnehmbaren Bettfronten in Verbindung mit der CPR-Funktion ist eine sofortige Reaktionsfähigkeit im Notfall gegeben. 

Der Einsatz hochwertiger Materialien gewährleistet eine hervorragende Stabilität bei einem geringen Eigengewicht. Geschlossene, homogene Oberflächen begünstigen zudem eine schnelle und gründliche Reinigung bzw. Desinfektion.

Unser Kabelkonzept beherbergt nur noch einen Anschlussstecker am Bett. Weitere Komponenten können jederzeit ergänzt werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Einrichtung und Ausstattung von Krankenzimmern, Nachttische und Nachtschränke, Patientenbetten und Zubehör

Zubehör und Nachtschränke

Für weitere Informationen zu unseren Zubehörprodukten und Nachtschränken schauen Sie bitte in die Broschüren oder auf unserer Website.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Krankenbetten und Pflegebetten

Hochklassiges Niedrig-Komfortpflegebett mit herausragender Funktionsvielfalt

Das Niedrig-Pflegebett AURA meistert eindrucksvoll den Spagat zwischen Design und Funktionalität. Mit 25 cm Bodenhöhe in der Niedrigposition ist AURA zur Sturzprophylaxe empfohlen. Zentral gebremste, verdeckten Laufrollen bieten beste Mobilität und begünstigen den wohnlichen Charakter des Bettes. Mit einem neuartigen, vertikalen Seitengittersystem in edler Aluminiumausführung setzt Malsch neue Standards in Punkto Sicherheit und Flexibilität.

Durch den hohen Designanspruch wird das Seitengitter bewusst außen liegend geführt, was eine effiziente hygienische Aufbereitung begünstigt und bei abgesenkten Seitengittern zusätzliche Zubehöraufnahmen bereitstellt. Die neu entwickelte CPR-Auslösung ist dabei in jeder Seitengitterposition optimal erreichbar. Die integrierte Bettverlängerung ermöglicht die Erweiterung der Liegefläche um bis zu 20 cm kurzerhand werkzeuglos und ohne die Notwendigkeit zusätzlicher Protektoren.

 

AURA überzeugt mit hochwertiger Materialauswahl und zeitlosem Design. Es wurde bewusst auf sichtbare Schraubverbindungen verzichtet, was die technische Vielfalt des Bettes optisch in den Hintergrund stellt.

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

10.10.2017

Hochwirksame Keimprävention an Malsch Pflege- und Klinikbetten

Multiresistente Erreger (MRE) sind für Pflegeheime und Krankenhäuser ein immer größer werdendes Risiko. Die Krankheitserreger finden sich häufig auf Flächen und Geräten im direkten Patiente­numfeld. Mitunter am häufigsten berührt werden laut einer Untersuchung von Cheng et al.* die Handläufe der Seitengitter von Pflegebetten, gefolgt von Nachttischen, Patientenakten, Bettgestellen, Schränken, etc.

Mit der Malsch Keimstop-Technologie ausgestattete Pflege- und Klinikbetten, Nachtschränke oder Zubehör bieten durch die aktive Oberfläche eine wirkungsvolle Prophylaxe vor Viren, Bakterien und Mikroorganismen wie Algen und Pilzen. Beschichtete Teile desinfizieren sich permanent selbstständig und verhindern somit dauerhafte Ansiedlungen gefährlicher Keime und Krankheitserreger sowie deren Übertragung auf Bewohner und Personal.

Selbstdesinfizierend 24/7
Die Reinigungs- und Hygieneprozesse werden bei Produkten, die mit der Keimstop-Technolgie ausgestattet sind, stark vereinfacht, Kosten reduziert und Hygienerisiken eingedämmt. Die Oberflächen sind migrationsfrei und erhalten weder Silberionen noch Nanopartikel. Es besteht keinerlei Risiko für Gesundheit und Umwelt – die behandelte Flächen sind für direkten Kontakt mit Lebensmitteln offiziell zugelassen.

Mehr Weniger

Über uns

Unternehmensdaten

Exportanteil

max. 75%