Newsletter der COMPAMED | Webansicht | English | Drucken
Bild: Kopfgrafik COMPAMED-Newsletter

Kontakte knüpfen auf der COMPAMED

Sehr geehrte Damen und Herren,

eine Messe wie die COMPAMED lebt unter anderem davon, Ausstellern und Besuchern persönliche Nähe zu ermöglichen. Gespräche und Kontakte sind wichtig, um Vertrauen aufzubauen und Geschäftsbeziehungen zu pflegen. Davon scheinen wir derzeit leider sehr weit entfernt. Doch wir haben die Hoffnung, dass es schon bald wieder anders sein wird und wir Sie wieder auf der COMPAMED begrüßen dürfen! Bis dahin können Sie im Interview nachlesen, warum sich Aussteller auf der Messe sehr wohlfühlen: COMPAMED: "Kontakte zu knüpfen, ist auf dieser Messe sehr einfach".

Genießen Sie die Sonne und bleiben Sie gesund!

Simone Ernst
Redaktion COMPAMED.de

Inhalt

Interview: Schwarzer Precision auf der COMPAMED 2019
Newsletter-Service
Newsletter-Archiv
RSS-Service

Kontakte knüpfen auf der COMPAMED

COMPAMED.de fragt nach...

Bild: Blonder Mann am Messestand - Nils Kerlin; Copyright: beta-web\Ernst
Die COMPAMED 2019 ist nun schon einige Wochen her, aber sie wirkt immer noch nach. Nicht zuletzt, weil bei vielen Ausstellern bereits die Planung für die nächste Messe ansteht. Wir haben mit Nils Kerlin gesprochen, was er Neues zur COMPAMED mitgebracht hatte und warum die Messe für ihn so interessant ist.
Lesen Sie mehr im Interview!
COMPAMED: "Kontakte zu knüpfen, ist auf dieser Messe sehr einfach"
Alle Interviews auf COMPAMED.de
Nach oben

3D-gedrucktes Notfall-Beatmungsgerät

Innovationen

Das Unmögliche möglich gemacht: Am Anfang der Woche konstruiert, am Ende der Woche an der Universitätsklinik Leipzig schon im Test. Wissenschaftler der Westsächsischen Hochschule Zwickau (WHZ) aus dem Bereich Biomedizinische Technik setzen ihr Knowhow und die hervorragenden Kooperationen für die Entwicklung eines 3D-gedrucktes Notfall-Beatmungsgerätes ein.
mehr lesen
Nach oben

Wirkstoffkombination zur antimikrobiellen Ausstattung von Oberflächen

Labormedizin und Hygiene

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Industrieforschungseinrichtung INNOVENT e. V. haben schon vor den aktuellen Ereignissen um Covid-19 antimikrobielle Oberflächen als Themenschwerpunkt aufgegriffen. In den letzten Jahren konnten hierbei umfangreiche Kompetenzen im Fachgebiet der antimikrobiellen Beschichtungen, Ausstattung und Materialentwicklung erlangt werden.
mehr lesen
Nach oben

Newsletter-Service

Ihnen gefällt dieser Newsletter? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter: Schicken Sie diesen Newsletter oder den Link www.COMPAMED.de/news_abo_1 an Bekannte oder Kollegen.

Bei Schwierigkeiten mit der Bestellung schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an redaktion@compamed.de.

Nach oben
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 211 4560-01
Fax: +49 211 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Wolfram N. Diener (Vorsitzender), Bernhard J. Stempfle, Erhard Wienkamp

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Die Messe Düsseldorf GmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen der Messe Düsseldorf GmbH. Diese sind einsehbar unter www.messe-duesseldorf.de/datenschutz. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit entweder auf vorgenannter Internetseite, per E-Mail an privacy@messe-duesseldorf.de oder auf postalischem Wege an Messe Düsseldorf GmbH, VG-R, PF 101006, 40001 Düsseldorf widersprechen.

Facebook Twitter LinkedIn YouTube

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.