Personalisiert und präzise

Personalisiert und präzise

Bild: Mann am 3D-Drucker; Copyright: PantherMedia/stokkete

Warum Sie unbedingt virtuell teilnehmen sollten: Das ist neu für Sie in 2020!

So machen wir mit der virtual.COMPAMED aus Herausforderungen neue Chancen
– nutzen Sie Ihre und machen Sie mit!

virtual.COMPAMED HIGH-TECH FORUM by IVAM

Session: Printed diagnostics and 3D-printing - Montag, 16. November 2020

Session: Equipment manufacturer meets component manufacturer - Montag, 16. November 2020

Spannende Beiträge zum Thema aus der Redaktion von COMPAMED.de

Special

Bild: Röntgenbild eines Hüftimplantats; Copyright: panthermedia.net/dmyto

Implantate: Unterstützung und Ersatz für den Körper

Mood Image
Optisch aktive Defekte verbessern Kohlenstoffnanoröhrchen
Mit bewusst erzeugten strukturellen „Fehlstellen" oder Defekten lassen sich die Eigenschaften von kohlenstoffbasierten Nanomaterialien verändern und verbessern. Dabei stellt es jedoch eine besondere Herausforderung dar, die Art und Anzahl der Defekte zu kontrollieren.
Mehr lesen
Elektronenstrahlschmelzen bringt sprödes Metall in Form
Wolfram hat mit 3.422 Grad Celsius den höchsten Schmelzpunkt aller Metalle. Das Metall ist aber zugleich sehr spröde und daher schwer zu verarbeiten. Forschende des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) fanden nun einen innovativen Ansatz, wie sie "den Spröden geschmeidig machen".
Mehr lesen
Moiré-Effekt: Wie man Materialeigenschaften verdrehen kann
2D-Materialien haben einen Boom in der Materialforschung ausgelöst. Nun zeigt sich: Spannende Effekte treten auf, wenn man zwei solche Schichtmaterialien aufeinander stapelt und leicht verdreht.
Mehr lesen
Kunststoffe nachhaltiger recyceln
Chemiker der Universität Konstanz entwickeln ein Verfahren für ein nachhaltigeres Recycling von polyethylenartigen Kunststoffen.
Mehr lesen

NETWORKING PLAZA - Matchmaking für Besucher und Aussteller

Foto: Shake hands © shutterstock_302201210