Packaging 4.0: auf ganzer Linie in Bestform

13.10.2022

MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG

Packaging 4.0: auf ganzer Linie in Bestform

MULTIVAC auf der COMPAMED (Halle 8a, Stand H01)

Wolfertschwenden, 11. Oktober 2022 – Automatisierung und Digitalisierung sind die Megathemen, die die Prozessindustrie heute wie auch in Zukunft bewegen. Auf der Compamed 2022 präsentiert sich MULTIVAC daher als ganzheitlicher Lösungsanbieter für die Gesundheitsbranche – und demonstriert seine Automatisierungskompetenz anhand hocheffizienter Linienkonzepte. Zu den Highlights zählen eine Verpackungslinie für die Herstellung und Kennzeichnung von Kombinationspackungen mit Spritze, Filter und Vial sowie ein Transportbandetikettierer für die Rundumetikettierung zylindrischer Behältnisse.

Von der Zuführung sensibler Produkte angefangen über den Verpackungsprozess bis in den End-of-Line-Bereich: Fachbesucher erwartet am MULTIVAC Stand H01 in Halle 8a deutlich mehr als nur ein Produkt-Portfolio, das perfekt auf die Bedürfnisse der Medizingüter- und Pharmaindustrie ausgelegt ist. Im Fokus steht insbesondere die umfassende Linien- und Automatisierungskompetenz des Maschinenherstellers, der mit maßgeschneiderten Lösungen selbst anspruchsvollste Herausforderungen meistert – und damit echten Mehrwert in Bezug auf Prozess- und Packungssicherheit wie auch Effizienz und Transparenz für seine Kunden realisiert.

Tiefziehverpackungslinie für die Herstellung von Kombinationspackungen im Hochleistungsmodus

Kernelement der Linie ist die Tiefziehverpackungsmaschine RX 4.0 in GMP-Ausführung – ein starkes Modell der innovativen X-line, mit der MULTIVAC die Digitalisierung von Verpackungsprozessen und Lösungen der Industrie 4.0 und des IoT unterstützt. Die komplett eingehauste RX 4.0 ist in Düsseldorf für die Herstellung von Kombinationspackungen mit Spritze, Filter und Vial zu sehen: Während im Einlaufbereich der neue SCARA-Roboter H 800 von MULTIVAC die verschiedenen Produkte präzise in die Packungskavitäten einlegt, vereinzelt das integrierte Handhabungsmodul H 242 die Packungen im Auslaufbereich der Maschine, so dass diese für eine beispielsweise nachgelagerte Kartonierung optimal ausgerichtet sind. Für die präzise, gesetzeskonforme Packungskennzeichnung wiederum ist ein leistungsstarker, zuverlässiger InteliJet HD Digital-Drucker von BELL-MARK in die RX 4.0 integriert.

Dank umfassender Sensorik, moderner Steuerung und der Vernetzung mit der MULTIVAC Cloud hebt die RX 4.0 den Verpackungsprozess von sensiblen Produkten in der Medizingüter- und Pharmaindustrie auf ein neues Level – sowohl hinsichtlich Leistung, Verfügbarkeit und Flexibilität als auch in puncto Qualität und Prozesssicherheit. Ein zusätzlicher Garant für maximale Performance sind die RFID-codierten X-tools. Sie ermöglichen dank hochentwickelter Aktorik einen schnellen, zuverlässigen Werkzeug- und damit Produktwechsel. Die gesamte Linie lässt sich nicht zuletzt komfortabel und intuitiv über das vor allem hinsichtlich Bedienerfreundlichkeit verbesserte HMI der Verpackungsmaschine steuern. 

Modulares Carrier-System als Basis für den kontrollierten Transport, das Beladen und Puffern von Spritzen

Ein weiterer Eyecatcher am Stand ist ein modulares Carrier-System mit integriertem Handhabungsmodul H 242 für das Einlegen einer Spritze in eine Kombinationspackung. Das integrierte, leistungsstarke Vision System gewährleistet die zuverlässige Vollständigkeitsprüfung der Packungen auch bei hohem Durchsatz. Zusätzlich wird kontrolliert, ob die einzelnen Produkte korrekt in die vorgesehenen Kavitäten eingelegt sind.

Rundumetikettierung von zylindrischen Behältern

Die schnelle und präzise Kennzeichnung von runden oder ovalen Flaschen und Gläsern zeigt MULTIVAC mit seinem Transportbandetikettierer L 320, der in puncto Leistungsfähigkeit und vor allem Flexibilität kaum Wünsche offenlässt. Durch den Aufbau aus modularen Standardelementen kann das Modell optimal auf die jeweilige Branchenanforderung ausgelegt werden. Zudem lässt sich der L 320 problemlos mit zusätzlichen Komponenten wie dem Drehtisch MRT 100 erweitern, um Produkte in den Prozess zu bringen oder bei Bedarf zu puffern.

Die Etiketten können dabei auf allen Seiten, übereck oder rundum positioniert werden. Ebenso ist die Aufbringung von Siegeletiketten möglich. Zudem kann der Etikettierer dank eines Minimums an schnell wechselbaren Formatteilen innerhalb kürzester Zeit auf alternative Produkte umgerüstet werden. Ebenso tragen der schnelle Wechsel der Etikettenrollen und die Verwendung wartungsarmer Bauteile zu einer hohen Verfügbarkeit des Etikettierers bei.

[4.509 Zeichen inkl. Leerzeichen]

 
Über MULTIVAC

MULTIVAC ist einer der weltweit führenden Anbieter von Verpackungslösungen für Lebensmittel aller Art, Life Science- und Healthcare-Produkte sowie Industriegüter. Das MULTIVAC Portfolio deckt nahezu alle Anforderungen der Verarbeiter hinsichtlich Packungsgestaltung, Leistung und Ressourceneffizienz ab. Es umfasst unterschiedliche Verpackungstechnologien ebenso wie Automatisierungslösungen, Etikettier- und Qualitätskontrollsysteme. Abgerundet wird das Angebot durch dem Verpackungsprozess vorgelagerte Lösungen in den Bereichen Portionieren und Processing sowie Backwarentechnik. Dank einer umfassenden Linienkompetenz können alle Module in ganzheitliche Lösungen integriert werden. Damit gewährleisten Lösungen von MULTIVAC eine hohe Bedien- und Prozesssicherheit sowie eine hohe Effizienz. Die MULTIVAC Gruppe beschäftigt weltweit etwa 6.900 Mitarbeiter, am Hauptsitz in Wolfertschwenden sind es etwa 2.400 Mitarbeiter. Mit über 80 Tochtergesellschaften ist das Unternehmen auf allen Kontinenten vertreten. Mehr als 1.000 Berater und Service-Techniker in aller Welt stellen ihr Know-how und ihre Erfahrung in den Dienst des Kunden und sorgen für eine maximale Verfügbarkeit aller installierten MULTIVAC Maschinen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.multivac.com.

Unternehmenskontakt
MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG
Jennifer Read
Bahnhofstr. 4
D-87787 Wolfertschwenden
Tel.: +49 (0) 8334 601 – 34426
E-Mail: jennifer.read@multivac.de
www.multivac.com

Ausstellerdatenblatt