DentalImplantPack: Der Rundumschutz für empfindliche Zahnimplantate

14/10/2022

rose plastic medical packaging GmbH

DentalImplantPack: Der Rundumschutz für empfindliche Zahnimplantate

Sicher beim Transport, einfaches Handling während der Operation. Mit DentalImplantPack von rose plastic medical packaging kommen Implantate unversehrt beim Kunden an. Außerdem unterstützt die Verpackung den reibungslosen Ablauf beim Einsetzen des Implantats in der Praxis.

Wenn einer weiß, worauf es bei einer Verpackung für Dentalimplantate ankommt, sind es Personen die tagtäglich damit arbeiten. Daher waren Zahnärzte und zahnmedizinisches Fachpersonal erste Ansprechpartner während der Entwicklung des DentalImplantPack. Produktsicherheit und einfaches Handling standen hier ganz oben auf der Prioritätenliste und sind nun in der Verpackung erlebbar.

Geschützt beim Transport, sicher in der Handhabung
Um Implantate mit oder ohne Einbringpfosten geschützt unterzubringen, gibt es DentalImplantPack in zwei Ausführungen. Passende Titaneinsätze beziehungsweise die Klemmung am Einbringpfosten verhindern, dass das Implantat mit dem Kunststoff in Berührung kommt. Für beide Versionen ist zusätzlich ein Blister mit Tyvek® verfügbar, der die Sterilbarriere schafft.

Während der Operation ist dann ein anwenderfreundliches Handling bei der Entnahme des Zahnimplantats wichtig. Wie gelingt das mit DentalImplantPack? Ganz einfach und intuitiv. Nach dem Öffnen der transparenten Schutzhülse ermöglicht eine 90-Grad-Drehung des Deckels am Implantathalter den direkten Zugriff auf das Implantat. Nach Entnahme des Implantats kann die Verschlussschraube durch eine weitere Drehung des Deckels um 180 Grad entsichert und ebenfalls herausgenommen werden. Alle enthaltenen Komponenten des Implantatsystems sind genau dann zugänglich, wenn sie gebraucht werden. Der im Verschluss integrierte Wegrollschutz sorgt für zusätzliche Sicherheit.

Im Reinraum produziert
Die komplette Hülse wird im Reinraum nach ISO Klasse 8 gefertigt und eignet sich für sterile Anwendungen. Alle Komponenten sind in Medical Grade Materialien produziert. Ein weiterer Vorteil: In der transparenten Hülse ist das Implantat auf den ersten Blick zu erkennen.

Problemlos lassen sich auch mehrere Größen aus einer Produktfamilie verpacken. Denn dank anpassbarer Titankomponenten nimmt DentalImplantPack alle gängigen Implantatgrößen und die dazugehörigen Verschluss-Schrauben auf.

Produktmerkmale DentalImplantPack:
  • hochwertige Einzelverpackung für Dentalimplantate mit und ohne Einbringpfosten
  • sicherer Schutz vor Beschädigung und Verunreinigung bei Transport und Lagerung
  • passend für Dentalimplantate mit bis zu 6.5 mm Ø und bis zu 22 mm Länge
  • in der hochtransparenten Verpackung ist das Implantat klar erkennbar
  • sicherer Halt: Titaneinsätze oder eine flexible Klemmvorrichtung schützen Implantate mit und ohne Einbringpfosten, Kontakt mit dem Kunststoff wird dabei zuverlässig verhindert
  • ein Verpackungskonzept für unterschiedliche Implantatgrößen durch flexible Anpassung einzelner Komponenten
  • berührungslose und sichere Entnahme mit einem Entnahmewerkzeug
  • einfaches und auf den Operationsprozess abgestimmtes Handling sowie schnelle Entnahme des Implantats während der Operation durch den Zahnarzt
  • Sterilbarrieresystem möglich durch zusätzlichen Blister mit Tyvek® oder Sterilisationsbeutel


Ausstellerdatenblatt