Optimierte und besser verträgliche Beschichtung von Stents

Optimierte und besser verträgliche Beschichtung von Stents

Interview mit Dr.-Ing. Natalia Beshchasna vom Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme (IKTS)

04.11.2019

Bild: lächelnde Dame im Anzug und mit Brille - Natalia Beshchasna; Copyright: Fraunhofer IKTS

Dr.-Ing. Natalia Beshchasna

Bild: Stent nach Einlagerung in Testflüssigkeit; Copyright: Fraunhofer IKTS

Nach 30-tägigem Kontakt mit Testflüssigkeit zeigen sich am Stent kaum Veränderungen.

Foto: Simone Ernst; Copyright: B. Frommann

© B. Frommann